Wie den Arbeitsdruck von der CO2 Druckregelarmatur erhöhen?

Andy.Ger

New Member
Grüße euch Flowgrow-Community.

Ich habe eine spezielle Anliegen, es geht dabei um den Arbeitsdruck von dem CO2 Druckregelarmatur zu regulieren bzw. zu erhöhen.
Wäre nett, wenn sich jemand ein paar Minuten Zeit dafür widmen könnte, bitte.

Details:
JBL PROFLORA CO2 REGULATOR PROFESSIONAL.
Siehe auch Link zum Produkt: https://www.jbl.de/de/produkte/detail/9476/jbl-proflora-co2-regulator-professional?country=de

Meine Frage dazu:
Ist es möglich mit diesem Produkt, auch den Arbeitsdruck von 1,5 Bar höher einzustellen, wenn ja wie?

Problem:
Der bisherige Druck ist zu schwach, damit der Keramik CO2 Diffusor funktioniert.
Bisher konnte ich kein Reglerventil dazu vorfinden, vll. gibt es hier ja jemand der die gleichen CO2 Druckregelarmatur besitzt.

Grüße Andy.
 

Chryorn

Member
Hallo Andy,

laut Bedienungsanleitung geht das nicht:
Der Druck in der CO2-Druckgasflasche und der Arbeitsdruck können an zwei getrennten Manometern bequem abgelesen werden. Der Arbeitsdruck
kann bis 1,2 Bar eingestellt werden. Ein Sicherheitsventil sorgt bei ungewolltem Überdruck für Sicherheit durch abblasen des CO2 in die Umgebung.
Warum JBL so etwas heutzutage auf den Markt bringt, kann ich dir nicht sagen. Eine Beschränkung auf 1,2 bar ist zumindest nicht meine Definition einer "hochmodernen Druckregelarmatur". Falls noch möglich, würde ich den Druckminderer zurückgeben.

Gruß
Christoph
 

Thiemo

Active Member
Ehrlich gesagt bin ich jetzt mehr als verwundert das dies in dieser Preisklasse nicht möglich sein soll. Einige dieser Druckminderer haben ein kleines Schräubchen wo der Arbeitsdruck eingestellt werden kann... Vielleicht auch dieser.
Persönlich finde ich es ein Witz, was die gängigen Aquaristik Firmen beim CO2 dem Kunden für viel Geld bieten.
Das einstellen des Arbeitsdrucks ist für mich eines der essenziellesten Features.

Mittlerweile besitze ich einen Doppeldruckminderer von Hiwi. Würde diesen jederzeit wieder kaufen. Da weiß man wenigstens was man fürs Geld bekommt. Musste vorher auch die Erfahrung machen, das mein vorheriger Druckminderer auch keinen Arbeitsdruck einstellen konnte.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Sommer78 Wie weit muss ich den Dünger denn noch erhöhen? Nährstoffe 9
Sommer78 Wie findet ihr den Düngeplan? Nährstoffe 7
J HILFE! Glas-Skimmer wie den Durchflussregler montieren Technik 5
P Wie werde ich mein Moos an den Bucephalandras los? Erste Hilfe 7
FlorianW. Wie den Eheim Classic 150 / 2211 richtig befüllen ? Technik 7
C Wie finde ich den richtigen Dünger? Nährstoffe 2
phlnx Wie wirken sich Soil und Bodenfilter auf den Wachsum aus? Substrate 9
A Wie zur Hölle kriegt man den den Schlauch auf die Glasware? Technik 8
phenomenia Wie finde ich den richtigen Bodengrund? ADA Soil zu teuer? Substrate 4
I Wie sind eure Erfahrungen mit 4er Relay für den Arduino Technik 1
rangersen Wie schaffe ich den Einstieg ins Aquascaping Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
W Wie viele CPOs für den Anfang Krebse 2
Peda 22 Wie lange kann man den Filter abstellen? Technik 8
T Wie den Blaualgenangriff abwehren? Algen 7
Matze222 Wie würdet ihr den Filter bestücken? Technik 11
F Wie soll ich den Dünger zusammenstellen? Nährstoffe 2
A Film auf der Wasseroberfläche! Wie werde ich den wieder los? Kein Thema - wenig Regeln 2
F Wie kriege ich den Tigerlotus so schön "buschig Pflanzen Allgemein 6
nik Lean Dosing - oder wie Soil funktioniert. Nährstoffe 16
gory95 Stromverbrauch Aquarium, oder auch: Wie viel bringt eine Abdeckung? Technik 23

Ähnliche Themen

Oben