JG 75 GPD Osmoseanlage mit Boosterpumpe - Erfahrung ?

samsung

New Member
Hallo Allerseits !

Hat zufällig Jemand von Euch diese Anlage und kann mir ein paar Sätze dazu schreiben ?
Besonders interessiert mich wie dieses automatische Spülventil funktioniert bzw. nach welchen kriterien es öffnet ( wie lange / wie oft ).

Danke.
 

Japanolli

Active Member
Moin,

ich habe das 300er Modell und bin sehr zufrieden.
Das Spülventil öffnet dort bei jedem aufdrehen kurz, vielleicht 3 Sekunden.
Ob es das auch zwischendurch macht, weiß ich nicht.
Habe immer 60 Liter abgezapft und die Anlage danach vom Strom genommen.

Vor der nächsten Entnahme habe ich dann immer 5 Liter durch laufen lassen und diese zum Blumengießen genommen, weil das Wasser eine Woche in der Anlage gestanden hat.
 

jgottwald

Member
Hallo Samsung
die 75 GPD Anlage ist technisch gesehen genauso aufgebaut wie die 300 GPD Anlage, bloss man hat eine kleinere Membrane und die Pumpe und der Trafo ist auch kleiner. Ich setze hier auf bewährte Technik und sollte das mal nicht klappen, ich habe auch Ersatzteile. Der sogenannte Autoflush ist wie ein Magentventil aufgebaut das stromlos zu ist. Erhält es am Anfang Strom dann macht es kurz auf und die Elekonik schliesst es nach einer programmierten Zeit wieder. Ich weiss das du Probleme mit einer anderen Anlage hattest, aber ich denke mal du solltest nicht Äpfel mit Birnen vergleichen und evt. auch in deinem Schriftverkehr etwas höflicher sein. Wenn in meinem Angebot steht, die Teile sind verbaut dann sind die auch verbaut .
mfg
jörg
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Samsung´,
alos mein autom. Suelventilöffbet sich auch beim ersten Stromstoß und dann gaube ich alle zwei Stunden für 10 oder 20 Sekunden. (habdie zeit nie nachgemessen)
Am besten st es eh, wenn man die Pumpe (und deshab auch das Spülventil) im Intervallbetrieb betreibt. Dann sollte zumindest die erste Spülung immer gewaehrleistet sein.
MfG
Erwin
 

Ähnliche Themen

Oben