Moos Bestimmung

gartentiger

Active Member
Hallo Janine,

Weeping ist es definitiv nicht.


Hallo Wolfgang,

wenn ich mich so in meiner Moosrunde umsehe würde ich spontan auf Taiwan tippen.


Gruss, Christian
 

diditsch

Member
Hallo,

ohne Größenvergleich geht da nichts. weeping würde ich wegen der feinen Struktur auch ausschließen. Ist der Trieb eher klein würde ich auch auf Taiwan schließen, ansonsten könnte es auch Spiky oder Peacock sein. Sollte es keines der verbreiteten, populären Moose sein ist alles möglich und eine genaue Bestimmung unmöglich.

Gruß

Dieter
 

Zeltinger70

Active Member
Hi,

das Moos auf dem unteren Bild ist etwa 6 cm groß.

Tjo Spiky oder Peacock könnts auch sein ... naja Hauptsache hübsch. *g*

Das Moos war ein Mitbringsel meiner Schwägerin aus China,
die haben sie etwas komisch im AQ-Handel angeschaut als sie nach Moos fürs AQ fragte ...
letztendlich haben sie es aber besorgt ...
Javamoos kannten sie komischerweise.

Gruß Wolfgang
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Wolfgang,

die Größe, bsd. die der Details, ist noch besser abzuschätzen, wenn das Moos z.B. auf Millimeter- oder kariertes Papier gelegt fotografiert wird.

Javamoos kannten sie komischerweise.
Das Zeug ist wohl weltweit das Aquarienmoos schlechthin...

Gruß
Heiko
 

Zeltinger70

Active Member
Hi,

@ Heiko,

stimmt da hätte ich dran denken sollen.

Javamoos kennen sogar Nichtaquarianer habe ich festgestellt.

Gruß Wolfgang
 
Oben