Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby FrodosLostFinger » 26 Jul 2012 14:26
Hi zusammen...
Ich wende mich heute mal an euch, da ich mittlerweile am verzweifeln bin und hier scheinbar kompetente Leute unterwegs sind.
Direkt zuerst, ich bin kein Fachmann und versuche hier das Problem so gut wie möglich zuschildern.

Also, zu den fakten die ich soweit geben kann:
60 Liter Becken
Temperatur: ca. 23-25 Grad
keine Sonneneinstrahlung.
Licht läuft ca. 8 Stunden täglich von morgens bis Abends.
Tiere: ca. 10 Neons und 1 handteller großer Flusskrebs.
Inhalt: Steine und 3 Wurzeln. (beides direkt in einem Aquaristik Shop geholt, also keine aus der freien Wildbahn)

Zur Alge:
Das Zeug legt sich innerhalb von 2-3 Tagen, nach Wasserwechsel und Säuberungen auf alles ab.
Es ist dunkelgrün und klebt auf den Scheiben, sowie Boden, Steine Wurzeln, einfach überall.
Man kann sie leicht entferne, fast so als würde man sich Haut nach einem Sonnenbrand abziehen ;)
Das Becken riecht wie ein alter Tümpel mit Brackwasser.

Folgendes habe ich schon alles getan:
wöchetnlicher Wasserwechsel (ca. 50 - 70%)
nach Wasserwechsel verschiedene Algenbekämpfungsmittel probiert.
mehrere Dunkelkuren durchgeführt. (wurde mir vom Aquaristikshop empfohlen) Ich müsste jetzt raussuchen wie genau das ablief, aber es dauerte ca. eine Woche mit mehreren Wasserwechseln etc.
2-3 Tage später waren sie wieder da. Man sagte mir das ich das dann so oft machen sollte, bis die nicht mehr wiederkommen.
Ich hab jetzt knapp 3,5 Wochen das Becken nur im abgedunkelten Zustand gehabt und es hat nciht funktioniert.
Selbst Schnekcen die Algen fressen sollen bringen nichts. Davon mal abgesehen, scheinen die auch ´n Leckerbissen für den Krebs zusein ;)

Wenn es hilft werde ich in den näxten 2-3 Tagen mal Bilder hochladen, hab gerade das Becken wieder sauber gemacht, deshalb kann ich damit grad net dienen.
Sollten noch mehr Infos von Nöten sein, werde ich versuchen diese zusammen zutragen.

Ich danke euch schonmal und hoffe das ihr noch ´n Tip für mich habt wie ich dieses lästige Zeug los werde...
FrodosLostFinger
Posts: 3
Joined: 26 Jul 2012 14:07
Feedback: 0 (0%)
Postby Roger » 26 Jul 2012 14:34
Hallo!

Herzlich willkommen bei Flowgrow! Wäre schön wenn man Dich mit einem Namen ansprechen könnte wie es hier üblich ist. :wink:

Deine Problembeschreibung hört sich sehr nach Cyanos an und für eine mögliche Beratung wie Du die los wirst, wäre es sinnvoll noch einiges mehr über das Becken zu erfahren.
Am besten ist es, Du füllst den Fragebogen im "Erste Hilfe" Bereich möglichst vollständig aus damit ein kompletter Überblick entsteht.
Gruß
Roger
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4822
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby FrodosLostFinger » 26 Jul 2012 14:41
Mahlzeit Roger...
Nenn mich Björn ;)
den erste Hilfe Bereich hatte ich mir auch schon angeschut, nur sind da Pflichtfelder bei, dich net beantworten kann, wie z.B. die Wasserwerte. Wie bzw. wo kann ich sowas machen lassen oder herbekommen?
Hatte mein wasser immer im Aquashop testen lassen, aber der hatte immer nur diese PH Streifen da. Da kann man diese Zahlen ja schlecht herbekommen oder?
FrodosLostFinger
Posts: 3
Joined: 26 Jul 2012 14:07
Feedback: 0 (0%)
Postby Roger » 26 Jul 2012 15:09
Servus Björn!

Die Wasserwerte sind recht wichtig. Besonders die Zusammensetzung des Leitungswassers ist interessant. So eine Trinkwasseranalyse Deines Trinkwasserversorgers findet sich oft im Internet oder Du fragst einfach direkt beim Versorger und läßt Dir die Analyse zusenden.

Hatte mein wasser immer im Aquashop testen lassen, aber der hatte immer nur diese PH Streifen da.

Teststreifen sind zu ungenau und erfassen auch meist nicht alle Werte die nötig sind. Gut wäre es, Du besorgst Dir mal selbst ein Set mit Tropfentests damit Du selbst öfter mal messen kannst.

den erste Hilfe Bereich hatte ich mir auch schon angeschut, nur sind da Pflichtfelder bei, dich net beantworten kann...

Nur zu!! Was noch fehlt kann man später ergänzen. Ist einfach übersichtlicher und Dein Problem gehört ja auch in diese Rubrik.
Gruß
Roger
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4822
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby FrodosLostFinger » 26 Jul 2012 15:33
Alles klar, ich werd mal versuchen soviel Infos wie möglich zusammen zutragen und mich dann zurückmelden.
FrodosLostFinger
Posts: 3
Joined: 26 Jul 2012 14:07
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Algenproblem
by marthin » 27 Nov 2007 18:41
23 3350 by Roger View the latest post
18 Dec 2007 01:04
Algenproblem
by Seb » 09 Dec 2007 15:34
23 3352 by künstler View the latest post
13 Feb 2008 08:52
Algenproblem :(
by D€NN!$ » 20 Dec 2008 14:30
4 947 by D€NN!$ View the latest post
21 Dec 2008 11:21
Algenproblem
by animal » 19 Apr 2009 15:38
11 828 by Roger View the latest post
07 May 2009 19:47
Algenproblem
by BluppBlupp » 21 Oct 2013 20:14
20 1303 by BluppBlupp View the latest post
22 Nov 2013 18:17

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests