Loch in versteinertes Holz bohren

omega

Well-Known Member
Hi,

ich hab' hier einen Brocken versteinertes Holz, in den ich schon vor ein paar Jahren vergeblich versucht habe, ein 6mm Loch zu bohren. Damals gingen die ersten 3mm sehr einfach rein, dann keinen mm mehr weiter. Heute mit einem neuen 5mm-Bohrer mit Hartmetallspitze erneut. Nach 2-3mm extrem langsamem Vordringen ist Schluß. Schlagbohrmaschine ist eine mit 750W von Bosch.
Dasselbe Bohrermodell, aber 8mm dick, geht mühelos in eine Stahlbetondecke.
Was ist hier los? Besteht der Brocken aus einem weicheren Mantel und innen drin aus Korund oder ähnlich hartem Material?
Welcher Bohren könnte diesen Stein bezwingen?

Grüße, Markus
 
Moin,
also entweder du versucht den Vorschlag von Bernd oder du schaust mal in deinem Umfeld ob einer einen gescheiten Bohrhammer mit SDS-Plus Aufnahme hat. Der Sollte da durch kommen
 

themountain

Member
eeemh...wenn ich das richtig verstehe geht es hier um Holz, oder ?? Schon mal nen Qualitaets Holzbohrer probiert ??
 
eeemh...wenn ich das richtig verstehe geht es hier um Holz, oder ?? Schon mal nen Qualitaets Holzbohrer probiert ??
Nein es geht um versteinertes Holz -> Stein

Zu bedenken wäre die Gefahr, dass das versteinertes Holz dabei bricht.
Versteinertes Holz ist ein sehr harter und dichter Stein, der sollte nicht so einfach Brechen, auch wenns n Bohrhammer mit 2,5J Schlagkraft ist
 

omega

Well-Known Member
Hi,

ich hab' jetzt mal einen hartmetallbesetzten, vierschneidigen Fliesen/Glas/Keramik-Bohrer bestellt, habe allerdings nicht viel Hoffnung, daß ich damit 4cm tief reinkomme. Ist wohl auch kein Profibohrer. Mal sehen, was passiert, ich berichte.

Grüße, Markus
 

Roby

Active Member
Hi,

ich hab' jetzt mal einen hartmetallbesetzten, vierschneidigen Fliesen/Glas/Keramik-Bohrer bestellt, habe allerdings nicht viel Hoffnung, daß ich damit 4cm tief reinkomme. Ist wohl auch kein Profibohrer. Mal sehen, was passiert, ich berichte.

Grüße, Markus
Hi Markus,

unbedingt mit Wasser benetzten auch wenn es kein Diamantbohrer ist. Das schont den Bohrer und bildet eine Schleifpaste.

LG Robert
 

omega

Well-Known Member
Hallo Robert,

Hartmetall schneidet auch noch, wenn es bereits zu Glühen beginnt, allerdings schadet das wohl dem Schaft.

Ich hab' heute mit einem anderen 5-er Bohrer versucht weiterzubohren, langsam und ohne Schlag. Es bildet sich nur minimal Bohrmehl und immer ca. dieselbe Menge, egal wie lange ich den Bohrer im Loch rumschleifen lasse. Der Bohrer scheint sich nur noch auf dem Bohrmehl rumzudrehen. Also Bohrmehl rauskippen, weiterbohren. So bin ich nach ca. 12x Rauskippen ca. 1,5mm weiter gekommen. Ich fürchte, mit dem Vierschneider wird das nicht viel besser.

Grüße, Markus
 

Micha848

Member
Hallo,
mit einer 5mm Bohrkrone sollte es funktionieren. Am besten mit geringer Drehzahl bohren da sonst durch die Hitze die Krone verstumpft.
Sollte das passieren einfach in einem Stück Kalksandstein bohren um die Krone wieder zu schärfen.
 

Roby

Active Member
zu Glühen beginnt
Hi Markus

Dabei besteht die Gefahr, dass die aufgelötete Hartmetallspitze sich löst.
In jungen Jahren versuchte ich einmal mit der Schlagbohrmaschine kopfüber in eine Betondecke zu bohren,
als der Bohrer meint heiß genug zu sein hat sich das Hartmetallplättchen gelöst und ist mir in den Hemdausschnitt gefallen ... hurrrra :p

HSS Bohrer sind da anders, die gewinnen teilweise an Härte wenn sie heiß werden, diese taugen natürlich nicht für Stein etc.

Gib ein paar Tropfen Wasser eine Chance ...

LG Robert
 

omega

Well-Known Member
Hi,

mit einem Vierschneider bin ich jetzt nach ca. 1/2h bei geringer Drehzahl (kleinste Stufe der Drehzahlvorwahl) und mehrmaligem Spülen auf insgesamt 25mm Bohrtiefe gekommen. Das muß reichen.

Grüße, Markus
 

kurt

Well-Known Member
Hallo zusammen,

du schaust mal in deinem Umfeld ob einer einen gescheiten Bohrhammer mit SDS-Plus Aufnahme hat. Der Sollte da durch kommen

@Julius,dito...

Maschinenvergeleich.
Der Leistungsunterschied beim bohren zwischen 750 Watt Schlagbohrmaschine und Bohrhammer SDS Aufnahme-2,5J ist riesig.
Wo beim Steinbohren mit Schlagbohrmaschine Bohrer verglühen kommt ein Bohrhammer mit SDS Aufnahme 800 Watt 2,5J mühelos durch.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
L Co2 Anlage undicht aus ominösem Loch ^^ Technik 6
Julia Loch in Schrank bohren, während Aquarium drauf steht? Technik 14
schokojula Erstes Aquascape "Loch Ness Garden" 240 Liter Aquarienvorstellungen 10
kiko Loch/Brandfleckenkrankheit behandeln Garnelen 0
sajo Suche Shop für Schaumstoff-Filterpatrone mit Loch oder .... Technik 6
Neo Loch in Aqua Soil Tüte Substrate 4
B Hardscape Steineauswahl Seiryo oder versteinertes Laub? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 8
P Versteinertes Holz Kein Thema - wenig Regeln 0
SebastianK Versteinertes Laub enthält Eisen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
U Talawa Holz treibt auf Erste Hilfe 7
FloM 62x36x36 Holz, Stein und Echinodorus Aquarienvorstellungen 10
jacmic Kleine schwarze Stachel überall am Holz Kein Thema - wenig Regeln 2
K Feine Holz Hardscapes Aquascaping - "Aquariengestaltung" 6
A Schwarzes Holz Kein Thema - wenig Regeln 15
Gismor Projekt 2 : Einheimisches Holz bearbeiten - Brombeere Bastelanleitungen 15
sabrikara Totes Efeu-Holz Kein Thema - wenig Regeln 11
C Was wächst da auf dem Holz Algen 2
nik Frosch & Holz & Stein & Wasser & Grün Paludarien 10
A Brauche dringend Hilfe bei der Suche nach Holz! Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
Matthias` Holz und Steinscape 100x50x50 im Aufbau Aquarienvorstellungen 29

Ähnliche Themen

Oben