Wassertrübung mit ADA Soil

Roger68

Member
Hi

habe vor 24 Stunden mein AQ neu aufgesetz. Als Substrat verwende ich ADA Powersand , New Amazonia
sowie die Zusätze Tourmaline Bacter 100 und Clear super.
Eine anfängliche Wassertrübung ist anscheinend normal, diese dauert bei mir bereits 24 Stunden und
dies unvermindert. Nun würde ich gerne Easy-Life Filtermedium verwenden, ist dies unproblematisch für die
Wirkungsweise von ADA Soil oder habt ihr eine andere Idee wie ich die Trübung los werde.

Gruss Roger
 

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hey Roger,
vielleicht mal etwas feine Filterwatte in den Filter stopfen oder Seachem Purigen kaufen :D .
 

Roger68

Member
Hallo Aram

Danke für deine Antwort, habe soeben zusätzlich feine Watte in den Filter gelegt.
Hoffe dadurch legt sich die Trübung, bin zwar etwas skeptisch. :wink:
Werde es sonst noch mit El versuchen, wird hoffentlich nicht schaden.
Gruss Roger
 

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hiho,
eigentlich sollte doch das NEW Amazonia nicht mehr trüben, oder? Naja, ist halt ein Naturprodukt :roll:
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi,

wir haben bei Aquasabi letzte Woche gleich zwei Becken mit dem New Amazonia neu aufgesetzt und dort war das Wasser mehr oder weniger direkt nach dem Einfüllen des Wasser schon sehr klar. Spätestens am zweiten Tag konnte man schon fast von "kristallklar" sprechen... kein Vergleich zu einem direkt daneben stehendem, bereits seit ~2 Jahren laufendem Becken mit einer suboptimalen Charge des "normalen" Amazonia.

Mein privates 300er war zu Beginn zwar leicht bräunlich getrübt, dies lag aber wohl an dem massiven Einsatz von Wurzeln, die vorher nicht gewässert wurden.

Also: am Soil liegt's nicht. :wink:
Um was für eine Trübung handelt es sich denn, eher weißlich oder eher bräunlich? Bei letzterem würde definitiv Purigen helfen.


Schöne Grüße,
Marcel.
 

Roger68

Member
Hi Marcel

es ist eine weisse Trübung, so wie Nebel.
Hasst du da noch eine Idee ?
Würdest du von einem Versuch mit Easy - Life abraten ?
würde es nur einmalig verabreichen.

Gruss Roger
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Roger,

sind Steine in dem Becken? Vielleicht ist das irgendeine Art Abrieb hiervon? Oder nicht ausreichend gewaschener Sand? Ansonsten könnte es etwas bakterielles sein...

Bei so einem frischen Becken würde ich einfach mal reichlich (& mehrfach) Wasser wechseln, wenn es schnell klar werden soll, was ich durchaus nachvollziehen könnte :D. Das sollte sowohl gegen Bakterien als auch Schwebstoffe helfen.


Schöne Grüße,
Marcel.
 

Roger68

Member
Hi Marcel

ja es sind 6 Steine im Becken, habe sie jedoch von einem Zoofachhaus.
Werde dann mal Wasserwechsel machen.

Besten Dank
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Roger,

sind das evtl. Drachensteine? Die können durchaus einen relativ hohen, lehmigen Anteil haben. Wenn es die sein sollten und sie wurden vorher nicht gründlich gewaschen, könnte das die Ursache sein.


Schöne Grüße,
Marcel.
 

Roger68

Member
Hi Marcel

Habe jetzt einen 70% Ww gemacht.
Habe Drachensteine googlet, solche sind es nicht.
Es ist wohl eher ein Granit.
Gruss Roger
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Roger,

wenn die Trübung schnell wiederkehren sollte, wird es wohl wirklich eine Bakterienblüte sein. Dann helfen wirklich viele Wasserwechsel oder die (temporäre) Verwendung eines UV-C Klärers.


Schöne Grüße,
Marcel.
 

Roger68

Member
Hi

Die Wassertrübung konnte glücklicherweise beseitigt werden. :bier: Es ist mir sehr wichtig
zu erwähnen, dass die Trübung in keinem Zusammenhang mit dem New-Amazonia stand.
Es war wohl eine Bakterienblüte ( herzlichen Dank an Aram und Marcel für Ihre Hinweise.)
Auslöser für die Bakterienblüte war vermutlich die Hemianthus micranthemoides.
Diese Pflanze habe ich über den Versand in einem leider etwas üblen Zustand erhalten.

Die Trübung konnte ich wie folgt beseitigen:
Nach einem 1. grossen Wasserwechsel fügte ich Bacter 100 direkt dem Wasser bei.
Gleichzeitig schaltete ich die CO2 Zufuhr für 24 Stunden ausund belüftete das Becken.
Danach folgten noch einige grosse Wasserwechsel.

Gruss Roger
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Wassertrübung bei Düngung und wenig Pflanzen??? Erste Hilfe 8
H Wassertrübung, keine Bakterienblüte Substrate 15
F Geringfilterung und Wassertrübung Technik 7
B Extreme Wassertrübung , Sichtweite < 5cm Erste Hilfe 5
Grimbadon leichte Wassertrübung - Lichtabhängig Erste Hilfe 5
M Wassertrübung ganz plötzlich nach mehreren Wochen... warum? Erste Hilfe 3
D Grünalgen und Wassertrübung Erste Hilfe 3
xjrfan Wassertrübung. Bakterienblüte nach Wasserwechsel?? Erste Hilfe 12
kurt Licht & Wassertrübung Beleuchtung 0
M Aquasoil - Wassertrübung Substrate 3
C Grüne Fadenalgen, Wassertrübung Algen 11
A SBB mit Schnappatmung Fische 9
B Wohin mit dem Osmose "Abwasser"? Technik 13
S Fluval 407 Außenfilter mit Inline Diffusor Technik 2
A Jemand Erfahrung mit diesem Becken? Kein Thema - wenig Regeln 2
S Silikat aus dem Aquarium entfernen mit Pflanzen Erste Hilfe 14
F Biete Umkehrosmoseanalge von Osmofresh Proline X2 - 200 GPD mit integrierter Druckerhöhungspumpe Biete Technik / Zubehör 1
H Einfahrphase mit JBL Manado Bodengrund - Bodendünger Kugelchen ja oder nein? Nährstoffe 2
Carter-Garnele Giesemann Pulzar HO mit Bluetooth Steuerung: Welche Einstellungen? Technik 0
R wie dehnbar sind Silikonschläuche? 15mm mit 17mm Rohr verbinden Technik 8

Ähnliche Themen

Oben