Zufällige Mutation einer Neocaridina davidi ?

raidy

Member
1) In diesem Becken waren zuvor noch nie Garnelen.
2) Die Bloody Mary Garnele - Neocaridina davidi sind schon länger drin und haben öfters Nachwuchs.
3) Sie kam in diesem AQ auf die Welt. Als sie noch sehr klein war dachte ich "irgendwas ist an der anders". Dann wurde sie größer und größer und jetzt:

So wie links sehen alle aus, die rechts ist der "Sonderling".
Leider habe ich das Bild nicht besser hinbekommen, das ich meine DSLR ausgeliehen habe.
Ist das normal, eine Mutation, oder gibt es eine andere Erklärung.
Einschleppung kann definitiv ausgeschlossen werden, sie kam hier au f die Welt.

Gruß Georg
 

Anhänge

  • blauschwarz.jpg
    blauschwarz.jpg
    27,4 KB · Aufrufe: 439

Olli73

Member
Hallo Georg,

sieht aus wie eine Red Rili. So weit ich weiss kann so etwas passieren, da die Rili Garnelen sozusagen eine Vorstufe zur Zucht der Bloody Marys sind. Also kann es vorkommen das ab und zu ein Tier in diese Vorstufe zurück fällt.
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Georg,

Bei der Genetik kann es auch immer mal passieren, dass eine Eigenschaft der Urgroßeltern beim Nachwuchs zu sehen ist.
Gerade die Neocardinia sollen da eine sehr wilde Genetik haben, sodass es schon reichen kann eine Population zu teilen um verschieden aussehende Garnelen zu erhalten.

Viele Grüße

Alicia
 

Maeddsen

Member
Hi!
Wenn ich mich nicht ganz vertu, sind Bloody Mary eine Selektion aus der "Schoko" Sakura (also flächig braun), aus dieser wurden auch "Blue Dream" und eine schwarze Variante gezogen. Es können also theoretisch alle von diesen Varianten auftauchen. Ich habe z.B. einen wenig selektierten Blue Dream Stamm, in dem auch Braune, Schwarze und Rilis fallen.
 

raidy

Member
Danke für die Antworten. Dann ist es also keine "Rarität" und ich brauche sie nicht einem erfahrenen Züchter übergeben, sondern kann sie einfach als Sonderling bei den anderen lassen.
Gruß Georg
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Mutation Pogostemon helferi? Pflanzen Allgemein 20
Skout Mutation Rückenstrichgarnelen Garnelen 7
Erwin Folgen einer Überdüngung Emers 2
T Auf der Suche nach einer neuen PH-Elektrode Technik 4
A Kann mir einer sagen was für Schnecken das sind Schnecken 5
J Algenbefall auf einer Wurzel Algen 3
L Algenbestimmung-Algen nur an einer Pflanze deutlich sichtbar Algen 2
C Ich bin wieder da - mit einer Hermetosphäre Emers 10
S HCC an einer Stelle dunkelgrün Nährstoffe 5
m4ze Entwicklung einer Scape-Steuerung: Dein Input ist gefragt Technik 0
B 2 DIY CO2-Analgen parallel an einer Nachtabschaltung Technik 5
M Zwei CO2 Reaktoren an einer Flasche Technik 3
M Zusammenstellung einer Beleuchtung Beleuchtung 28
M Pflanzen wachsen auf einer Seite des Aquariums nicht gut Pflanzen Allgemein 0
m33fischli Identifikation einer seltsamen »spiralförmigen Scheibenalge« Algen 2
R Brauche Hilfe bei der Bestimmung einer Pflanze Artenbestimmung 2
U Hallo einer Fränkin im hohen Norden Mitgliedervorstellungen 1
nik Bestimmung einer hartnäckigen Alge ... Algen 10
G Kh/Gh bei einer Enthärtungsanlage Nährstoffe 50
P Regenwasser aus einer Betonzisterne nutzen Kein Thema - wenig Regeln 3

Ähnliche Themen

Oben