Wer frißt hier meine Pflanzen

Öhrchen

Active Member
Die S.repens scheint aber auch lecker zu sein. Die wurde bei mir auch gefressen, von Amanogarnelen. Es gibt einfach so Pflanzen. P. helferi gehört auch dazu, wird sogar von PHS gefuttert.
 

AnYoNe

Member
Hi Stefanie,
denke dann werde ich auf die Pflanzen verzichten müssen, vielleicht sollte ich mir ein paar AlgenTabs kaufen. Vielleicht werden diese lieber genommen wie die Pflanzen ....
Grüße Michi
 

Lixa

Well-Known Member
denke dann werde ich auf die Pflanzen verzichten müssen, vielleicht sollte ich mir ein paar AlgenTabs kaufen. Vielleicht werden diese lieber genommen wie die Pflanzen ....
Hallo Michi,
Die enthalten wenig Algen und Pflanzen, oft viel Getreide oder sogar Holzfaser - das ist für Welse. Ich verwende im Sommer gerne Brennessel, Brombeerblätter usw. im Winter Tiefkühlgemüse. Gerade jegliche Kohlsorten kurz gebrüht gehen super. Den Stiel und Blätter vom Brokkoli bekommen sie auch. Gegart und tiefgekühlt ist es gratis Futter. Die Fische fressen alles auch... gerade die Guppies knabbern gerne so etwas.

glaube dann fallen die Garra flavatra eher aus, muss den Deckel teilweise offen lassen, da die T5 zu heiß werden. Schade. DNZ wäre okay, WF überhaupt nicht.
Zur Klarheit: Sie springen nicht. Stattdessen klettern sie mit ihren Flossen das Glas hoch. Ein durchgehender Steg am Rand reicht aus um diese Fische drin zu halten. Die Mitte ist bei meinem offen damit die Temperatur passt und die Raumluft Feuchte bekommt.
Wildfänge sind teurer als die Nachzuchten. Die deutschen Nachzuchten kosten 12-16 € und die Importe viel mehr. Mein lokaler Fachhändler bekommt fast nur noch Nachzuchten und jeweils schubweise 1 cm lange Jungtiere. Bisher meinte jeder der sie bei mir sah "Was sind das denn für niedliche bunte Fische?" Die meisten Fotos online passen nicht ganz, denn bei mir sind die Tiere Schwarz gelb mit roten Flossen. Sauerstoff und nicht zu warmes Wasser (18-27°C) sind die weiteren Punkte die man bei diesen Tieren beachten muss. Laichausschlag gibt es nach einer Temperaturerhöhung.

Viele Grüße

Alicia
 

AnYoNe

Member
Hallo Alicia,
es gibt welche von Tropical mit 36% Spirulina, an diese hätte ich gedacht. Ich vermute das ganze Grünzug belastet mein Wasser zu stark :)

Alles klar, also nicht über Kanten, glaube diese Fische wandern auch Wasserfälle hoch, daher die Kletterkunst.

Im Online Handel habe ich welche um die 9 bis 10€ gesehen, das dürften dann auch Nachzuchten sein.

Grüße Michi
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
G Kennt wer diese alge ? Algen 3
A Wer hält noch gelbe Apfelschneggn? Suche Wirbellose 10
G Wer bin ich? Pogostemon BlaBliBlubb Artenbestimmung 3
E Wer kennt eine gute Pumpe Technik 7
L Wer bin ich? Und vermehre ich mich oder blühe ich? Artenbestimmung 3
M Wer sind wir? Hilfe bei der Bestimmung der Arten Artenbestimmung 4
A Wer kennt diese Steine? Kein Thema - wenig Regeln 2
M Wer kennt die Pflanze Artenbestimmung 2
D Fischbestimmung, wer kann helfen? Fische 3
M Wer hat Erfahrung mit EHEIM powerLED+ 49W plants Beleuchtung 0
M KH mit Schwefelsäure senken. Wer kann helfen. Pflanzen Allgemein 5
themountain Wer versendet Afrikanische Pflanzen nach Mallorca?? Kein Thema - wenig Regeln 2
H Fluval Fresh F35 beleuchten, wer kann eine Empfehlung geben? Beleuchtung 2
J Hartnäckige Algen - Wer hat Ideen? Erste Hilfe 49
T Wer hat Erfahrungen mit dem Colombo CO2 Basic System? Technik 8
Samba Kennt wer den CRI wert de Chihiros LED A301 Plus Beleuchtung 3
S Spurenelementedünger ohne Eisen/Kalium Wer hat Interesse? Nährstoffe 97
A unbekanntes Moos - wer weiß den Namen? Neue und besondere Wasserpflanzen 6
V Wer kann mir helfen? Überall Algen, Algen, Algen... Erste Hilfe 13
A Gartenpflanze-kennt sie wer? :-) Artenbestimmung 3

Ähnliche Themen

Oben