Kalium steigt extrem an innerhalb 2 Tagen

fragle

New Member
Hallo,

irgendwie ist mein Kalium innerhalb von 48 Stunden von 2mg/l auf über 30mg angestiegen.

Am Samstag Abend war der Kaliumspiegel bei 2mg/l. ich wollte diesen dann mittels Aqaurebell Basic Kalium auf etwa über 5 mg /l heben und laut Rechner hätten 40ml den Kaliumwert auf 5,3 anheben müssen.

Heute beim Wassertest kommt auf einmal ein Wert über 30mg ( oberhalb des Meßraumes) raus. Messung erfolgt mit Photometer von wasserpanscher. Der Test ist auch komplett trüb.

Ansonsten habe ich keinerlei Dünger zugegeben.

Hat jemand eine Idee wodurch der Kaliumanstieg verursacht werden könnte ?

Viele Grüße

Christian
 

Kejoro

Active Member
Hi,

möchte auch noch Anmerken, dass der Kaliumtest "falsch" sein kann. Bei so großen Abweichungen/Unstimmigkeiten würde ich auf jeden Fall eine Referenzlösung herstellen, die deinem angestrebten Wert in etwa entspricht. Hier wären das grob 5mg/l an Kalium.

Soil macht manchmal auch komische Sachen. Aber damit kenne ich mich nicht aus.

Grüße,
Kevin
 

fragle

New Member
Hallo,

nix Soil, normaler Dennerle Kies, der seit 2 Wochen wieder im Becken ist ( sehr gut durchgewaschen)
Die 40ml Basic Kalium hätten den Wert gerade mal um 3,33mg/l anheben dürfen, nicht so um 30 !

Ich hab gerade mal mit VE Wasser und dem Basic Kalium rumprobiert, sieht so aus, als wenn der Rechner bei Flowgrow nicht zu meinem Dünger paßt.

Becken hat netto effektiv 300l brutto 375l.
 

Thumper

Well-Known Member
Hallo,

Ich würde eher auf einen Messfehler tippen.
5 Liter VE Wasser + 1ml Aqua Rebell Makro Basic K ergeben 5mg/Liter Kalium.
Wenn dein Test nicht dem gleich kommt, ist der Test ungenau.
 

fragle

New Member
Hallo,

habs gerade getestet, 1ml auf 1l Wasser ergibt ziemlich genau 25mg/l also runtergerechnet 5mg/l.

Also vom Dünger kommt die Kaliumzufuhr schon mal nicht...

Viele Grüße

Christian
 

Ähnliche Themen

Oben