Unbekannte Pflanzen

Echo-Lawrence

New Member
Hallo,
ich habe schon vor Jahren zwei Pflanzen Geschenkt bekommen. Leider ohne Information, um welche Pflanzen es sich hierbei handelt. Da ich überhaupt keine Ahnung von Wasserpflanzen habe, erhoffe ich mir hier Hilfe von Experten.

Meinen Internet Recherchen zufolge handelt es sich um wohl eine "Alternanthera". Vielleicht "Alternanthera reineckii"?

Bei der zweiten Pflanze habe ich leider überhaupt keine Ahnung, im Internet konnte ich nicht wirklich etwas passendes finden.


Danke schonmal im Vorraus.

Grüße
Marie
 

Carlhigh

Member
Moinsen,
die erste Pflanze halte ich für eine Ludwigia, weiß aber nicht welche. Die Zweite ist definitiv eine hygrophila difformis...
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo zusammen,

erste: wirklich eine Ludwigie:
$Ludwigia repens × arcuata
Bei der zweiten bin ich derselben Meinung:
$Hygrophila difformis
Wobei das Datenbankfoto von der Ludwigie nicht ganz das Aussehen wiedergibt, das ich von L. repens x arcuata kenne.

Gruß
Heiko
 

DJNoob

Active Member
Hi Heiko, die erste ist definiv keine X Repens, denn die pflege ich schon sehr lange und ist nicht die im obrigen Bild ;).
Ist Bestimmt eine Glandusa oder Rubin
 

Echo-Lawrence

New Member
Hallo,
vielen dank schon mal für eure Hilfe.

Ich hab von der ersten Pflanze noch ein weiteres Bild von ihrer emersen Wuchsform. Interessant, für mich als Ahnungslose sah sie immer nach einer Alternanthera aus.

 

DJNoob

Active Member
Hi, wobei die Pflanze im Hintergrund doch eher wie die x repens wächst. Die emerse Form kenne ich noch nicht.
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, finde auch, das sieht nach Ludwigia repensxarcuata aus.
Lass die mal blühen. Die Blüte ist fast 1cm groß, viel größer als die von andern Ludwigien.





Beim ersten Bild hab ich auch zuerst an Glandulosa gedacht. aber vielleicht wächst sie bei viel Licht ja gedrungener?
Bei mir hat sie 15 Watt/T8 mit Reflektor
Chiao Moni
 

Anhänge

  • Ludwigiarepensxacurata1.jpg
    Ludwigiarepensxacurata1.jpg
    90,8 KB · Aufrufe: 360
  • Ludwigiarepensxacurata2.jpg
    Ludwigiarepensxacurata2.jpg
    93,1 KB · Aufrufe: 360
  • Ludwigiarepensxacurata3.jpg
    Ludwigiarepensxacurata3.jpg
    91,8 KB · Aufrufe: 360

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Marie,
die Alternanthera-Ähnlichkeit kommt von der gegenständigen Blattstellung (2 Blätter pro Stängelknoten), die man überhaupt bei sehr vielen krautigen (soll heißen, nicht holzigen) zweikeimblättrigen Pflanzen findet, und spontan fallen mir auch keine vernünftigen Unterscheidungsmerkmale zu submersen Ludwigias mit gegenständigen Blättern ein. Vielleicht glattere Oberfläche bei Ludwigia-Blättern, Nervatur auch etwas anders...

Gruß
Heiko
 

Ähnliche Themen

Oben