Serpentino (Glasgarten Mini L)

akid1

Member
Hallo Zusammen,

da mein erster Versuch mit dem 60er Cube leider total fehlgeschlagen ist (eingestürztes Scape), habe ich mir kurzerhand ein Mini L gekauft, da mir der Formfaktor dann doch mehr zusagt.

Aktuell bin ich in der Einlaufphase (Tag 8 ) und merke gerade dass ich echt ein totaler Anfänger bin - habe die ganze Zeit Angst etwas falsch zu machen und lese stundenlang im Netz nach :-/

Mein Equipment:
- Glasgarten Mini L
- Aquaclear 20 (ein Eden 501 steht hier gerade und wird getestet, soll dann mit DIY Rohren laufen)
- 2 x 11w Fluval (aktuell läuft nur eine davon da ich zusehen konnte wie mein E. parvula veralgte)
- JBL Bio Co2

Hardscape:
- ca. 12 kg Serpentinengestein vom Baustoffhändler
- JBL Sansibar Black Bodengrund

Aktuelle Bepflanzung:
- Eleocharis pusilla ("E. parvula")
- Anubias barteri var. nana 'Petite' ('Bonsai')
- Hydrocotyle cf. tripartita (H. sp. "Japan") - schwimmt teilweise noch im Becken rum
- Vesicularia dubyana
- Riccardia graeffei "Mini Pellia / Coral Pellia" - schwimmt noch im Becken rum
- Fontinalis anitpyretica
- Najas spec Roraima

Der aktuelle Stand ist ziemlich chaotisch, da ich Belag auf allen Pflanzen habe und der Bodengrund (trotz knapp 50x waschen) immer noch das Becken vollstaubt. Vor drei Tagen hatte ich bereits mehr als 1 mg/l Nitrit im Wasser, ich hoffe dass sich dass nach dem Wasserwechsel und der Einlaufphase alles in eine bessere Richtung bewegen wird.

Hier mal ein Foto, allerdings ohne Fontinalis und Najas, und mit weniger Hydrocotyle als jetzt drin ist.


Weitere Bilder folgen wenn sich alles ein wenig eingespielt hat :smile:

Vielleicht hat ja jemand etwas zu sagen, würde mich freuen.

Viele Grüße,
Alex
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey,

es wirkt auf mich nicht stimmig.

Tausch mal den linken und den rechten Stein, dann hast du eine klarere Linienführung und leitest den Blick...
 

-serok-

Active Member
Tach auch!

Ich weiß worauf du hinaus willst Tim, bin mir aber nicht ganz sicher, ob der gewünschte Effekt eintreten wird, da zwischen den Steinen dann noch die Lücke wäre.

Wie sieht's denn aktuell aus? Einfahrphase rum? Ich muss die Tage nochmal bei dir vorbeischauen... :wink:
 

akid1

Member
Re: AW: Serpentino (Glasgarten Mini L)

Hallo Tim,

den Tausch hatte ich versucht.

Da der linke Stein aber relativ wenig Tiefe besitzt, habe ich mich für diese Variante entschieden.

Die rechte Seite wird oft von der Seite betrachtet, daher wollte ich dort einen Stein mit Tiefe haben.

Update folgt morgen Andy :)
 
Oben