Technik für ein ADA 90p // Filter // CO2 // (Neuling)

rqps

New Member
Hallo allerseits wie es im Titel schon steht
Habe ich ein paar Fragen bezüglich Aquarium Technik ich habe seit kurzem ein weißglas Becken von ADA in den Maßen 90x45x45cm und mir fehlt noch die Technik jedoch habe ich keinerlei Ahnung davon bin jedoch sehr lernbereit da ich mich sehr gut auf lange Sicht befassen möchte

Nun zu meinen Fragen

Ich suche einen außenfilter und suche für das 90p von ADA (180liter)
Einen ich hatte mir bis dato von Eheim einen ausgesucht den EHEIM professionell 4+ 250T jedoch weiß ich nicht ob er viel zu stark oder viel zu schwach ist um damit das Becken Einwand frei zu betreiben


Ebenso habe ich eine Frage zu einer CO2 Anlage ich wollte mir die JBL Flora 2003 holen wo der druxlminderer mit Magnet Ventil sowie PH Computer bei ist ist diese als sinnvoll zu betrachten oder gibt es da noch Alternativen natürlich weiß ich das ich noch den PH-Sensor benötige sowie eventuell einen online Diffusor oder auch nicht so kommen wir auch zu meiner letzten Frage

Ich finde die Edelstahl Diffusor sehr interessant wäre es sinnvoller so einen zu verwenden oder eher einen direkt Diffusor klar das eine sieht man das eine nicht aber ich finde den Edelstahl Diffusor auch ganz schick

Und dann gehts einmal um filtertechnik um die Lily pipe oder wie manche auch fischglocke sagen wäre sowas nötig wenn ich einen edelstahldiffusor habe oder würde dies wegfallen

Ich hoffe man merkt mir nicht allzu viel an das ich sehr unerfahren bin und trotzdem alles richtig machen mag da ich momentan mich so viel informieren muss über Wasserwerte etc da meine Eltern nicht wollen das ich eine Osmose Anlage verbaue


Ich hoffe auf inforreiche antworten

Grüße

Philip


PS bin für alles sehr offen und ja Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ich schreibe hier über mein Handy
 

Ähnliche Themen

Oben