unbekannte Pflanze

A

Anonymous

Guest
Hi, Daniel..

Heteranthera zosterifolia..

Seegrasblättriges Trugkölbchen dürfte es sein...

hast sie wohl erst vor kurzem Gekauft ?..
 
Hallo Robert,

danke für die antwort.
Ja ich habe sie heute gekauft.
Aber ich habe schon mal H. zosterifolia gehabt,und diese hat spitze und dünnere Blätter als diese.
Oder sie ist emers gezogen worden geht das bei der?

lg Daniel
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Moin!

Es könnte ja evtl. auch Eichhornia diversifolia sein... mal seh'n, was Heiko dazu sagt. :wink:


Schöne Grüße,
Marcel.
 
A

Anonymous

Guest
goldberg1974":2gakqmuv schrieb:
Hallo Robert,

danke für die antwort.
Ja ich habe sie heute gekauft.
Aber ich habe schon mal H. zosterifolia gehabt,und diese hat spitze und dünnere Blätter als diese.
Oder sie ist emers gezogen worden geht das bei der?

lg Daniel

Hallo Daniel

Warte noch einwenig ... und auch diese pflanze wird spitzere / dünnere Blätter bekomen...

Ja sie kann emers gezogen werden...
Ich hab das irgend wo mal im Netz gelesen ..

Kasselmann schreibt auch :
emerse Blätter nur bei hoher Luftfeuchte , sen submersen sehr ähnlich ,etwas derber und kürzer.

@ Macel
Eichhornia diversifolia ist es nicht .. :wink:

schaut so aus.. :wink:

aber das brauch ich dir doch nicht zu sagen .. :engel: :beten:
 

Heiko-68

Member
Hallo Daniel,

ich denke auch, dass es sich um Heteranthera zosterifolia handelt. Die Blattstellung passt nicht zur Eichhornia.

Gruß
Heiko

P.S. Endlich mal jemand aus meiner Nähe. :D Vielleicht sieht man sich mal bei der Zierfischbörse in Magdeburg. :wink:
 
Hallo,

ich danke euch für eure antworten alle.
Ich wollte eigentlich mal was anderes an Pflanzen haben,als im laden üblich ist und griff auf dises Pflänzchen zu.
Und dachte da hast was neues im Becken,das gewisse unbekannte.
Denn die wußten auch im laden nicht was das für eine war,also kaufte ich die Katze im Sack leider.

Gruß Daniel
 

Ähnliche Themen

Oben