Weiße Flecken von Hintergrundkleber

Hallo liebe Flowgrower,

Ich hab ein kleines Problem mit einem meiner gebrauchten Becken und zwar habe ich an der Rückseite weiße Flecken vom Kleber der Rückwand.... ich bekomme die mit den üblichen Haushaltsmittel wie Essigessenz einfach nicht weg...

Hat jemand Erfahrung damit und kann mir einen Tipp geben ?

LG Eddi
 

omega

Well-Known Member
Hi Eddi,

hab ich noch nie gehört, daß man Kleberreste mit Essigessenz wegbekäme. Probier's mal mit Spiritus, Waschbenzin, Nitroverdünnung, jeweils, nicht mischen. Oder ist das Mörtel?

Grüße, Markus
 

unbekannt1984

Active Member
Hallo Eddi,

wie fest sind denn die Kleberreste? Hast du schon probiert Sie mit einem einfachem Klingenreiniger zu entfernen (Baumarkt - Klingenreiniger mit Trapez-Klinge für 2€ sollte es tun)?
 
Hallo Flowgrower,

ja genau, es sind Klebereste von einer Rückwandfolie. Also sind sie auf der Außenseite des Glas. Das Aquarium stand lange leer und wurde jetzt erst reaktiviert.

Ich denke ich werde es mal mit Spiritus oder Terpentin probieren. Das sollte das Problem lösen hoffe ich,

Viele Grüße,
Eddi
 

Hooki

Member
Hallo Eddi

Evtl. könntest Du es auch einmal mit einem Ceranfeld-Schaber versuchen.

Viel Glück.

Gruß Claudia
 

Ähnliche Themen

Oben