Leitungswasser für Red Bees?

Spaulding

New Member
Hallo zusammen
ich habe ein 20l Nano Cube mit Soil Boden, Wurzelholz und paar Pflanzen.
mein Leitungswasser hat die Werte GH 5, KH 3, PH 7. Cl2 und Cu sind nicht nachweisbar.
das Aquariumwasser Salze ich noch mit GH+ auf und hat die Werte GH 6, KH 3 PH 6,5 also ändert sich das Wasser nicht großartig im Aquarium zum Leitungswasser. Das sich die Werte schnell ändern können vom Leitungswasser ist mir bewusst, deshalb kontrolliere ich beim WW immer das frische Wasser.

wäre denn die Haltung von Red Bees in meinem Fall möglich bzw. ratsam?
 

Ähnliche Themen

Oben