Kleine weiße "statische" Tierchen auf Anubia nana petite

MAWA

Member
Hallo zusammen,

in meinem kleinen 30L Qube mit Blue Dream Garnelen habe ich unter anderem Anubia nana Petite drin. Leider haben sich nach
nun 1 Jahr Standzeit auf deren Blätter und Blattstängel kleine weiße Tierchen angesiedelt (ca. 1-2mm groß und flach + oval)
Diese Tierchen/ Mikroorganismen sind sehr statisch, also bewegen sich nicht und haften an den Blättern.
Hin und wieder löst sich eines, was an einem zurückbleibenden Rand erkennbar ist.

Weiß evtl. jemand von euch was das genau ist und wie man es vielleicht wieder los wird?

Anubia_Schädlinge.jpg


Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Schöne Grüße
Marco
 

Öhrchen

Well-Known Member
Hallo Marco,

das dürften Mützenschnecken sein. Nicht schlimm, laß sie einfach.
 

MAWA

Member
Hallo Stefanie,

alles klar. Vielen Dank für die schnelle Antwort :) . Dann lass ich den Mützenschnecken ihr friedliches Dasein, auch wenn sie optisch kein Hingucker sind ;).

Liebe Grüße
Marco
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Marco,
Diese Art ist nicht sehr konkurrenzfähig. Wenn du irgendeine andere Schneckenart einsetzt, werden sie schnell weniger.
Viele Grüße
Alicia
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

hast du Geweihschnecken oder dergleichen im Aquarium?! Das sieht exakt, wie Flo schon schrieb, nach Schneckeneiern aus.
 

Öhrchen

Well-Known Member
Hi,
oben rechts auf dem Blatt das sieht schon nach Mützenschnecke aus. Der Rest nach Eiern, da habt ihr recht. Wäre aber beides nicht tragisch :)
 

MAWA

Member
Hallo zusammen, Hallo Tobias,

ja ich habe auch Geweihschnecken drin. 2x die gelb-schwarzen und 2x gräuliche (diese sind mittlerweile jedoch komplett verschwunden,
irgendwo in dem Hemianthus callitrichoides cuba Dschungel). Ab und zu sind die gelb-schwarzen auch auf den betroffenen Blätter unterwegs.

Diese weißen Dinger sind nicht so einfach zu fotografieren. Die ovale Form kann man noch ganz gut auf dem Foto erkennen. Allerdings sind diese
Dinger recht flach / dünn ausgeprägt.

Wenn es auch Schneckeneier sein könnten, dann wäre eine interessante Frage warum erst nach einem Jahr ;-).

Jedenfalls vielen Dank für die super Antworten, jetzt ist die Sache schon etwas eingegrenzt und es scheint ja nichts schlimmes zu sein.
Das ist ja die Hauptsache.

Schönen Abend euch allen :)

Marco
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
J Kleine weiße tierchen Erste Hilfe 8
D Kleine weiße/durchsichtige Flöhe (?) Pflanzen Allgemein 3
Tecio02 Kleine weiße Würmchen entdeckt Kein Thema - wenig Regeln 3
T Viele kleine weiße Schwebeteilchen Erste Hilfe 13
T Futterautomat für kleine Mengen Technik 3
borchi kleine Echinodorus für 60L Becken? Pflanzen Allgemein 139
nam Kleine low-tech Scape mit Steine aus Garten Aquarienvorstellungen 47
Rotalaboi Kleine weissliche Würmer Artenbestimmung 2
T Was sind das für kleine runde Tierchen? Artenbestimmung 27
G Suche / Biete Fischfutter für kleine Tiere Biete Technik / Zubehör 1
moskal Mid-tech CO2 für kleine Behälter Nährstoffe 5
M Kleine Tierchen im Becken Erste Hilfe 3
M Suche kleine Menge an Feenmoos Suche Wasserpflanzen 0
Marco B. Lifehacks, Tools und kleine Helfer im Aquarium Alltag Bastelanleitungen 18
K Kleine Tiere im Garnelenbecken Erste Hilfe 2
F alternative Methode das kleine Fettblatt zu pflanzen? Pflanzen Allgemein 5
O Mein kleine Welt beginnt.... 5 Liter Nano Aquarien 2
kapnobatai Hilfe: weisse schnell bewegende kleine Punkte/Flöhe Erste Hilfe 11
jacmic Kleine schwarze Stachel überall am Holz Kein Thema - wenig Regeln 2
Tuduhi Kleine Probe - wird selbsttätig wieder gelöscht Kein Thema - wenig Regeln 6

Ähnliche Themen

Oben