Moose bestimmen

Alaska

Member
Hey,
Hab zwar schon was gestöbert, aber sicher bin ich mir absolut nicht...
Habe deswegen mal ne Liste erstellt, was in Frage kommt und wo sein könnte.

Quellmoos (hinten auf Kokusnuss)
Javamoos
Taiwan (vorne rechts)
X-Mas

Taiwan?




Keinen Schimmer^^


Quellmoos?


Das Becken in Übersicht


Please help^^
 

diditsch

Member
Hallo "Alaska",

eigentlich sind die Bildvorgaben zur Moosbestimmung nicht ausreichend. Durch Angabe der 4 Kandidaten würde ich tippen:

Bild2: Java
Bild3: Taiwan
Bild4: Quell (das ist sicher, es sei den du hast andere Fontinalisarten im Becken)
Bild1: links Java, rechts X-Mas???

X-Mas ist in der Blattstruktur wesentlich grober als das feinblättrige Taiwanmoos. Beide Moose verzweigen aber recht gut, deshalb würde ich beide Moose für Bild1 links und Bild2 ausschließen....aber das ist wirklich nicht gut zu erkennen.
Moose wachsen in Abhängigkeit von Licht, Düngung, Wasserwerten und grünem Daumen sehr variabel. Eine genaue Bestimmung ist oft nur beim Vergleich der Zellform unter dem Mikroskope möglich...und dann brauch man immer noch ein Vergleichsbild der bereits bestimmten Art.
Ein guter link ist: http://www.aquamoss.net/Moss-List.htm Da kann man einiges erkennen.
...oder der hier: http://www.killies.com/forum/viewtopic.php?t=1087

Gruß

Dieter
 

Alaska

Member
Hey, danke, das trifft auch ca. auf meine Ahnungen überein.
Danke, und ich habe jetzt die beiden Moose rechts getrennt, ist mir vorher gar nicht aufgefallen.

MFG
Jule
 

powerflower

Member
hallo,

nur mal so ne zwischenfrage, an was willst du das erkannt haben? auf den bilder ist ja kein einziges detail der moose zu erkennen,
ich hatte auch schoneinmal gefragt, aber da hies es nur, dass das bei den moosen mit sicherheit nur unterm mikroskop zu bestimmen sei.

vg rené
 

diditsch

Member
Hallo René,

sicher sind meine Tipps bei den Fotos nicht, aber da ich selbst alle diese Moose (Java nicht mehr) habe kann ich durch deine Vorgaben und Ausschlussverfahren auf die Art schließen. Mit besseren Fotos ist das aber einfacher. :wink: Selbst dann ist es aber noch schwierig, manchmal unmöglich die Art zu bestimmen.

Gruß

Dieter
 
Oben