Square 80

buster75

Member
Hallo liebes Forum,

nach langem Hin und Her habe ich mich nun dazu entschlossen mein Nano-Becken aufzulösen und mich an ein "größeres" Aquarium zu wagen.
Es ist ein 80 Liter Becken (63x36x36cm) der Firma BLAU mit abgerundet Ecken.
Das Substrat ist Fluval-Stratum mit Aqualit und ADA Bacter bzw. ClearSuper als Untergrund. Beleuchtet wird das ganze (später) von 2-24 Watt T5.

Ich habe mich eben mal an den ersten Layout-Versuch gemacht und wollte gerne eure Meinung dazu hören.
Im Grunde soll alles einen waldigen Charakter bekommen.

Danke und beste Grüße
Christof
 

Anhänge

  • scape1.jpg
    scape1.jpg
    85,3 KB · Aufrufe: 1.759

buster75

Member
Hi Alex,
danke für deinen Vorschlag. Ja, stimmt wirkt etwas gequätscht.
Ich überlege auch, den größeren Stein vorne, links weiter nach hinten zu legen, so das vorne nicht so eine einheitliche Linie entsteht...

Danke und Gruß
Christof
 

buster75

Member
Hallo liebes Forum,

nachdem ich lange nichts mehr von meinem Aquarium gezeigt habe, wollte ich euch heute mal zeigen, wie sich die ganze Sache entwickelt hat :wink:
Ich bin im Grunde sehr zufrieden. Ich hatte bisher keine größeren Algenprobleme - wenige Pinselsalgen sind aber immer mal da.
Die Pflege beläuft sich auf einen wöchentlichen Wasserwechsel von 10-15 Litern und dem üblichen Pflanzenschnitt. Meine 2x24watt T5 Beleuchtung reicht wohl auch aus, denn die Pflanzen wachsen alle sehr gut und schnell. Gedüngt wird täglich bzw. wöchentlich mit AquaArt Classic, Ferro+ und Macro.
An der Hintergrundbeleuchtung werde ich noch was ändern. Ist mir doch zu hell und da werde wohl wieder auf eine blaue Folie zurückgreifen.
ich bin auf eure Meinung gespannt...



Das Hardscape
 

Anhänge

  • scape4.jpg
    scape4.jpg
    505,3 KB · Aufrufe: 1.539
  • scape3.jpg
    scape3.jpg
    583,6 KB · Aufrufe: 1.540
  • scape2.jpg
    scape2.jpg
    509,9 KB · Aufrufe: 1.540

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Christof,

dein Becken hat sich wirklich schön entwickelt! Das Bild vom Mai gefällt mir deutlich besser als das aktuellste... liegts "nur" an der Bildqualität? Das Becken wirkt auf dem Bild vom Mai wunderbar so klar!


Ich habe das Bild vom Hardscape aus deiner Galerie auch mal in deinen Beitrag mti eingebunden, sollte dir das nicht recht sein, lass' es mich bitte wissen. :wink:
Du brauchst die Bilder übrigens nicht in die Galerie und in deinen Beitrag (als Anhang) hochladen. Es reicht aus, sie in die Galerie zu laden und sie anschließend im Beitrag zu verlinken.

Das geht wie folgt: Nehmen wir als Beispiel das Bild des Hardscapes, hier die URL dazu: gallery/image_page.php?album_id=706&image_id=15628&sk=t&sd=d&st=0
Dort findet sich das Feld "BB Code", liest sich hier so:
Code:
[GALLERY=media, 15628][/GALLERY]
Im Beitrag eingefügt sieht das dann so aus:



Schöne Grüße,
Marcel.
 

Aniuk

Active Member
Huhu,

das Becken gefällt mir sehr gut :)
Die Pflanzen harmonieren sehr schön miteinander.

Mir gefällt das Mai-Bild übrigens auch besser ... wahrscheinlich durch die bessere Bildqualität, damit schaut das Wasser einfach klarer und die Pflanzen gesünder aus ;)

Hast du von dem Square 80 Becken auch den passenden Unterschrank? Falls ja würde ich mich freuen, wenn du ein Bild einstellst. Ich liebäugele ein wenig mit dem Becken samt dem Unterschrank in weiß, weil beides ganz gut in mein Wohnzimmer passen würde (da steht bislang noch kein Becken und aufgrund des Platzes und des Design-Looks würde sich das BLAU Set anbieten)
 

fischmutti

Member
hallo Christof,
schönes Becken hast du da kreiert. Gefällt mir gut mit den Hölzern und dem Moos. Mein Favorite ist die helle Hintergrundbeleuchtung. Hat für mich eine schönere Erscheinung. Wie hast du sie geschaffen? Ist das Folie? Und was hast du als Beleuchtung genommen? Bin nämlich noch auf der Suche nach der richtigen Hintergrundbeleuchtung. Weiter viel Erfolg! :top:
 

buster75

Member
Hallo,
vielen dank für eure Antworten und Hinweise.
Das Foto vom Mai wirkt tatsächlich heller. Das liegt aber an der Fotografie. Ich sehe gerade, dass ich da eine andere Kameraeinstellung gewählt hatte. Ich werde demnächst mal ein Foto in besserer Quali nachreichen.

Marcel: das mit dem Bild ist voll ok :wink: Danke auch für die Tipps - wusste ich nicht...
Anuik: Nein, einen passenden Unterschrank habe ich nicht. Das Becken steht bei mir auf einer (leider zu großen) Kommode.
Ansonsten kann ich die BLAU-Aquarien echt empfehlen. Macht alles einen sehr guten und sauber verarbeiteten Eindruck. Auch die Lieferung aus Nürnberg hat ohne Probleme geklappt.
fischmutti: Die Hintegrundbeleuchtung ist eine selbst gebaute kleine LED-Leuchte (siehe HIER) und eine an die Rückwand geklebte Transparentfolie aus dem Bastelladen.

Also bis bald und beste Grüße
Christof
 

Ledion

Member
Hey
Erstmal schönes Becken.
Mir gefällt auch Mai am besten.
Ich finde der helle Hintergrund passt besser zu deinem Becken...

Ist wohl geschmacksache :)

Gruß Marc
 

bongpapst

Member
Schönes Becken hast du da,

hab mir auch das Blau 80l bestellt und kannst kaum erwarten ;)
magste vielleicht noch bissl was zur verwendeten Technik sagen? ich glaub, ich hab da nen Bodenfilter entdeckt,oder? ;)
 
Hallo!

Gefällt mir wirklich sehr gut dein Becken (Mai Bild :) ).
Es wirkt sehr natürlich insbesondere mit dem "hellen" Hintergrund. :wink:
Super!
Würdest du vielleicht eine Pflanzenliste einstellen? Ich erkenne zwar einige der Pflanzen, aber manche eben doch nicht.
Mich würde es jedenfalls sehr interessieren.

Gruß Alex
 

buster75

Member
Hallo,
vielen dank für eure Antworten.
Nein, einen Bodenfilter habe ich nicht. Folgende Technik ist an Bord...
- Aufsatzleuchte mit 2x24Watt T5 Narva Biovital
- Filter Fluval 105 mit Glas Ein-und Auslauf
- Jäger-Heizer 75watt
- 500g Co2 mit Sera Acryl Blasenzähler und Glas-Diffusor, Glas-Dauertest, Glas-Hängethermometer
Die Glas-Artikel habe ich übrigens sehr günstig in der Bucht bei einem Chinesischen Anbieter erstanden. War alles sehr unproblematisch (bis auf die "kleine" MwSt-Nachzahlung beim Zoll... :x ). Die Qualität ist aber super.

Folgende Pflanzen sind gesetzt:
Ceratopteris thalictroides, Eleocharis acicularis + pusilla, Ranunculus inundatus, Microsorum windlov, Anubias barteri var. nana, Blyxa japonica, Staurogyne sp. Porto Velho, Elatine triandra, Hydrocotyle sibthorpioides, Fissidens, Taiwan Moss, Spiky-Moos
Dazu selbst gesuchte Basaltsteine und div. Wurzeln

Ich werde demnächst mal wieder ein Bild posten. Mal schaun ob ich da wieder die Quali vom Mai erreiche :roll:
Bis dahin beste Grüße
Christof
 

Ähnliche Themen

Oben