LED Strahler mit hohe Lichtstärke und Bündelung?

Kalle

Active Member
Hallo,

ich würde gerne etwas mit LED Strahlern ausprobieren am AQ und in der Wohnung :pfeifen: . Hierfür suche ich LED Strahler mit möglichst hohem Lichstrom (>1500lm), engem Abstrahlwinkel (< 30° ?) und hohem CRI :? . Da ich möglichst nicht basteln will, wäre mit ein fertiges Produkt am liebsten :paket: . Eine Farbtemperatur von ca. 3000k wäre ok.

Ich habe mal auf Amazon rumgestöbert, aber nur etwas gefunden, was noch zu weit von meinen Vorstellungen weg ist.

Habt Ihr eine Idee, wo ich suchen könnte oder kennt ihr gar so etwas?

VG Kalle
 

strauch

Active Member
Hallo Kalle,

also solche LEDs gibt es:
http://www.leds.de/High-Power-LEDs/Chip-On-Board-LEDs/Nichia-Chip-on-Board-Modul-Serie-121-CRI-90.html
http://www.leds.de/High-Power-LEDs/Chip-On-Board-LEDs/Nichia-Chip-on-Board-Modul-Serie-216-CRI-90.html

in 5000K und 2700K. Vielleicht kann dir ja jemand auch was passendes bauen? Wobei du die sogar ohne Löten verbauen kannst: http://www.leds.de/High-Power-LEDs/High-Power-LED-Zubehoer/Anschlusselement-fuer-Nichia-COB-216.html

Nur schrauben und kleben.

Grüße

André
 

steppy

Active Member
Hallo Kalle & André,
eine fertige Lösung mit hohem CRI und starken LEDs bei engem Abstrahlwinkel ist mir nicht bekannt, ich kann aber einige Erfahrungen zu den von Andre verlinkten Nichia COBs beisteuern.

Ich habe vor einiger Zeit mit den verlinkten 121er Nichia COBs eine Lampe gebaut. Als Anschlusselement habe ich dieses verwendet:
http://www.leds.de/High-Power-LEDs/High-Power-LED-Zubehoer/Anschlusselement-fuer-Nichia-COB.html

Man kann diese Ledil Reflektoren direkt darauf stecken, das hält auch gut:
http://www.leds.de/High-Power-LEDs/Linsen-und-Optiken/Ledil-Reflektor-49-9mm-fuer-Nichia-COB.html

Diese sollten auch passen (im zweifel nochmal ins Datenblatt des Reflektors schauen:
http://www.leds.de/High-Power-LEDs/Linsen-und-Optiken/Ledil-Reflektor-70mm-fuer-Nichia-COBs.html

Der Reflektor sitzt aber ein Stück über der LED, ich habe die Halter darum noch ein wenig angepasst. Als Kühler habe ich einen alten Intel Boxed CPU Kühlkörper genutzt. Ich habe Gewinde reingeschnitten und alles verschraubt. Betrieben wird die LED mit 350mA, das macht etwa 11W. Alles in allem wirklich schnell und unkompliziert auf- und abbaubar.

Die von André verlinkten Anschlusselemente verwendet ich in einem Deckenfluter. Damit lassen sich keine Reflektoren verwenden weil sie zu hoch sind.

Gruß
Stefan
 
Hallo Kalle,

nicht so einfach unter einen Hut zu bringen, Deine Wünsche.

Vorschlag 1 in der 24W-Variante mit engem Kegel (flood).

Vorschlag 2: eine passende Leuchte mit bekanntem LED-Hersteller kaufen und das COB-Modul gegen eins mit besserer Farbwidergabe austauschen. Da musst Du Dich wenigstens nicht um Gehäuse, Treiber, Kühlung, Optik kümmern. (Leuchte wird in CRI90 nicht hergestellt, schon gecheckt.)

Grüße
Uwe
 

Benjo

Member
Hallo,

ich hänge mich hier mal an. Bin gerade oder eigentlich schon seit längern auf der Suche nach einem optisch ansprechenden aber vor allem blendfreien Strahler.
Jetzt habe ich den hier gefunden.
Reflektor hat 40° das ist recht eng, hätte aber den Vorteil das ich die Strahler weit über das Aquarium hängen kann.

Gibt es Meinungen dazu?
Rein vom Datenblatt her schaut der ja recht interessant aus.
 

Kalle

Active Member
Hallo Bernhard,

Danke für den Link. Ich finde das schon mal eine sehr interessante Möglichkeit. Allerdings gebe ich ein paar Dinge zu bedenken:
1. der 40° Winkel wäre mir für Strahlerwirkung zu weit, ich würde die 25° Variante wählen
2. das Gewicht ist mit 2 Kg ordentlich, man braucht ja mehrere
3. das Teil ist leider nicht dimmbar, bei der Lichtstärke wäre das wohl sinnvoll
4. Niedervolt wäre mir überm Becken lieber (ups, ich sehe gerade - anscheinend läßt der sich mit 12 oder 24V bestücken?)
5.Der CRI von >80 Ra hat Luft nach oben.

Also, das Teil ist interessant. Falls du damit einen Versuch starten willst, wäre ich sehr an deinen Erfahrungen und einem Bild interessiert. Auch der Preis wäre mal spannend.

VG Kalle
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Mahlzeit…

Benjo":15l4dvus schrieb:
Rein vom Datenblatt her schaut der ja recht interessant aus.
Und mit einem Nettopreis von 179,- € ist er auch ein echtes Schnäppchen :thumbs: …


Grüße
Robert
 
Hallo,

erfüllt von der Lichtleistung (pro Stück) die Anforderung nicht aber eventuell doch für Jemanden interessant:
https://www.savemoneycutcarbon.com/product/soraa-led-vivid-ar111-18-5w-3000k-25-degree-beam-angle/

Findet man auch in DE Shops (..zu leicht anderen Preisen..) gibts auch in 4000K und evt. noch Restmengen in 5000K. Man findet natürlich noch viele andere Modell. Hatte ich mal in einem Thema bereits verlinkt.

Ansonsten findet man ja auch bei leds.de schöne Cree Cobs mit hohen CRI Werten. Eventuell auch mal dort nach den neuen Nichia Modell nachfragen, da gibt es auch eine interessante R95 Linie mit 3000 bzw. 5000K. Beispiel:
http://www.nichia.co.jp/en/product/led_product_data.html?type=%27NFCWL036B-V2%27

Gruß
Simon
 

Benjo

Member
Hallo,

Danke für die Antworten.
Würde sogar auf 145€ Netto kommen...

Ich hätte ja vor mein 250l Becken damit zu beleuchten. Da würde ich 3 von denen brauchen, dann sollte bei einem Abstand von 600mm über dem Becken die Oberfläche schon recht gleichmäßig ausgeleuchtet sein. Zumindest wären die Leuchten schön weit über dem Becken.
Da direkt daneben eine Couch steht, bin ich mir nicht sicher ob ich dann geblendet werde, wenn ich es mir dort gemütlich mache.
Die 230V sollten auch kein Problem sein, vorausgesetzt sie fallen nicht von der Decke :smile:
Für die Aufhängung müsste ich mir noch etwas überlegen.
Dimmen wäre in der Tat nicht schlecht.
Zum CRI habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Ob man da den Unterschied inzwischen 80 oder zB 90 kennt?

Bei 3 Leuchten ist es auf jeden Fall kein Schnäppchen und zum Probieren ein wenig viel Geld :-/

Simon, die verlinkten Leuchten Seher ich mir an, aber es sollte auf jeden Fall etwas über 5000k sein.
 

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend...

Benjo":14bne5b8 schrieb:
Da direkt daneben eine Couch steht, bin ich mir nicht sicher ob ich dann geblendet werde, wenn ich es mir dort gemütlich mache.
Oh, nachdem Lemtec - im Gegensatz zu den aquaristischen Kraddlerfirmen - die lichttechnischen Daten als Eulumdat bereit stellt, ist das ist doch 'ne einfache Übung. Lad Dir Relux oder DIALux runter, bau da drin grob Dein Zimmer nach, laß den Raytracer der Programme drübertracen und dann siehst Du schon, wo der Strahler überall hinstrahlt.

Ganz grob kannst Du es Dir auch ausrechnen: Tangens des halben Abstrahlwinkels mal Abstand ergibt den Radius des Kreises, an dessen Rand die Beleuchtungsstärke auf die Hälfte des Mittelpunktswerts abgefallen ist.


Grüße
Robert
 

Benjo

Member
Super Robert :thumbs: die Programme schau ich mir an.
Wenn ich dann auf der Couch sitzend oder leigend Richtung Aquarium schaue, sollte es halt auch nicht blenden wenn ich eher nach oben, Richtung Lichtquelle schaue.

Eventuell probiere ich es mit einem wenn's Kir gefällt kann ich ja aufrüsten. :smile:
 

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend...

Zur Genauigkeit der Raytracerergebnisse hab ich noch zwei Bildchen. Simulation:


Und Realität:



Grüße
Robert
 

Anhänge

  • Tomatenbank.jpg
    Tomatenbank.jpg
    89,9 KB · Aufrufe: 805
  • Tomatenled.jpg
    Tomatenled.jpg
    186,7 KB · Aufrufe: 805
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben