Mal wieder was Neues

alex1978

Member
Hallo Flowgrower,

ich möchte euch mein neues Scape vorstellen.
Nach dem Gefummel bei "Take yout Time" wollte ich wieder was "einfacheres" und was mit mehr Fisch. :smile:

Es sollte einfach mal wieder wuchern dürfen. :thumbs:
Weniger Hardscape, dafür mehr Pflanzen und mehr Schwimmraum.

Im Januar war es dann soweit.

12.01


Stand heute:


Da das Holz mal aufgetrieben ist und ich das wieder richten musste, sieht das Scape minimal anders aus. :wink:

An Pflanzen sind drin:
Eleocharis sp. 'Mini'
Bolbitis heudelotii
Microsorum pteropus 'Trident'
Microsorum pteropus 'Narrow'
Juncus repens
Eleocharis sp. "montevidensis"
Murdannia keisak (hat mich überrascht, sieht schön aus, bleibt bei mir aber unter 10 cm. Hab mehr Höhe erwartet, da bei Aquasabi als Hintergrundpflanze gelistet)
Rotala sp. "Gia Lai" / "H'Ra"
Ludwigia arcuata
Helanthium tenellum
Micranthemum sp. "Montecarlo-3"
Rotala indica bonsai
Rotala sp. Colorata
Fissidens fontanus
Taxiphyllum barbieri

Licht bringen vier Chihiros RGB LED's 45 cm.

Amanos, Cherries und ein paar Schnecken halten das ganze sauber.
Über die Fische mache ich mir noch Gedanken.
Funkensalmler oder Neonsalmler spucken mir im Kopf rum.
Wenn ihr Vorschläge habt, her damit. :smile:
 

Anhänge

  • 12_01_i.jpg
    12_01_i.jpg
    165,9 KB · Aufrufe: 1.107
  • 23_02_i.jpg
    23_02_i.jpg
    176,7 KB · Aufrufe: 1.108

Blub

Member
Hallo,
finde es sehr schön filigran. Mir fehlt noch irgendwas farbiges aber das
kommt vielleicht noch mit der Zeit im Hintergrund? Sehe da ja schon etwas Farbe.

Das mit den farbenprächtigen Fischen finde ich auch eine gute Idee.

Lieben Gruß May
 

alex1978

Member
Hallo :smile:

Danke Euch.

Hallo,
finde es sehr schön filigran. Mir fehlt noch irgendwas farbiges aber das
kommt vielleicht noch mit der Zeit im Hintergrund? Sehe da ja schon etwas Farbe.
Du hast recht May, im Hintergrund möchte ich noch zwei rote Rotala Arten plazieren.
Im Moment kommt da nur Rotala sp. "Gia Lai" / "H'Ra" und die Ludwigia arcuata hoch.

Fische sollten meiner Meinung nach schön knallig sein.
Das wollte ich auch, aber heute habe ich einen Schwarm Poropanchax normani gesehen und konnte nicht widerstehen. Jetzt sind 30 davon eingezogen.
Ein junges Pärchen Mikrogeophagus ramirezi Electic Blue kam mit dazu. Bin schon sehr gespannt auf die Farbe, wenn sie ausgewachsen sind.

Ansonsten läuft das Becken ohne Probleme, alle Pflanzen sind frei von Algen und ich hoffe das bleibt so. :smile:
 

alex1978

Member
Hallo :smile:

Kleines Update von mir.

Das Becken läuft prima, keine Algen zu sehen.
Nur die Steine sind grün. Hat jemand einen Tipp wie ich diese wieder sauber bekomme? :smile:
 

Anhänge

  • 25.03.18P2ii.jpg
    25.03.18P2ii.jpg
    170,8 KB · Aufrufe: 538
  • 25.03.18P1i.jpg
    25.03.18P1i.jpg
    184,7 KB · Aufrufe: 538

Kalle

Active Member
Hi Alex,
mein Tipp wäre eine Sonnen- (Clithon corona) oder Napfschnecke (Neritina pulligera), die leckt das sauber. Allerdings habe ich das mal bereut, weil mir die Steine nachher zu sauber waren. Mit etwas "Pattina" sehen die doch schön moosig und natürlich aus. Falls du die Algen nicht gegen Eier tauschen willst, würde ich mir auch nur je eine anschaffen.
VG Kalle
 

Ähnliche Themen

Oben