Wie bzw. wo bindet man Star Moos auf?

*Karin*

New Member
Hallo,

sollte es dieses Thema schon irgendwo geben und ich habe das übersehen, möge man mir das nachsehen.

Ich habe mir das sogenannte Star Moos gekauft (hier bezeichnet als Hyophila involuta, wenn es das denn überhaupt ist). Zum einen sind die "Stars" sehr klein, also kaum erkennbar. Das ganze ist eine leicht zerfallende Moosmatte. Sieht ein wenig aus wie Rollrasen in Miniaturausgabe.

Nun habe ich versucht, diese Stückchen auf eine Wurzel aufzubinden. Ehrlich gesagt sieht das im Moment sehr künstlich aus, gefällt mir also nicht wirklich.

Wie "pflanze" ich dieses Moos denn nun bzw. welche Tricks und / oder Ideen habt ihr da so auf Lager?

Gruß Karin
 

Ben

Member
Hallo Karin,

schade, dass du nicht hier die Suche benutzt hast.

Star Moos lässt sich nicht langfristig submers halten.

LG Ben
 

*Karin*

New Member
Hallo Ben,

Ben:
schade, dass du nicht hier die Suche benutzt hast.

wohl wahr, denn woanders hieß es, dieses Moos sei entgegen anderslautender Behauptungen doch submers kultivierbar.

Karin:
Wie "pflanze" ich dieses Moos denn nun bzw. welche Tricks und / oder Ideen habt ihr da so auf Lager?

Vielleicht hat trotzdem jemand eine Idee was ich jetzt damit anfange, denn zum in die Tonne treten ist es ja wohl zu schade.

Gruß Karin
 

Ben

Member
Hi Karin,

für ein Terrarium, Garten ist es sicher geeignet.

LG Ben
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Karin,

*Karin*":fzt9gbgq schrieb:
Vielleicht hat trotzdem jemand eine Idee was ich jetzt damit anfange....
Bevor Du es wegwirfst, kannst Du doch versuchen, diese These
Ben":fzt9gbgq schrieb:
Star Moos lässt sich nicht langfristig submers halten.
zu widerlegen 8)
Ich würde sagen :"Versuch macht klug!".

Vielleicht kannst Du es ja mit einem Haarnetz über einen Stein oder Ähnliches binden.


Viele Grüße
Thomas
 

diditsch

Member
Hallo Karin,

ich würde es mit Nylonfaden auf einem Stück Filtermatte befestigen und diesen an der Wasserkante fixieren. Submers wuchs es bei mir gar nicht. Ein paar neue stars haben sich sich erst nach Befestigung im "Übergangsbereich" gebildet.

Gruß

Dieter
 

Astrid.S

Member
Hi, ich habe es mit elastischem Kunsstofffaden auf Schieferstückchen gebunden und auf den Bodengrund gelegt. Ist so ein Standard 25 l Becken mit 11 Watt Energiesparleuchte. Das Stück im Schatten bleibt wie es ist, aber das direkt unter der Lampe treibt hellgrün nach - ich habe es seit November. Also die Hoffnung nicht aufgeben - da sind scheinbar auch verschiedene Moose unter dem gleichen Namen im Umlauf.

Grüße
Astrid
 

*Karin*

New Member
Hallo Thomas, Dieter und Astrid,

danke schon mal für Eure Antworten. Ich bin mir ja auch nicht sicher, dass es sich tatsächlich um das hier in der Datenbank aufgeführte handelt. Was da so alles an Fantasienamen im Handel kursiert ist ja teilweise schon lustig.
Ausprobieren werde ich das bestimmt auf irgend eine Art und Weise. Einen Teil werde ich vielleicht auf Tonscherben am Boden befestigen, den anderen an der Wasseroberfläche, da kann es dann hinwachsen wo es möchte.

Wächst das dann an oder muss es dauerhaft angebunden bleiben?

Falls noch jemand so gute Ideen hat, trotzdem gerne her damit.

Gruß Karin
 

Boby

Member
Ichhabe mein starmoos auf einem lavabrocken mit angelschnur fixiert.
Nach 2 monaten ist es immer noch grün und ich habe das gefühl dass es wächst oder zu mindest nicht stirbt.
Gruß
 

gartentiger

Active Member
Hallo Karin,


ich hab es mit Nylonfaden auf eine Wurzel gebunden, einige grüne Spitzen hat es auch.

Man kann aber nicht von Wachstum reden, eher vielleicht von Überdauern.

An anderen aquaristisch genutzten Moosen wie z.B. Taiwan- oder Weepingmoos wirst du mehr Freude haben.
 

*Karin*

New Member
Hallo,

ich habe außerdem noch das Weihnachtsmoos bestellt. Das wollte ich ja auf jeden Fall haben, da es angeblich eher hängend wächst.
Auf die gleiche Wurzel habe ich jetzt in die Lücken das Starmoos gepackt. Mal sehen ob es anwächst oder einfach überwuchert wird.

Das restliche Starmoos werde ich im Garten an den Steinen befestigen, die aus dem Wasser unseres eingegrabenen Mörtelkübels hervorschauen. Mal sehen wo es sich besser tut.

Danke für Eure Tipps und Gruß Karin
 

*Karin*

New Member
Hallo,

nur mal zur Vervollständigung:
Das Christmas Moos hat zwar gelitten, wächst aber, was man an den neuen grünen Austrieben erkennen kann.

Und nun die Überraschung, auch das Starmoos kommt. Langsam, eigentlich sehr langsam, aber ich kann ein Wachstum erkennen.

Ich habe mal ein Foto angehängt, den Tigergarnelen gefällts übrigens auch.

Gruß Karin

 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hi,

*Karin*":urldrw31 schrieb:
Was da so alles an Fantasienamen im Handel kursiert ist ja teilweise schon lustig.
Die finde ich gar nicht so schlimm... botanische Namen können für größere Verwirrung sorgen, weil sie meistens eh nicht stimmen ;)

Gruß
Heiko
 

powerflower

Member
hallo,

also ich habe an eine röhre gebunden und nach 2 monaten ist bisher kaum was gewachsen oder eher garnicht, aber kaputt ist es auch noch nicht.

aber da heisst die lehre nicht alles was bei ebay verkauft wird funktioniert auch wie in der beschreibung!

vg rene
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Wie Schwebeteilchen bzw Algen aus Wasser filtern Erste Hilfe 41
ChristianF Wie leuchtet Ihr eine Breite von 70 bzw. 60 cm aus? Beleuchtung 17
ii111g Sand bzw. feiner Kies: welche Körnung und wie tauschen? Substrate 15
nik Lean Dosing - oder wie Soil funktioniert. Nährstoffe 16
gory95 Stromverbrauch Aquarium, oder auch: Wie viel bringt eine Abdeckung? Technik 23
S Wie heißen diese Pflanzen? Artenbestimmung 7
Sommer78 Wie weit muss ich den Dünger denn noch erhöhen? Nährstoffe 9
V Erstes Aquarium, wie geht es meinen Pflanzen? Pflanzen Allgemein 1
Alexander H 15 mg/ l im Osmosewasser, wie kann das sein? Nährstoffe 22
B Wie auf Eisenmangel reagieren? Nährstoffe 2
T Wie heisen diese pflanzen Artenbestimmung 1
T Pflanzen schneiden,wann und wie Pflanzen Allgemein 1
T Wie Aquarien von bestimmten Usern finden? Kein Thema - wenig Regeln 1
M Welche Alge ist es und wie bekämpfe ich sie? Algen 3
A Wie den Arbeitsdruck von der CO2 Druckregelarmatur erhöhen? Technik 2
CAP Neues Aquarium (700 Liter): Filterung und automatischer Wasserwechsel wie planen? Technik 19
Peter47 Wie oft werden Dosiergeräte z.B. für Flüssigdünger undicht? Technik 17
Skippy Brauche Hilfe, Düngen aber wie? Nährstoffe 16
T Wie heisst diese pflanze? Artenbestimmung 2
Kobi79 Wie soll ich Düngen in meinem Aquarium ? Nährstoffe 2

Ähnliche Themen

Oben