Jbl Proflora druckminderer Bestimmung

Iggi1203

Member
Hallo liebe Scaper Gemeinde, habe hier einen Jbl druckminderer erstanden, zugleich habe ich gleich zwei Probleme. Auf Bild eins sieht man den druckminderer, laut Verkäufer ist das ein u001, dieser weicht aber optisch von dem auf der jbl Website definitiv ab. (Vielleicht älteres Modell)


Und auf Bild 2 sieht man eine Schraube die gegenüber vom nadelventil liegt. Sobald ich den druckminderer auf die co2 Flasche aufschraube strömt das Gas in Maßen aus, So dass der druckminderer sofort Froststellen bekommt. Ist die Schraube evtl eine falsche ? Ich hoff ihr könnt mir




Viele Grüße, Igor
 

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1458060023.074233.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1458060023.074233.jpg
    320 KB · Aufrufe: 416
  • ImageUploadedByTapatalk1458060046.024501.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1458060046.024501.jpg
    291,7 KB · Aufrufe: 416

cyjo5

Member
Hallo Igor,

Tapatalk Upload klappen nicht und sind hier lt. Flowgrow auch nicht erwüncht. Lade doch die Bilder am besten über die Foreneigene Uploadfunktion ( unterhalb des Absendebuttons kommt ein Feld, da über den zweiten Button Dateianhang hochladen) hoch, dann sind sie im Beitrag zu sehen. Wenn Gas ausströmt, würde ich erst mal auf eine defekte Dichtung tippen.

VG Frank
 

Iggi1203

Member
Hallo Frank, erstmal sorry wusste ich nicht und hoffe es passt jetzt so.

Das Gas kommt aus der Schraube von Bild 2. habe diese mal rausgeschraubt und mir ist eine Feder und wie ein kleiner stopfen entgegen gekommen. Dieser hat anscheinend eine kleine Gummi Beschichtung. Kann ich da nicht einfach eine andere Schraube rein machen Samts Dichtung?



Viele Grüße, Igor
 

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend...

Meiner Meinung nach hat Dir der Verkäufer einen kaputten Druckminderer angedreht. Mach 'nen Aufstand und fordere Dein Geld zurück.

Grüße
Robert
 

Iggi1203

Member
Hi Robert, habe ich bereits gemacht und dieser meint er funktioniert tadellos. Aber zum Glück gibt's E**y käuferschutz ;) könnt ihr mir einen guten aber auch günstigen empfehlen? Den ich auf einweg und später mit Adapter auf Mehrweg setzen kann? Bevorzugt jbl weil die ja ein extra Gewinde haben wie z.b dennerle.


Viele Grüße, Igor
 

FiPie

Member
Hallo Igor,

hast du bereits eine/mehrere solcher Einwegflaschen ? Falls nicht, würde ich sofort auf Mehrweg gehen.
Eine 500g Mehrwegflasche kostet nur unwesentlich mehr als eine 500g Einwegflasche.
Bereits mit der ersten Neubefüllung liegst du damit günstiger.

Gruß, Frank
 

Iggi1203

Member
Ja hab derzeit noch 2 einweg jbl die ich geschenkt bekommen habe. Will diese zuerst aufbrauchen und dann auf Mehrweg umsteuern. Wenn das Geld es dem Monat zulässt hol ich gleich Mehrweg Flasche mit druckminderer und nehm die einweg für mein 30er Cube was gerade über Bio co2 läuft.


Viele Grüße, Igor
 

FiPie

Member
Hallo,

den wohl defekten Druckminderer würde ich zurückschicken. Und falls du die Einwegflaschen noch nutzen möchtest.
nimmst du einen Adapter für JBL Einwegflasche-Innengewinde auf Mehrweg-Außengewinde.
Dann kannst du sofort einen Mehrwegdruckminderer nutzen.

Gruß, Frank
 

Iggi1203

Member
Hi ich nochmal, also hab einen druckminderer vom bekannten geschenkt bekommen. Ist jetzt ein jbl pro Flora m001, also auf Adapter auf einweg gekauft, Dichtung gekauft und dann aufgeschraubt. Erstmal war ich erleichtert das kein Gas ausströmt. Leider ist bei dem druckminderer das Manometer für Arbeitsdruck defekt (ist ihm mal herunter gefallen) (zeigt ständig 3 Bar an), Flaschendruck werden 60 bar angezeigt. Jedoch wenn ich das nadelventil aufdrehe kommt kein Gas raus. Habe ich jetzt wieder einen kaputten? Oder macht der mir jetzt Probleme wegen dem Adapter auf einweg?


Viele Grüße, Igor
 

Ähnliche Themen

Oben