was man nicht alles für pn's bekommt

moeff

Member
Hi,

warum sollte ich eine PN in der mir gedroht wird nicht veröffentlichen. Spiegelt nur wieder das sich einige Leute hier im Forum befinden, die keinerlei Anstand und Niveau haben. Finde es einfach nur schade. Das Forum wird meiner Meinung nach auch in letzter Zeit überrannt. Sich wiederholende Themen sind da nur das kleinere übel.

Naja egal.

Grüße Marco
 

Doro

Member
Hi,
ich bin erst seit gestern hier und sollte vielleicht lieber die Finger still halten, aber die Veröffentlichung privater Nachrichten geht gar nicht. Sorry.
 

moeff

Member
Hi,

gut zu wissen und danke für die Infos, habs mal editiert! Kann ich mich sonst wenigstens irgendwie wehren? :D

Grüße Marco
 

Jay

Member
Heyhey,
Doro":1er3ptz8 schrieb:
Hi,
ich bin erst seit gestern hier und sollte vielleicht lieber die Finger still halten, aber die Veröffentlichung privater Nachrichten geht gar nicht. Sorry.

Bei so einer Nachricht? Bitte das Niveau kann man doch garnicht unterbieten!
Vielleicht ist Veröffentlichen nicht die beste Lösung, aber dennoch sollte man solche NAchrichten nicht ungetraft lassen, wir wollen doch schließlich nicht dass dieses Forum zu einer Platform für Beschimpfungen verkommt.
Allerdings weiß man jetzt auch nicht was der Anreiz zu einer solchen PN war.
Wie auch immer..
Das mit dem E-Recht.... Lächerlich zu welchen Gesetzen sich dieses Land hinreißen lässt...!

Schöne Grüße, Jay
 

Biotoecus

Active Member
Moin,

ich finds richtig solche "Zecken" direkt mal ins "Rampenlicht" zu stellen.

Müsste viel öfter passieren, dann würden sich solche Idioten nicht immer auf PN berufen können.

Beste Grüße
Martin
 

Boby

Member
moeff":5yfro32w schrieb:
Hi,

gut zu wissen und danke für die Infos, habs mal editiert! Kann ich mich sonst wenigstens irgendwie wehren? :D

Grüße Marco
:D Ja, verklag' ihn :lol:
Was ich dazu schreiben wollte von wegen veröffentlichen:

Sollte man den inhalt anonym machen (kein unsprünglicher author des veröffentlichen inhalts erkennbar) ist man sicherer, obwohl vlt. nachwievor rechtlich in der grauen zone.
 

moeff

Member
Hi,

der Anreiz dem ich ihm gab, lag leider darin, dass ich ihn darauf hinwies, keine alten Beiträge ohne sinnvollen Postinhalt/Erfahrung/Bericht wieder nach oben zu holen.

Verklagen? Das lohnt den Aufwand nicht....

Grüße Marco
 

SebastianK

Active Member
Hi Marco,

gegen die Veröffentlichung ansich ist ja nichts einzuwenden, allerdings glaube ich, dass es klüger gewesen wäre, wenn du dich an einen der Mods bzw an Tobi gewandt hättest, die das dann wiederrum mit der betreffenden Person geklärt hätten.
Wäre schade wenn hier unsere hammer Stimmung gekränkt würde.

Gruß

Sebastian

edit zum
runterkommen
 

Boby

Member
Habs eh nicht ernst gemeint. Anderseits hat der seitenbetreiber das hausrecht - kannst die klage bei ihm einreichen :lol:

@Jay: mag so auf dem ersten blick erscheinen, aber wenn man an sachen wie Fernabsatzgesetz, Impressumspflicht etc denkt, finde ich diese reglementierung grundsätzlich sinnvoll. Rechtsstreitereien hat es bestimmt für weitaus kleinere sachen gegeben - noch bevor das internet erfunden wurde.
 

moeff

Member
Hi,

finde "heimliches" petzen an die Mods dann eher unangebrachter. Frage mich bloß warum er so herablassend schreibt.

Grüße Marco
 

Sabine68

Active Member
Hi zusammen,

ich denke, in solchen extremen Fällen macht es schon Sinn, sich an uns zu wenden.
 

Ähnliche Themen

Oben