Leuchtmittel für HQI bei 250x130x50

AG105

New Member
Hallo, mein Name ist Andreas und ich hab mich soeben hier angemeldet in der Hoffnung ihr könnt mir bei ein paar Fragen behilflich sein.

Ich befinde mich gerade im Anfangsstadium der Rückkehr zu meinen Wurzeln.
Bedeutet der Inhalt meines Meerwasser-Aquariums wird nach und nach abgeholt und ich plane im Moment wie ich am besten ein Süßwasserbecken daraus stricken kann.
Eine Frage die mich beschäftigt ist die Beleuchtung.

Das Becken ist 250x130x50 und soll ein gemischt bepflanztes Gesellschaftsbecken mit kleinen Fischen werden.
Beleuchtet werden soll das Ganze mit 2x 400 Watt HQI mit Vorschaltgerät GIB Lighting LXG Timer 600W
Hier plagt mich die Frage welche Brenner ich nehmen soll. Die EVGs können Sonnenaufgang und Sonnenuntergang simulieren und ich kann die maximale Wattzahl einstellen auf die die Brenner hochfahren.


Gruß und dank, Andreas
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo Andreas,

willkommen in der Community. Zu deiner Frage, genug Licht hast du, gut geeignete Lichtfarben gibt es mit 5200 K ebenfalls (oder wenn 's gefällt auch im üblichen Bereich von ~4000 - 6500 K), würde ich mir nur um die möglichst gleichmäßige Ausleuchtung Gedanken machen. Kommt halt auf die Reflektoren an, Metalldampfstrahler können im Lichtkegel sehr hell und drum herum entsprechend dunkler sein. Eine grob geschätzte Lichtmenge von 35 lm/l gibt das nicht wieder.

Ich würde mich ziemlich zügig auf langsam wachsende Pflanzen konzentrieren, sonst wächst dir das Ganze über den Kopf. ^^

Gruß Nik
 

AG105

New Member
Hallo

Leider etwas spät deine Antwort :wink:
Die Beleuchtung wurde jetzt mit LED Hallenstrahlern gelöst :smile:
Funktioniert für die einfachen Pflanzen, die ich gewählt habe recht gut finde ich.
 

Anhänge

  • IMG_20190730_191706.jpg
    IMG_20190730_191706.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 185
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben