Wurzeln wachsen aus dem Boden heraus

morph812

Member
Hallo,

nachdem ich hier einige Zeit still mitgelesen habe, muss ich auch eine Frage loswerden. Seit einiger Zeit fällt mir in meinem Becken auf, dass sich ganz dünne Wurzeln in einer Länge von 1-2cm aus dem Sand nach oben arbeiten. Es handelt sich hierbei ausschließlich um Echinodoruswurzeln. Kann es sein, dass die Pflanzen zu wenig Nährstoffe aufnehmen können und hierdurch einen weiteren Weg zur Nährstoffaufnahme suchen?

Viele Grüße aus Essen
Jörg
 
Hallo Jörg!

Es gibt Arten die sich durch Wurzelausläufer vermehren. Könnte es sich darum handeln? Manche Arten lassen halt auf sich warten, und fangen erst spät damit an, was dann etwas überraschend kommen kann. Diese Wurzeln halten sich dann eher in der Bodenoberfläche auf, als darunter. Sind die Wurzeln grünlich oder wie normale, weissliche Wurzeln?

MfG
Christina G
 

morph812

Member
Guten Morgen Christina,

um Ausläufer handelt es sich meiner Meinung nach nicht. Es sind eher "Würzelchen", hauchdünn und weiss. Allerdings stören sie mich optisch, da sie auch nach kurzer Zeit von Algen angegangen werden und dunkel grün werden.

Viele Grüße aus Essen
Jörg
 

gartentiger

Active Member
Hallo Jörg,

der Wurzelwuchs entsteht durch eine Nährstoffunterversorgung.

Entweder du schiebst ihr einige Düngekugeln unter oder schaust mal ob du über die Wassersäule düngst. Letzteres halte ich für die geeignetere Variante, da man dadurch eine bessere Kontrolle erhält.
 
Mir fällt auch auf das einige meiner Pflanzen im oberen Bereich Wurzeln bilden. Bei der Ludwigia mullerti ist das z.b. sehr stark. Normal oder unterversorgt? Bin mit düngen im Moment vorsichtig weil ich Garnelen neu im Becken habe und mir erst einen der kupferfreien Dünger bestellen muss.

Liebe Grüsse, Pat
 

morph812

Member
Hallo Patricia,

du brauchst aufgrund der Garnelen keinen kupferfreien Dünger, da der Kupferanteil im Dünger unbedenklich ist.

Viele Grüße aus Essen
Jörg
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Pat,

Kupfer in Eisenvolldüngern ist so niedrig dosiert und zusätzlich chelatiert (sprich in einer chemischen Verbindung, so dass es für Garnelen keine Probleme gibt).

Ich frag mich wirklich, wieso solcher Irrglaube weiterhin im Web kursiert.
 
Hallo Jörg,

das ging ja schnell. Danke für die Antwort. Die Tierchen sind so klein, da passt man doppelt und dreifach auf! Habe im Moment das Söll Düngersystem. Das werde ich dann weiter verwenden.

Liebe Grüsse,

Pat

Ps: Bleibt noch die Frage mit den Lufwurzeln.


Edit: Danke auch an Tobi. Lies mal in den vielen Foren und Du wirst verstehen wieso man sich nichts mehr traut. :wink: Panikmache an allen Ecken und Enden! :oops:
 

gartentiger

Active Member
Hi Pat,

Wasserwurzelbildung im oberen Bereich einer Stängelpflanze geht immer mit einer Nährstoffunterversorgung einher.
 
Hi Christian,

und wie bekomme ich am schnellsten raus was genau der Dame fehlt?? Bin Wassertestmässig nur mit dem Grundprogramm ausgestattet. Wachsen tut ja im Moment alles relativ gut bis auf die beiden HC. Die haben sich aufgelöst. War ja abzusehen. :x

Grüsse,

Pat
 

morph812

Member
Hallo,

also wenn die kleinen Wurzeln oberhalb des Sandes auf einen Nährstoffmangel schließen lassen, werde ich doch mal über eine Optimierung der Düngung nachdenken müssen. Düngekugeln sind bereits vorhanden, allerdings habe ich in den letzten 2 Monaten das Becken auch ein wenig vernachlässigt und davor war der Wuchs auch nicht sehr befriedigend.

Würde eine Anpassung der Düngung über die Wassersäule bei den Echinodorus auch was bringen, da ich davon ausgegangen bin dass gerade hier eine Düngung über den Boden erfolgen sollte?

Viele Grüße aus Essen
Jörg
 

Sabine68

Active Member
Hallo Jörg,

auch Echinodoren lassen sich über die Wassersäule ernähren.
Ich hatte schon ein paar Exemplare und die sind mir auch im 350l Becken zu groß geworden.
Ich dünge ausschließl. über die Wassersäule

Über die Bodendüngung wachsen sie vielleicht noch üppiger - mit hat ihr Wachstum aber so schon ausgereicht :wink:
 

gartentiger

Active Member
Hi Pat,

das geht am besten über eigene Erfahrungen. Dabei immer beobachten wie die Pflanzen auf unterschiedliche Massnahmen reagieren. So lernt man recht gut die Bedürfnisse der eigenen Pflanzen richtig einzuschätzen.

In der Regel düngen die meisten aber zu vorsichtig und zu wenig.

Wenn sich H.c.c. auflöst liegt meistens ein Nitratmangel vor, oft auch ein zu hoher Ph-Wert.
 

Beetroot

Active Member
Hallo,

also bei meinen riesigen urugayensis schieben sich auch feinere Wurzeln, um die Pflanze herum, aus dem Substrat. Nährstoffunterversorgung schließe ich bei denen mal aus da die auf den Deponit Mix zugreifen können. Ich vermute einfach mal das eine große Masse an Wurzelwerk im Substrat ist was nun Mangels Platz aus dem Boden wächst. Davon mal abgesehen wächst das Herz bei meinem, also die Rosette immer weiter aus dem Boden heraus.

Bei kleineren Varianten der Echinodoren mit genügend Substrat drum herum sollte das im normalfall nicht passieren.

Gruß
Torsen
 

morph812

Member
Hallo,

bei mir sind diese Wurzeln ca. 15cm von den Echinodoren entfernt und stammen definitiv von denen, da ich mal eine herausgezogen habe und diese bis zur Pflanze verfolgen konnte. Hab es auch auf den Sand geschoben, da ich davon ausging, dass dieser evtl. zu sehr verdichtet und die Pflanze bzw. die Wurzeln nicht über die notwendige Kraft verfügen, diesen Widerstand zu durchbrechen.

Viele Grüße aus Essen
Jörg
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
A Wurzeln wachsen aus dem Boden Pflanzen Allgemein 9
lina.zsn Schwimmpflanzen, Wurzeln schneiden? Pflanzen Allgemein 2
D Pflanzen verlieren Wurzeln und Blätter Erste Hilfe 18
nam 60P mit Wurzeln aus dem Häckselplatz Aquarienvorstellungen 53
M Geeignetes Moos für Wurzeln gesucht Pflanzen Allgemein 5
P Wurzeln fluten Bodengrund Pflanzen Allgemein 8
M Huminstoffpräparat trotz Wurzeln und Laub? Nährstoffe 13
F Bucephalandra Wurzeln glasig - mit Bildern Erste Hilfe 3
S Unterlage unter Wurzeln und Steine Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
F Wie Wurzeln richtig platzieren Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
F Wasserpflanzen wurzeln schlecht / Mangelerscheinungen Pflanzen Allgemein 6
yaty Algenbelag auf allen Pflanzen/Scheiben/Wurzeln Erste Hilfe 2
D Suche große preiswerte Wurzeln oder Alternative Kein Thema - wenig Regeln 4
Zap 2mm Blätter, lange Triebe, keine Wurzeln Artenbestimmung 2
Nightmonkey Dünger an die Wurzeln spritzen Nährstoffe 9
R Frage zu Wurzeln von Pflanzen Pflanzen Allgemein 14
T Wurzeln für mein Diskusbecken Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
S Weisser Belag auf Wurzeln bzw. Pflanzen Erste Hilfe 3
GoGreen Blechnum Farn - wurzeln unter oder über Wasser? Emers 1
M Ceratopteris thalictroides fein- faulende Wurzeln Erste Hilfe 0

Ähnliche Themen

Oben