T5 Röhren

Markuse

Member
Hallo
Ich blicke nicht durch ‍♂️
Das Becken hat die Maße 175x100x60 und ich beleuchte mit 4 x80 Watt Röhren
Von vorne nach hinten
Dennerle color
Dennerle plant
Dennerle plant
Giesemann tropic
jetzt zu meiner Frage, ich möchte vorne hinter der color die plant gegen eine Amazon das austauschen da mich der gelbstich doch etwas stört . Kann man sagen ob eine der beiden Röhren besser ist wie die andere
Amazon day 6650 lumen 6000 kelvin
Giesemann 4900 lumen 6000 kelvin.
Bepflanzt ist eigentlich nur der hintere Teil
Bitte keine Diskussion über andere Röhren oder Led
Gruß Markus
 

nik

Moderator
Teammitglied
Moin Markus,
Amazon day 6650 lumen 6000 kelvin
Giesemann 4900 lumen 6000 kelvin.
du meinst dann wohl die Giesemann Tropic mit 4900 lm und 6500 K.

Der Unterschied der beiden Leuchtmittel für die angegebenen Lumen ergibt sich daraus, dass die Dennerle eine 3-Banden- und die Giesemann eine Vollspektrumleuchtstofflampe ist.
"Besser" für dich ist dann was dir wichtiger ist, höhere Lichtleistung oder höhere Farbwiedergabe.

Gruß Nik
 

Markuse

Member
Moin Markus,

du meinst dann wohl die Giesemann Tropic mit 4900 lm und 6500 K.

Der Unterschied der beiden Leuchtmittel für die angegebenen Lumen ergibt sich daraus, dass die Dennerle eine 3-Banden- und die Giesemann eine Vollspektrumleuchtstofflampe ist.
"Besser" für dich ist dann was dir wichtiger ist, höhere Lichtleistung oder höhere Farbwiedergabe.

Gruß Nik
Ja gute Frage...... es soll nicht zu hell sein, aber genug Licht für die Pflanzen. Vallisnerien, genoppter wasserkelch, kirschblatt , die Farben der Diskus sollen aber auch noch schön rauskommen wobei ich nur Naturfarbene habe
 

nik

Moderator
Teammitglied
Moin Markus,

du hast doch schon eine Giesemann Tropic als hinterste LL, d.h. du leuchtest deine Fische auf der Hinterseite vollspektral an.
-Und von vorne mit "bengalischem Feuer". Über Geschmack streite ich nicht, aber dann macht die Vollspektrum nur mehr wenig Sinn.

Sonst macht es gerade bei Fischen Sinn sie vollspektral zu beleuchten, das holt die vorhandenen Farben hervor. Die "Pflanzenlampen" betonen nur Blau und Rot, zu lasten des restlichen Spektrums.

Gruß Nik
 

Markuse

Member
Moin Markus,

du hast doch schon eine Giesemann Tropic als hinterste LL, d.h. du leuchtest deine Fische auf der Hinterseite vollspektral an.
-Und von vorne mit "bengalischem Feuer". Über Geschmack streite ich nicht, aber dann macht die Vollspektrum nur mehr wenig Sinn.

Sonst macht es gerade bei Fischen Sinn sie vollspektral zu beleuchten, das holt die vorhandenen Farben hervor. Die "Pflanzenlampen" betonen nur Blau und Rot, zu lasten des restlichen Spektrums.

Gruß Nik
wie würdest du mir leicht verständlich die Anordnung der Röhren empfehlen ?????
 

nik

Moderator
Teammitglied
Moin Markus,

die Color hat einen Farbwiedergabeindex von roundabout ~60 und ist (nur) in Blau und Rot stark. So sieht das dann auch aus. 3-Banden haben einen CRI anfang/mitte 80, Vollspektrum anfang 90.

Schau dir den Unterschied selbst an, setze die Tropic nach vorne und die Color nach hinten.

Gruß Nik
 

Markuse

Member
Moin Markus,

die Color hat einen Farbwiedergabeindex von roundabout ~60 und ist (nur) in Blau und Rot stark. So sieht das dann auch aus. 3-Banden haben einen CRI anfang/mitte 80, Vollspektrum anfang 90.

Schau dir den Unterschied selbst an, setze die Tropic nach vorne und die Color nach hinten.

Gruß Nik
Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, ist die color nix ?
 

nik

Moderator
Teammitglied
Moin Markus,

bezüglich "Pflanzenwirksamkeit" sind "Pflanzenlampen schon so lichtschwach, dass das jede "weiße" Röhre besser kann. Dann macht die nur noch Sinn, wenn einem das Licht gefällt. Um die natürlichen Farben der Fische herauszubringen sind die die schlechteste Wahl.

Ich verwende schon ewig bevorzugt Vollspektrum, vor allem wegen der Fische Garnelen. Wenn du einen Neon knallig aussehen lassen willst, dann sind Pflanzenlampen klasse. Die haben aber mehr an Farben zu bieten als Rot und Blau.

Gruß Nik
 

Ähnliche Themen

Oben