Problem mit Easy Life Ferro

tschenz

New Member
Hey,
ich habe mir letzte Woche den Easy Life Ferro Dünger gekauft, da ich einen massiven Eisenmangel hatte und di Blätter meine Pflanzen hell - gelblich geworden sind.

Komischerweise ist bei Zugabe des Dünger das Wasser danach getrübt, zwar nicht extrem aber schon störend.

Die Trübung hält über 3-4 Tage an und man sieht deutlich, ganz minimal kleine Schwebepartikel im Wasser.


Hat jemand Erfahrungen hiermit? Für mich ist das Ganze unverständlich...

Bei Zugabe des Düngers bildet sich innerhalb von 1 Min. eine Art Nebelschicht im Wasser, die sich dann langsam im Becken ausbreitet.

Habe jetzt erstmal den UVC Klärer wieder angeschaltet, wobei das ja nicht der Sinn der Ferrodüngung sein sollten, da ich über den UVC das Eisen wieder raus ziehe.

ich freue mich über ANtworten von euch...

Liebe Grüße aus Berlin

Jens
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Jens,

der "Nebel" enststeht durch das Eisen, dass mit irgendetwas reagiert.

Ein UVC Klärer verstärkt dann eher noch das Problem, da die teils vorhandene Stabilisierung schneller zersetzt wird und sich so noch mehr Eisen mit z.B. PO4 verbindet und ausfällt.
 

tschenz

New Member
also besteht das Problem dadurch, dass ein Nährstoff in zu großer Menge vorhanden ist oder wie muss ich das verstehen?

Nungut, dann werde ich als erstes aufjedenfall den UVC wieder ausschalten....

Aber was wären die Folgeschritte um die Trübung zu verhindern?
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

das Problem wird eher mit einer unzureichenden Stabilisierung oder dem eingesetzten Grundstoff für die Eisenversorgung zusammenhängen.
 

tschenz

New Member
sorry,
aber was heißt das jetzt genau? Die Düngelösung selbst ist schuld daran?
Entschuldige gerade meine Begriffsstutzigkeit ;)
liebe Grüße..
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

jep... die Düngelösung ist "Schuld". Einfach etwas weniger düngen.

Bei Fetrilon 13% ist das ähnlich. Da kommt auch dieser "weiße Schleier" wenn man zu viel davon düngt. War zumindest bei mir so.
 
Oben