Identifikation Optiwhite Glas

vespaholic

New Member
Hallo,

ich habe letzte Woche, nach langer Wartezeit ein neues Aquarium geliefert bekommen. Bestellt wurde dies u.a. mit einer Frontscheibe und einer rechten Außenscheibe in Optiwhite Glas. Und da benötige ich nun Eure Hilfe. Ich habe das Gefühl, dass die Frontscheibe ganz einfaches Floatglas ist, da sie mir einfach zu grün ist. Natürlich habe ich dafür einen Aufpreis gezahlt :(

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn Ihr mir bei der Identifikation des Glastyps anhand des nachfolgenden Bildes behilflich sein könntet.

Ich will mal nicht hoffen, dass ich über den Tisch gezogen wurde...

Cheers
 

Anhänge

  • Frontscheibe.jpg
    Frontscheibe.jpg
    82,3 KB · Aufrufe: 1.130

Daniel_F.

Member
Halt doch einfach mal ein weißes Blatt Papier hinter die Scheiben und guck ob Du eine Änderung siehst :wink: So macht man es im KFZ Bereich zumindest.
 

sylt

Member
Hi,

ich sitze hier gerade vor meinem Weissglas Glasgarten, ich muss dir leider sagen, das ist kein Vergleich! Ich würde das mal beim Verkäufer ansprechen, ob dein Sonderwunsch bei der Anfertigung vergessen wurde.

Gruß
Christian
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

ich würde mal mehr Licht über das Becken geben und dann nochmal die Kante anschauen. Bei meinen Optiwhitebecken ist es auch so, dass diese nur blau aussehen, wenn wirklich ausreichend Licht im Raum bzw. über dem Becken ist.
 

dima

Member
Hi,
sieht schon zielmich grün aus. Wie sehen die beiden anderen Scheiben aus? Die sollten sich doch unterscheiden, wenn du nur 2 Seiten in Weißglas bestellt hast.
 

gartentiger

Active Member
So pauschal betrachtet würde ich nicht ausschließen, dass es doch Optiwhite ist.

Mein Floatglasbecken ist deutlich dunkelgrüner, das Weißglasbecken dagegen je nach Lichteinfall leicht bläulich bis leicht grünlich ähnlich deinem Foto.

Nur verstehe ich nicht, warum du keine transparente Verklebung gewählt hast.

lg Chris
 

ecipower

Member
Hallo,

wenn die Frontscheibe nur Optiwhite Glas ist, müsste ein weißes Blatt Papier durch die Seitenscheiben doch anders rüber kommen, oder?

Also ich habe ein Glasgarten Becken 60x60x50 komplett in Weißglas und bei mir sind die Kanten je nach Beleuchtung zwischen dunkelgrün bis hellgrün und bei starker Beleuchtung leicht bläulich.

Habe noch ein kleines Video mit einer Beleuchtung von 2x1,5W LED wo die Kanten auch noch leicht grünlich erscheinen.

Ist aber definitiv ein Weißglas-Becken.

http://www.myvideo.de/watch/8007311/Ers ... 0x60x50x10
 

Anhänge

  • comp_DSC08414.jpg
    comp_DSC08414.jpg
    180,6 KB · Aufrufe: 945
  • comp_DSC08417.jpg
    comp_DSC08417.jpg
    186,8 KB · Aufrufe: 945
  • comp_DSC08418.jpg
    comp_DSC08418.jpg
    191,3 KB · Aufrufe: 945
  • comp_DSC08423.jpg
    comp_DSC08423.jpg
    198,5 KB · Aufrufe: 945

Marmax

Member
Hi

ne, das ist kein Weißglas !!!

ich hab meine Kante auch Fotografiert ( leider kein Foto mehr zu Hand )

die Farbe geht mehr ins Blaue und es ist nichts grün !!!

P.S.
es gibt allerdings verschiedene Glasbezeichnungen, von grün nach blau ( Standard, Halb-Weiß, Weiß-Weiß, Kristalweiß, Optiwhite ).

Das weiße wird durch zugabe von Cobalt ( färbt das Glas blau ) beeinflusst, dadurch erreicht man diese hohe reinheit.
 

Daniel_F.

Member
Vermutlich wird da einfach nur der Anteil Altglas wesentlich geringer sein als bei normalen Scheiben?! :wink:
 

vespaholic

New Member
Vielen Dank für die ganzen Antworten...hier ist ja richtig was los :D
Halt doch einfach mal ein weißes Blatt Papier hinter die Scheiben und guck ob Du eine Änderung siehst ...
das habe ich auch schon ausprobiert und eine Abweichung konnte ich überhaupt nich feststellen.
Guck mal hier das Bild unten in der Mitte da sieht man den Unterschied http://www.glaserei-retzlaff.de/default ... 74&sub2=66.
wenn man diesen Vergleich betrachtet und auch die Bilder von ecipower (vielen Dank) als Vergleich heranzieht, würde ich sagen, dass meine Scheibe aus Floatglas ist.
ich würde mal mehr Licht über das Becken geben und dann nochmal die Kante anschauen.
ich habe bei der Aufnahme einen 100W Strahler benutzt, diesen direkt hinter der Kamera gehalten und die Stelle fixiert. Würde da mehr Watt helfen?
Nur verstehe ich nicht, warum du keine transparente Verklebung gewählt hast.
der Aquarienbauer wollte auf die transparente Verklebung keine Garantie geben...u.a. wegen Algen!

Ich habe nochmal ein Bild jedoch ohne Belichtung angehängt, ich erkenne darauf auch eigentlich keinen Unterschied zwischen der Scheibe und den Streben...und für mich ist das nur grün.

da stimmt doch was nicht!?

Ich kontaktiere mal den Aquarienbauer.
 

Anhänge

  • 2.jpg
    2.jpg
    68 KB · Aufrufe: 870
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Matthias.S. Algen Identifikation. Kennt die jemand? Algen 12
Davidst Hilfe bei Identifikation eines Problems Erste Hilfe 1
marceldale Würmer im Garnelenbecken - Identifikation und Hilfe Garnelen 10
K Betta Hautwürmer ? Identifikation und Hilfe Fische 11
P ADA 60p Pflanzen-Identifikation Artenbestimmung 3
m33fischli Identifikation einer seltsamen »spiralförmigen Scheibenalge« Algen 2
S Pflanzen Identifikation aus Amano Video - Wer kann helfen? Artenbestimmung 7
M Identifikation der Algenart - Grüner Belag auf den Steinen Algen 6
sebi1985 Welche Algen art ist das ? Identifikation ?? Algen 7
Natural Rotala Identifikation... Artenbestimmung 13
M Identifikation Nährstoffdefizite? Nährstoffe 0
Aniuk Hilfe bei der Identifikation eines Steins Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
L Poolbecken, Optiwhite 70x40x40 Biete Technik / Zubehör 0
A Optiwhite Glasbecken 60 x 45 x 30 cm von TMC Signature Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
SebastianK 60x45x45cm OptiWhite Becken Kein Thema - wenig Regeln 65
B1zzy Dehner 160L low budget Glas Aquarienvorstellungen 0
A ADA - New Pollen Glas Biete Technik / Zubehör 0
Pan Cryptocoryne im Glas? Emers 16
M Co2 Glas-Dauertest Reinigungstipps? Technik 3
L Halter für Glas Einlauf und Auslauf Set Bastelanleitungen 2

Ähnliche Themen

Oben