Ich versuche mich mit der Aquaristik zu versöhnen

AndyB

Member
Hallo Nabend,
so jetzt aber ins Bett.
Hier mal die zusammengestopfte Pfütze :?
 

Anhänge

  • DSC_0019.JPG
    DSC_0019.JPG
    365,5 KB · Aufrufe: 1.272

AndyB

Member
Hallo zusammen,
hier das Bild mal nicht aus dem Handy gequetscht.
Ich hoffe so gefällt es besser :pfeifen:



noch ein paar Infos dazu:

FE 10
PO4 0,1
PH 6,7
KH 8
NO2 0
NO3 0

Alles Tetra Tröpfchentest getestet

Sollte ich nun etwas düngen um FE auf 20 zu bringen?
NO2 bzw. NO3 fehlen auch, so das die Filterbakterien nix zu spielen haben?
 

Anhänge

  • nano.jpg
    nano.jpg
    463,5 KB · Aufrufe: 1.227

java97

Active Member
Hi Andy,
Fe 10, 20... :shock: ??? Ich glaube, Du verwechselst da was.
Der Fe-Wert sollte ca. zw. 0,02 und max. 0,1mg/l liegen! Weniger ist gerade am Anfang mehr.
NO3 solltest Du von Anfang an auf 15-25mg/l aufdüngen. Dein HCC wird es Dir danken.

PS: Mir gefallen die geraden Kanten der Drachensteine nicht so gut.
 

AndyB

Member
Hallo Volker
und Ja 0,1mg/l war gemeint :lol:

Der Drachenstein war der einzige den ich auftreiben konnte.
Er war doppel so groß und ist meiner Spaltaxt zum Opfer gefallen.
Aber der gerade Bruch war leider von Natur aus so :?

Jedenfalls soll da so oder so noch Javamoos drauf,
nur habe ich das leider nicht bekommen :?

Dann werde ich nacher mal NO3 rein werfen
und wehe der Pfütze das einzige was wächst sind Algen :keule:

Denn so find ichs schon schick wie es ist :pfeifen:
 

AndyB

Member
Hallo nun ist Gedüngt.
Phosphat ist auf 0,5mg/l
Reicht das oder soll ich da noch was ändern?
Den Rest habe ich auf Volkers Tip angepasst.
 

AndyB

Member
Hi nochmal,
hab mich dazu durch gerungen nen gescheiten CO2-Langzeittester zu ordern.
(Bei dem Shop hier) :paket:
Denn der Riesen CO2 Tester sieht so .... aus in dem Becken. :down:
 

AndyB

Member
Hallo,
so das war es dann wohl erstmal.
Jetzt muss es nur alles anwachsen und algenfrei bleiben :eek:ps:
 

Anhänge

  • nano-.jpg
    nano-.jpg
    466,9 KB · Aufrufe: 1.081

AndyB

Member
So hier mal ein Update,
da ich den Stein nochmal zerkleinert habe
und etwas umgeräumt :pfeifen:
 

Anhänge

  • IMG_5214.jpg
    IMG_5214.jpg
    349,1 KB · Aufrufe: 712

zapp26

Member
Re: AW: Ich versuche mich mit der Aquaristik zu versöhnen

Hallo Andy,
Sieht super aus, gefällt mir jetzt sehr gut. Vorher waren die Steine irgendwie unpassend, wurde ja auch schon erwähnt.

Gruß Anton
 

AndyB

Member
Hallo zusammen,
hier mal ein kleines Update zu meinem riesen Becken,
plus ein langweiliges Video. :lol:

[BBvideo 425,350:rbld3wzf]https://www.youtube.com/watch?v=2ZyvrmQ2tes[/BBvideo]
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    217,2 KB · Aufrufe: 548
  • 2.jpg
    2.jpg
    691,8 KB · Aufrufe: 548

Ähnliche Themen

Oben