Neues Becken - Erstes Aquascape - Tips für die Einrichtung

baeriltis

New Member
Hallo zusammen,

ich bin zwar noch recht neu hier und bin auch erstmal durch ein furchtbares Becken im Erste Hilfe Thread aufgefallen aber ich bin auch ambitioniert und deshalb habe ich mir vorgenommen das Thema Aquascaping mit einem eigenen Becken anzugehen.

Ich habe eine Menge schöner Aquascapes gesehen, in meinem Kopf hat sich aber etwas bestimmtes bezüglich Layout festgesetzt, von dem ich hoffe es umsetzen zu können.

Aber ich sollte vorne anfangen:

Becken:
150x50x50 Weissglas - ist auf dem Weg, somit brauche ich dafür keine Tips mehr

Beleuchtung:
2 x 140cm econlux Solarstinger daylight und 2 x 140cm econlux Solarstinger plant/coral - sind bestellt, könnten notfalls aber noch zurückgehen, falls nicht optimal

Filter:
Ich hätte gerne einen Aussenfilter, bei dem der Durchfluss regelbar ist und der wartungsarm ist: Ich kann mich da irgendwie nicht entscheiden... hab schon Tips bekommen für JBL e900, diverse eheim filter und tetratec... Mir persönlich gefallen die Fluval G3 und G6, allerdings ist der G3 wohl zu klein und der G6 zu gross und hat keine Durchflussregelung und ausserdem findest man wenig dazu im Netz

CO2 Anlage:
Ich bin mir generell nicht sicher, ob Nachtabschaltung oder gleich PH-Steuerung (wie oft muss denn eine PH Elekrode gewechselt/kalibriert werden?). Auch bezüglich der Einbringung bin ich ein wenig überfordert (innen-/aussenreaktor/flipper/diffusor).

Möbel:
Normale Aquarienunterschränke sind mir ein Graus und würden auch nicht in den Raum passen... am ehesten gefallen mir die ADA Unterschränke, da hab ich aber nichts in 150x50 gefunden, ausserdem scheint es da nicht wirklich Quellen in Deutschland zu geben. Was ich auch noch schön finde ist der Schrank passend zum eheim MP W1. Gibt es so etwas fertig am Markt oder muss ich dazu einen Schreiner/Metallbauer beauftragen.

Düngerautomat:
Ich bin definitiv kein Frühaufsteher und das genaue dosieren von 5ml dies, 3ml das, 4ml jenes empfinde ich als durchaus stupide und würde es gerne einer Maschine überlassen... :stumm: Gibt es sowas und wenn ja, ist das zuverlässig?

Das wär jetzt mal das erste was mir einfällt, wäre schön wenn ich ein paar Tips bekommen könnte...
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
leuchti Neues Becken ohne TDS einschleppen Pflanzen Allgemein 7
S Neues Becken - Grundsätzliche Fragen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
R Suche Pflanzen für neues Becken (160L) Suche Wasserpflanzen 1
G Neues Becken-Luftblasen Technik 2
J Neues Becken - Beleuchtung zu stark? Erste Hilfe 37
L Neues Becken: Lido 200 - Fragen Technik 0
A Nährstoffe für Aufsitzerpflanzen - Neues Becken 230x60x40 - Nährstoffe 1
K Neues 45 Liter Becken Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17
A Neue WG - neues Becken Aquarienvorstellungen 7
G Neues Becken, Pflanzendüngung, Beleuchtungsdauer etc Pflanzen Allgemein 29
K Neues Projekt: 500-800 Liter Becken Technik 20
V Neues Becken und co2 Anlage / co2 Dauertest Problem Technik 2
E Neues Substrat fürs das 250 Liter Becken Substrate 0
H Erfahrung mit Daytime ECO und Planung für neues Becken Beleuchtung 0
W Mein neues ungewöhnliches Becken 250 Liter Aquarienvorstellungen 0
S Neues Becken, Frage zu Pflanzen Rückschnitt, Erfahrungsausta Kein Thema - wenig Regeln 0
Katja E. Neues Becken, Tips und Erfahrungsaustausch Kein Thema - wenig Regeln 5
A Neues Becken Nano Aquarien 5
thomas2805 Ein neues Becken.. 140x55x60 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
jelu Düngung für neues 2m Becken Nährstoffe 7

Ähnliche Themen

Oben