Weiße Punkte auf der Wasseroberfläche

Phone

New Member



Hallo an alle,
ich habe seit kurzem (3 Wochen) weiße Punkte auf der Wasseroberfläche bzw. kleine Ansammlung davon.
Ich will noch mal betonen das sie AUF der Oberfläche sind und nicht drunter!

Ich kann mir nicht vorstellen das es Eier sein sollen da es eine geschlossene Abdeckung ist und ich keinerlei neuer Tiere sehen konnte.
Diese Ansammlung kommen immer wieder auch wenn ich alles absammel.

Hoffe anhand der Bilder kann mir jemand helfen.

Danke :)
 
Moin Name?

Wie fühlt sich das an? Fest, schmierig?
Wie schnell kommt das wieder?

Ist es vielleicht Kunststoff? Filtermaterial?

Gruß

Sebastian
 

Phone

New Member
Tach, habe alles entfernt und dann geschaut wie lange es braucht.
Die ersten Pünktchen sind nach 2 tagen wieder da.
Es ist weich zwischen den Fingern aber zerreiben kann man es nicht, es bleiben immer grobe Bestandteile übrig.

Habe keine Weißen Filtermaterialen außer Siporax und Kunststoff hmm Woher bzw, warum sollte es sich ablösen? und warum jetzt erst?
Sehe bei der Abdeckung jedenfalls keine stelle wo es sich auf / ablöst


Gruß Robin
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Moin Robin,
mach' doch bitte mal ein Bild der Gesamtansicht.
Was ist das für ein "Netzgewebe" (?) am oberen Rand? Oder sind das Reflexionen, die da auf den Bildern zu erkennen sind :? .
Bis dahin,
:bier:
 

Phone

New Member
Matz":1kk46zhw schrieb:
Moin Robin,
mach' doch bitte mal ein Bild der Gesamtansicht.
Was ist das für ein "Netzgewebe" (?) am oberen Rand? Oder sind das Reflexionen, die da auf den Bildern zu erkennen sind :? .
Bis dahin,
:bier:
Das weiße Wabengewebe ist nur von außen an der Scheibe und soll den Rand der des Wasser leicht verdecken für den der hineinschaut (Fluval Flex 123l)

Ein richtig helles bild bekomme ich nicht hin mit der Kamera da diese immer wieder abgleicht und runterregelt...
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 452

Phone

New Member
Kleines Update...Es hat sich nichts getan.
Die Punkte / Gelege kommen immer wieder aber ich habe keine neuen Tiere im Becken.
Es sind weiterhin die Neon´s , Glaswelse, 4 Panzerwelse sowie 2 Geweihschnecken und 4 Stahlhelm

Garnelen sind 4 Red Bee und 8 Armano din.
Ansonsten sehe ich Tellerschnecken und eine miniaturversion von Turmdeckelschnecken die nicht größer als 4-5 mm werden :sceptic:

Die Gelege sind von der Anzahl und von der Größe einfach zu groß das es Tiere sind die zu klein sind um sie zu sehen...Und bei der Menge an Eiern muss man irgendwo etwas sehen...
 

Ähnliche Themen

Oben