Mein MMC wächst schlecht und hat zum teil dunkelbraune stell

Hey zusammen,

In meinem Becken "Green Plains" wird das MMC an einigen Stellen ziemlich dunkelbraun. Ich wüsste ehrlich gesagt nicht woher es kommen soll. Becken steht seit dem 08.12. - Osmosewasser mit GH+ aufgesalzen auf LW 350, 23 grad. Hab heute mal das Licht von 6,5 auf 7,5 Stunden erhöht und auch die Düngemenge angehoben, war bisher sehr zurückhaltend mit der Düngung und auch der Lichtdauer. Ehrlich gesagt hatte.ich bedenken das mir was durch zuviel Licht kaputt geht. Calcium ist es denke ich nicht. Ich häng mal ein Bild an.

Derzeit 4ML EI + 2ml Special N + 1ml Phosphat (Kalium war auf 15) alle 2 Tage. Mein Gefühl sagt mir das ist zu wenig. Wegen der Kahmhaut war ich aber einfach noch vorsichtig.

Gibt's von euch Ratschläge?
 

Anhänge

  • 20180131_200717.jpg
    20180131_200717.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 491

Thumper

Well-Known Member
Re: Mein MMC wächst schlecht und hat zum teil dunkelbraune s

Moin,

inVitro gekauft? Vielleicht stellt es sich noch um. Sonst könnten das auch gut Kieselalgen sein. Die verschwinden aber von selbst wieder. Ist bei der Laufzeit des Beckens auch sehr wahrscheinlich.
 
Re: Mein MMC wächst schlecht und hat zum teil dunkelbraune s

Hi Bene,

ja in Vitro, aber irgendwie wächst das sonst bei vielen echt sehr viel besser und es sieht auch nicht so nach Alge aus, eher als wäre das Blatt an sich irgendwie dunkel, wie leicht verbrannt.
 
Re: Mein MMC wächst schlecht und hat zum teil dunkelbraune s

Servus,
Bei deiner Auflistung von Dünger fehlt Eisendünger.
Vielleicht ist das ja die Ursache.

Gruß Philipp

Gruß Philipp
 
Re: Mein MMC wächst schlecht und hat zum teil dunkelbraune s

Hey Philipp,

ich dünge 2x die woche den Flowgrow Spezial - bei Eisenmangel sind die neuen Triebe doch auch zumeist er weiß, oder?

Und mit Eisendünger kriege ich schnell Kahmhaut, ich hab jetzt aber mal mehr Licht drauf gegeben und werde auch wieder mehr Eisen zudüngen um mal zu sehen was passiert. :)

Danke jedenfalls.
 

Ähnliche Themen

Oben