Welche Beleuchtung für 47cm Beckentiefe?

8_n1mRa

New Member
Hallo Zusammen,

Ich bin der Armin und lese hier schon lange mit und habe seit 4 Wochen nun auch ein Aquarium (Aquatlantis Fusion 80). Die Beckenmaße sind: 77x37x55 die Wassertiefe bei gefülltem Becken beträgt 47cm. Das Nettovolumen (inkl. Steine, Bodengrund, etc.) beträgt 110l.

Nun zu meiner Frage. Beim Aquarium war eine 28W Led Leiste dabei. Wie Ihr euch denken könnt ist es ganz schön düster. Ich möchte sehr gern einen üppigen Pflanzenwuchs und beabsichtige auch Bodendecker nachträglich noch einzupflanzen. (Co2 Anlage vorhanden)

Ich würde gern die derzeitige Beleuchtung auf Daytime umrüsten.
Ich denke das ich zwei Balken Daytime Cluster (70.x) brauche da einer nur mit 40W bestücken kann.
Bei 2 Balken a 70.x kann ich bis zu 2x40W also 80W installieren. Sollte ich das so machen oder wird das viel zu hell? Reichen auch 2x30W? Wenn ich gleich voll ausbaue habe evtl noch Luft für spätere Umbauten, andere Pflanzen, etc.

Was sagt ihr dazu? Ich hab gelesen das die erforderliche Lumenzahl stark von der Beckentiefe abhängt.
Finde aber nicht wirklich Informationen dazu, wie stark die Leistung bei 50cm tiefe sein muss.
Vielen Dank
 

p'stone

Member
Hallo Armin,

willkommen bei Flowgrow. :bier:

Bei Deinen Beckenmaßen hast Du ein Bruttovolumen von 156 Litern.
Bei der Beckentiefe würde ich mit 30-40 Lumen/Liter rechnen, wenn Du viel Licht haben willst,eher 40.
Also ungefähr 4680- 6250 Lumen.
Bei den angegebenen 120 Lumen/Watt der Daytimeleuchten bräuchtest Du 40-60 Watt.
Also 4-6 Cluster a' 10 Watt.
Zwecks besserer Ausleuchtung würde ich die Cluster auf zwei Balken aufteilen.
Bei 60 Watt hättest Du 7200 Lumen, also 46 Lumen/Liter.

Alternativ kann ich Dir die Led-Leuchten von Christian (Vetzi) empfehlen.
Er baut Dir diese ganz nach Deinen Vorgaben, zu sehr guten Konditionen.
Ich habe welche von ihm im Gebrauch und bin mit diesen sehr zufrieden. :smile:
Schreib ihn per PN einfach mal an.

Viel Spaß mit Deinem Becken
:grow: Gruß
Thomas
 

8_n1mRa

New Member
Ui, das geht ja schnell.

Gut, dann also 3 Cluster Ultra White pro Balken.
Zwecks Selbstbau ist das Problem, das die Balken in den Deckel integriert werden sollen. Bei meinem Becken würde es mit den Daytime Eheim Adaptern mit 77,1cm länge gehen.

Ich überleg mir dann noch ob man evtl. einen vierten Cluster nachträglich einbauen kann. Es wäre ja sehr ärgerlich wenn man später doch mehr haben will, es aber dann nicht mehr geht.
 

p'stone

Member
Hallo Armin,

bei den Daytime heißt es, soweit ich weiß , pro 20 cm ein Cluster.
Ob Du die 70'er Balken auch 4 Cluster bestücken kannst, ohne daß die zu heiß werden, weiß ich nicht.
Vielleicht kann Dir da jemand anderes weiterhelfen.

Vetzi ist sehr flexibel, er könnte Dir bestimmt auch was für Deine Abdeckung bauen.
Fragen kostet ja nichts.

Aber egal, wofür Du Dich entscheidest, ich würde Dir auf jeden Fall zu einer Dimmung raten.
Da gibt es mit dem TC 420 (Tageslichtsimulator) ja für beide Varianten eine gute Lösung.

Gruß
Thomas
 

8_n1mRa

New Member
Also laut Daytime Homepage gehen 4 auf 70cm.
Den Tc420 hab ich schon und dimmt die jetzige Leiste.
Also reichen bei der Tiefe des Beckens 6, sehr gut. Reicht das auch, wenn man 2 von den Clustern in Ultra White red Blue macht?
 

p'stone

Member
Hallo Armin,

die Ultra Blue Red White sind ja mit ca. 100 Lumen /Watt angegeben.
Sollte also auch reichen.

Gruß
Thomas

P.S.: Hier bei Flowgrow ist es üblich, einen Beitrag mit Anrede zu beginnen und mit Gruß (incl. Namen) zu beenden!
 

Ähnliche Themen

Oben