Narva HQI 70 W

Jan S.

Member
Hallo Zusammen und vor Allem HQI - Benutzer.
Hat von Euch schon Jemand Erfahrungen mit dem Narva Nachroma Brenner 6500 K 70 W gesammelt ? Werden selten angeboten
und wollte nicht schon wieder 50 € umsonst rausschmeißen.Habe Osram 942+D, Philips 942, Methlux 6500 K und Aqualine 5000
schon probiert .Manche auch in verschiedenen Wattagen (150 W ).Ich bin auf der Suche nach einem neutralen Tageslichtbrenner ,
die Keramikbrenner scheiden für mich durch den hohen Gelbanteil aus.(obwohl ich sie momentan noch benutze ... )

Gruß Jan
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Jan,

ich bin auch ständig auf der Suche nach der perfekten Lichtfarbe und meine nun, sie endlich gefunden zu haben, ohne Unsummen dafür hinzublättern.

KLICK


Gruß
Thomas
 

Jan S.

Member
Hallo Thomas.
Danke für die schnelle Antwort und dickes Lob für deine Seite und vor Allem die Fotos !Habe damals die Omnilux 8000 K Geschichte mit Kora mitverfolgt.Den können wir auch ausschließen ...
Deine Farbeindrücke decken sich absolut mit meinen , zum Aqualine 5000K : leichter Grünstich, Rot etwas schwächer aber durchaus brauchbar - ich denke er ist dem Sylvania D sehr ähnlich.Die Methlux habe ich ja auch schon getestet , da hatten die 2 Brenner aber schon mal völlig verschiedene Lichtfarben .Das Licht ist nicht schlecht - ohne Stärken und Schwächen , aber die Farben der Fische kommen nicht ganz so zur Geltung oder ?
Lumenmäßig würde ich Sie deutlich schwächer einschätzen , doch das täuscht viell.durch geringeren Grün/Gelbanteil.
Ich mach die Teile morgen noch mal rein ...

beste Grüße Jan
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Jan,

die Lichtstärksten Brenner überhaupt waren bei mir die HCI-942 / CDM-942. Wer HQI den HCI vorzieht, muß mit den kleinen Nachteilen der alten Technik leben können. Da ich mit 140 Watt auf 160 Liter aber eh schon ordentlich "Bums" überm Becken habe, komme ich gut damit klar :D .

Methlux...aber die Farben der Fische kommen nicht ganz so zur Geltung oder ?
Ich lege nicht so sehr wert auf Fische und deren Aussehen. Nematobrycon palmeri und Paracheirodon simulans sehen aber unter dem Licht sehr prächtig aus.

Ich würde gerne noch den Giesemann Megachrome tropic probieren, ist mir aber nach den Enttäuschungen mit den anderen Brennern viel zu teuer (obgleich ich den durch ein Forenmitglied zum Einkaufspreis bekommen würde).


Gruß
Thomas
 

Jan S.

Member
Hi Thomas.
Hab die Methlux seit Samstag wieder drin und ja, sind viell. die neutralsten Brenner aller getesteten.Aber aufgrund der abweichendenden Lichtfarben der beiden Brenner ist keine sichere Aussage möglich.(Prüfe erstmal EVG s) Ich laß sie jetzt drin in Kombi mit Osram 880.Du hast 140 W über 160l - ich 250W( incl. T5 ) über 550l - dein Becken ist sicher besser ausgeleuchtet.....
Vielleicht gibts trotzdem jemanden, der die Narvas schon probiert hat .

Gruß Jan
 

Jan S.

Member
Hallo Zusammen.
Hier mal ein Referenzbrenner den es aber so wie es aussieht nicht für 220V gibt,bin ich aber nicht sicher.Vollspektrum HQI Ra92- 96.

Der Link :http://www.standardpro.com/sheets/pdf/211_EYE_color_arc.pdf
Grüße Jan
 

Anhänge

  • Eye Iwasaki 6500K.jpg
    Eye Iwasaki 6500K.jpg
    80,1 KB · Aufrufe: 1.362

Jan S.

Member
Color Arc 6500 K

Hallo nochmal...
Verbesserung:
230 V EVG' s sollte das heißen , ist aber anscheinend international Lampenspannung zw.90 und 110 Volt ( out EVG ).Sollte also funktionieren.Wer mehr weiß, darf mich jederzeit verbessern...

Grüße Jan
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Daniel,

natürlich gibt es die Lichtfarbe 942 auch in Lampen mit G12 Sockel. Dann nennt sie sich HCI-T, bzw. CDM-T.

@Jan,
hast Du die Preise der amerikanischen Lampe schon gesehen? $115 (~78€) sind nicht gerade billig. Dann noch die Frachtkosten! Für mich ist das nichts! Ich habe mir schon von so manchem Brenner viel zu viel erhofft und war danach nur enttäuscht. So ginge es mir mit diesem sicher auch.


Gruß
Thomas
 

Jan S.

Member
Color Arc

Hi Thomas.

Uups , nö wäre mir auch zu fett!Hab sie für 31€ + 5,80 Versand gesehen( Rx7s 70 W Angebot nicht mehr gültig) , aber mich noch nicht weiter damit beschäftigt. Fotos mit diesem Brenner hab ich schon gesehen (im Vergleich)
Ich muß jetzt übrigens wieder auf HCI zurückrüsten, die fehlenden 1000 lm pro Brenner machen sich deutlich bemerkbar !Die Pog.stellata geht gar nicht mehr richtig auf und die Rotala sieht grausam aus...Aber wie schon erwähnt , mit 70 W bin ich bei meinem Becken schon am unteren Limit.
Möglich , das ich den 150 W Kram wieder aus dem Keller hole und es nochmal versuche...

Gruß Jan
 

Jan S.

Member
Hi Thomas !
Würd ich doch glatt machen , aber wäre mir peinlich dir so nen billigen Edelstahleigenbau anzubieten :)
Brenner ,Fassung, EVG tauschen -fertig... Hab gleich so konstruiert, daß ich viel probieren kann !

Grüße Jan
 

Ähnliche Themen

Oben