Sera 130 Cube Leuchtstoff kombiniert mit LED

a5ra3l

Member
Hallo,

ich habe ein paar Fragen zu meiner Sera 130 Baustelle.

Standardmäßig bestückt ist das Biotop XXL mit 2x Leuchtstoff.
Lt. Herstellerangabe hat eine Lampe mit 24 Watt 1604 Lumen.
Wie viel bringt eine Lampe dann wirklich? Abzug ca. 30%?
Wären dann ca. 2250 Lumen auf 130 Litern. - 17 l/l

Da mein Bodendecker steil nach oben wächst statt in die Breite
zu gehen, habe ich mir ein paar LED's aus der Firma mitgenommen.
Die LED's werden bei uns in Licht + Außenwerbung verbaut. (Eigene Marke)
Ich habe diese Variante gewählt, weil es mich nichts kostet. ;)

Alles nicht sehr professionell (ich weiß ;)) - aber steckt ja
alles unter der Abdeckung und ist somit eh nicht sichtbar ...


LED Info:
7000K - 96 Lumen/Watt - dimmbar und Dimmer auch vorgeschaltet

10 St. IP 68 für den hinteren Teil des Aquariums:
10 x 0,5 Watt - ca. 480 Lumen (je 1 Brenner)


10 St. IP 65 für den vorderen Teil des Aquariums
10 x 1,2 Watt - ca. 1.150 Lumen (3 Brenner je Platine)


Frage 1:
Die Led's sind jetzt ja unter der Abdeckung verbaut und
klar, dass sich Kondenswasser bildet ... Sind die IP65 dem gewachsen??

Frage 2:
Die Teile sind echt sau hell! Sollte ich erstmal dimmen und schauen,
wie die Pflanzen sich entwickeln, oder kann ich sofort voll losbraten?? :D
... hab etwas Angst um meine Garnelen und Cambarellus ...


Vielen Dank vorab ...
viele Grüße
Martin
 

Anhänge

  • Sera Abdeckung 1.jpg
    Sera Abdeckung 1.jpg
    614,8 KB · Aufrufe: 423
  • LED Rückseite 1.jpg
    LED Rückseite 1.jpg
    600,7 KB · Aufrufe: 423
  • LED Front 1.jpg
    LED Front 1.jpg
    408,4 KB · Aufrufe: 423

MajorMadness

Active Member
Will keiner Antworten? Naja, war evt nicht Anspruchsvoll genug... Deine Fragen sind aber schnell geklärt:
Die LED sind IP65, Sprich:
6= Staubdicht vollständiger Schutz gegen Berührung
5= Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel
Besser wäre natürlich IP x8 ~ Schutz gegen dauerndes Untertauchen, x5 sollte aber reichen gegen Spritzwasser, nicht Kondenswasser im Inneren. Ich würde die von hinten auch vorne einsetzen, die haben ja IP68 und sind dem zufolge sicherer.

Was mich stuzig macht: Du benutzt 10x 480lm hinten und 10x1150lm vorne, also 16300 Lumen auf 130Liter? :irre:
Das sind 125lm/L, ca das 5 Fache von dem was du brauchst... Ich komme auf 3250 Lumen die du anstreben solltest. Da die
10 St. IP 68 für den hinteren Teil des Aquariums:
10 x 0,5 Watt - ca. 480 Lumen (je 1 Brenner)
also 4800 Lumen bringen reicht das komplett aus oder versteh ich dich falsch?

Grüße nach Borbeck aus Frohenhausen. :D :bier:
 

a5ra3l

Member
auf deine antwort hatte ich ja gewartet major!!! :) has kein bock gehabt, wa?!

öhm ja, falsch verstanden hast du mich!!! :)
die lumen sind gesamt! 1 watt gleich 96 lumen - 17 watt verbaut.

ja kacke, ich dachte ip65 reicht aus, aber is echt viel kondenswasser im aqua! die ip68 sind ja ... mmmh schwerer zu verbauen 0,5 w pro platine. viel einbauen ... viel kabel ... viel bauen! kacke ... schon wieder alles falsch :(

hast du ne unkomplizierte lösung? iwie?

special greetz to frohnhausen!!!
martin
 

Ähnliche Themen

Oben