Kann man Eisen überdüngen?

Moin ihrs,

ich surf hier jetzt seit Stunden im netz rum aber ne wirklich schlüssige kalre Aussage kann ich nicht finden, vllt such ich auch falsch ^^

Ich hab vor etwa 4 Wochen einen UVC Klärer an mein 300 Liter becken angeschlossen, da ich dank viel zu langsam wachsenden Pflanzen und wirklich 0 schnellwachsenden immer mehr Probleme mit Algen hatte, bis es irgendwann zur Algenblüte kam dank der ich nichtmal mehr die Rückwand sehen konnte.

Da ich im Netz gelesen habe das der Klärer das eisen umwandelt bzw. zerstört aber es für die Birne des Klärers auch nicht gesund ist ihn ständig ein und aus zu schalten bin ich von der wöchentlichen auf die tägl Düngung umgestiegen.

Momentan Dünge ich nach Vorgabe
Easy Life ProFito / ferro/ und ich glaube Carbon(?) jedenfalls den CO2 dünger.

Algen hab ich keine mehr, pflanzen sehen okay aus und die neons (derzeit mit garnelen der einzige besatz) sehen besser aus als je zuvor.
mag einbildung sein aber ich will daher den Klärer einfach laufen lassen um es den Algen auch weiterhin schwer zu machen und die Keimbelastung zu verringern.

Und nun erstmal danke das ihr bis hierhin gelesen habt, denn nun kommt die eigentlich kurze Frage ^^
Sollte ich den Ferro evtl da der Klärer 24h läuft etwas überdosieren? Oder schadet es den Fischen bzw. garnelen wenn zuviel Eisen vorhanden ist?
Die Pflanzen wachsen jetzt nicht übermäßig aber sie erhohlen sich wieder (haben wärend der Algenblüte sehr zu leiden gehabt).

oder aber mach ich mir zu viele gedanken und sollte einfach tägl. nach Angabe düngen und gut ist? leicht gelbe blätter hab ich und auch die Wasserlinsen sind zum Teil gelblich weshalb ich den verdacht hab das der Klärer mir da das Eisen kaputt macht.
Wachsen tun sie aber wie gesagt trotzdem.

Danke schonmal :)

LG
micha
 

Hübby

Member
Hi Micha

der Klärer wandelt nicht das Eisen um sondern zerstört die Chelatoren mit dem der Eisendünger stabilisiert wurde um es für die Pflanzen länger verfügbar zu halten.

Mit dem Kohlenstoffdünger meinst du sicher Easy Carbo. Es wird zwar als Kohlenstoffdünger verkauft. jedoch hat es nichts mit der CO2 -Düngung über die Flasche zu tun. Hier im Forum wird das Mittel gegen Bart und Pinselalgen eingesetzt und einige benutzen es als Pflanzen Speed da die Pflanzen bei manchen den Turbo einlegen wenn sie dies zudüngen.

Was den UCV Klärer angeht würde ich denn über Nacht laufen lassen dann kannst du morgen Eisen düngen und die Pflanzem haben es bis abends aufgenommen.

Du sprichst von Gelben Blättern ich glaube nicht das dies am Eisen liegt. Nur um das alles besser einzuschätzen solltest du den Erste-Hilfe-Bogen ausfüllen.

Den findest du hierhttp://www.flowgrow.de/erste-hilfe-wasserpflanzen/

Da nimmst dir mal 15 min Zeit füllst den genau aus und dann hängst noch ein paar Bilder dran und wir können dir dann vielleicht sagen was deinen Pflänzchen :smile: sonst noch so fehlt
 
Hi,

sorry warscheinlich bin ich grad echt zu.. blöd ^^
Aber wie komme ich denn zu diesem Erste-Hilfe-Bogen? ^^
Das "hier" im Link hab ich schon entfernt, aber dann lande ich im Hilfe-Forum (hätte da meine Frage hingehört?), finde da aber nix wo ich was ausfüllen kann ^^

Wed mich jetzt erstmal vors becken klemmen und Fotos machen ^^
Die gelben Blätter hab ich gestern beim WW ja entfernt, muss mal gucken ob ich da überhaupt noch was finde ^^

LG
Micha
 
ahh okay ich habs geschnallt ^^
Ich bin hier also doch falsch, und sobald ich nen threat im Hilfeforum aufmache, kann ich den fragebogen ausfüllen ^^

Jut, dann danke, werd das dann mal heut irgendwann machen :)
 

Mario09

New Member
huhu micha,

einfach im erste hilfe forum einen neuen thread aufmachen , dann kommt automatisch die eingabemaske (zum ausfüllen) für die erste hilfe ......

lg mario
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Kann man hardscape 2 Monate stehen lassen / cyclen? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
D Wie kann man LED smart dimmen? Beleuchtung 4
T Kaliumwert immer zu hoch, wie kann man ihn senken? Erste Hilfe 20
L Was kann man gegen das Braune zeug machen? Erste Hilfe 26
F Orchidden Dünger, kann man den verwenden? Nährstoffe 1
T CO2 bei Seiryu Verwendung - Kann man das stabilisieren? Nährstoffe 2
Karl-Heinz Kann man Soil einige Zeit trocken im Becken lassen? Substrate 7
disco-d Kann man Soil abkochen? Substrate 1
F UP Inline Atomizer am Juwel Bioflow so kann man es machen Technik 2
K Filter ausgelaufen! Kann man das verhindern ? Technik 15
P Mit was kann man Keilfleckbärblinge vergesellschaften? Fische 5
D Wieviel Kaliumsulfat kann man in 0.5 L dest. Wasser lösen? Nährstoffe 3
Kalle Wie kann man das ADA AquaJournal beziehen? Kein Thema - wenig Regeln 4
Peda 22 Wie lange kann man den Filter abstellen? Technik 8
nik Grünalge, kann man die näher eingrenzen? Algen 12
F welche algen und was kann man dagegen tun?? Algen 11
kiko Kann man Rotala Mutationen festigen? Pflanzen Allgemein 7
M kann man normale Pflanzen auf submers umgewöhnen Pflanzen Allgemein 2
kiko Welche Algen kann man sich überhaupt "einschleppen"? Algen 3
Aniuk Halterungen für Abdeckscheiben - Kann man sowas kaufen? Technik 8

Ähnliche Themen

Oben