Hilfe bei Led Beleuchtung

JimmyXY

New Member
Hallo Aquarianerprofis,
an euch richte ich eine verzweifelte Frage. Ich brauche Rat beim planen einer LED Beleuchtung für ein 375 l (150x50x50) Tanganjika Becken.Ich habe schon soviel gelesen und auch gehört davon das ich langsam :irre: werde.Fast immer versucht man mir befreundete Läden anzupreisen und wenn man dort nachfragt sind die meisten nicht unter 200 €. Das kann ich nicht.
Also ist meine einfache überlegung LED Stripes zubenutzen .
Nun brauch ich ehrliche und günstige tips wie ich das bewerkstelligen kann.
In meinem laienhaften denken ,wollte ich profile kaufen und die Stripes da rein setzen.
Wieviele Leisten brauch ich da?
Dementsprechend wollte ich eine "wanne" aus Plexiglas bauen welches wasserdicht versiegelt ist.
Dafür muss ich aber erst wissen wieviele Leisten ich nehmen muss.
Die Wanne will ich so bauen ,das ich später (wenn das Geld passt) eine aluplatte mit guten Led Einheiten einsetzen kann..Aber bis dahin müssen Stripes reichen.
Kann oder würde mir da jemand mit Rat helfen?.
Manchmal bin ich so genervt das ich das ganze AquariumProjekt hin schmeissen möchte.

HILFE :(
 

MajorMadness

Active Member
Hi Jimmy,
also von Stripes auf 5 Mweter Rolle rate ich dir direkt komplett ab! das ist nichtmal ne notlösung. Die sind so ineffizient das LSR besser sind (zumindest größtenteils).
Was Ich dir als Tip geben kann sind Profile wie Hier hier beschrieben.
Vorteil: Günstig und Leicht zu verbauen.
Nachteil: Auch nicht sehr effektiv auf Lange sicht hin gesehen.
Ich glaube bei Tanganjika Becken sind aber eh kaum bis keine Pflanzen drin, wodurch ne Schwache Beleuchtung reicht. 10 von den Streifen (alle 15cm einen von hinten nach vorne) sollten bei dir schaon reichen. Mit 50€ ca kommste relativ günstig weg (erstmal). Netzteil brauchst du aber ein 12V mit 6A oder 2 mit 3A oder so.
 

JimmyXY

New Member
Danke Major Madness,
super das du so schnell geantwortet hast.Ich hatte glaube ich das noch nicht richtig dargestellt oder nicht so direkt formuliert.
Es wäre toll wenn mir jemand helfen würde einen konkreten plan zuerstellen.Ich bin wahrhaftig nicht faul ,denn ich habe bis auf das Becken alles selber gebaut aus vorhandenen gebraucht teilen.Aber was die Beleuchtung betrifft habe ich absolut keinen plan und bin total durcheinander.
Für die Stripes habe ich folgende gedacht.
http://www.ledlager.de/RGB-LED-Stripe-RGB-Band-Farbwechsel_A.php
Kann ich daraus 3 durchgehende Leisten machen?
Wenn ja wieviel cm Abstand zu einander?
Oder kann ich eine 10 cm breite wanne bauen und dort alle auf eine dementsprechend große Aluplatte kleben?
Die Wanne will ich nach unten hin komplett abdichten und oben offenlassen wegen der Kühlung.
Ich will das plötzliche ausschalten vom Licht in der Nacht vermeiden,es soll ein weicher übergang zu einem schwachen Blau werden.Bestimmt besser für die Fische.Also nix besonderes (Simulation oder ähnliches).
Ich hoffe das ich es besser beschrieben habe.
MfG Jimmy
:tnx: :thumbs: :tnx:
 

Zeltinger70

Active Member
Servus Jimmy,

ich denke Moritz wollte Dir komplett von Stripes abraten ...
nach meinen Erfahrungen taugen sie auch eher als Effekt- oder Hintergrundbeleuchtung.
Habe jedoch noch nicht mit hochwertigen gearbeitet,
die von Dir verlinkten gehören jedoch auch eher zur Günstig-Fraktion.

Kann ich daraus 3 durchgehende Leisten machen?

Ja, am einfachsten geht es mit Schnellverbindern für RGB-Stripes (ggf. Eckverbinder), einfach mal googeln, im Shop habe ich auf die Schnelle nichts gefunden.
Oder Kabel anlöten, ist aber ggf. etwas fummelig.

Gruß Wolfgang
 

JimmyXY

New Member
Hallo Wolfgang,danke für die Antwort.
Das Stripes nicht so das richtige sind ist mir schon klar.Deshalb hoffe ich ja das sich einer hier erbarmt und sagt; Pass auf ,nimm dies uns jenes und dann das und das.
Es soll einigermaßen was taugen und auch nicht zu teuer sein.ich dachte so an 100 bis 150 €.
was kann ich da so machen?
MfG
Jimmy
 

Zeltinger70

Active Member
Servus,

wenn Du momentan nicht die absolute Not hast,
dann würde ich warten bis der finanzielle Spielraum etwas größer ist.

20 Stück XM-L2 T6 = ca. 55 €
20 Linsen 90° ca. 4 €
2 x Kühlkörper Kühlkörper bei Satisledhier bei Satisled[/url] ca. 27 €
2 Stück LPC-35-1050 ca. 30 €,
paar Kabel, Wärmeleitkleber, Lötzinn ca. 10 €

Das wäre die Hauptbeleuchtung,
solltest Du dann noch "Morgenlicht" und Mondlicht haben wollen, könnte man es über die 2 x 1,50 Meter LED-Stripe bewerkstelligen, geschätzte Kosten mit NTs ca. 30 €.

Gruß Wolfgang
 

MajorMadness

Active Member
Meine Lösung wäre bei 52€, Netzteil bei 20 und es ist ausreichend für deine Zwecke wie ich denke. Warum suchst du nach ner schlechteren Lösung die 150€ kostet?
Die von dir verlinkten stripes kann man hinter den Fernseher oder in die Vitrine klätschen aber nicht ans Aquarium. Wenn du dimmen und Mondlicht haben möchtest, gut dann muss ne Steuerung her. Das geht bei den verlinkten stripes über Basel Lösungen wie den controller den ich entworfen habe oder auch teurere die weniger können. :pfeifen:
Für das blaue kann man dann einen so effektstreifen in blau nehmen, aber halt niemals für weises Licht.
 

Zeltinger70

Active Member
Servus,

da bei meinem großen AQ 100 x 50 x 50 cm gerade das Licht ausging, habe ich soeben mal einen (noch überzähligen) Stripe mit 50 cm aus dem von Moritz verlinkten Threat über dem AQ angebracht.
Das Licht ging bis zum Boden schwach aber immerhin ... war ja auch nur ein Stripe.

Sollte also ein gangbarer Weg sein, würde jedoch die Farben mischen ... mein persönliches Empfinden.

Gruß Wolfgang
 

JimmyXY

New Member
Hallo
danke für eure vorschläge.Jetzt kommen wir der sache extrem näher.Vielleicht fasst ihr das als unverschämt auf,
aber könnte und würde mir einer von euch Spezialisten einen genauen plan erstellen?
Mit dem würde ich dann versuchen jemand zu finden der mir das baut.Wenn ich Glück habe finde ich jemanden der LED begeistert ist und mir das baut gegen Vorkasse.
Vielen Dank schon mal jetzt von mir.
MfG Jimmy
 

vetzy

Member
Hallo Jimmy,

irgendwie bin ich bei der Geiz ist Geil Fraktion.
Es tut mir leid. Ein Becken mit den Maßen gut zu beleuchten, das bauen zu lassen und dann unter 200,-€ bleiben?
Hört sich für mich eher an als wenn man ein zweites mal ran gehen muss.
Tanganjikabecken sollten nach Möglichkeit recht bläulich bestrahlt werden. Also wenn du auf Stripes gehen willst, auch wenn die nicht gerade hier gelobt wurden, dann kannst du was mit 6000 Klevin machen und mischst dir noch blaue Stripes dazu. Oder du nimmst was in 10.000 Klevin.
Genauso ist es auch bei den High Power LEDs. Da muss noch was mit hohen Kelvin Zahlen dazu. Kannst auch überlegen ob du dir die LEDs so anbringst das du hellere und dunklere Bereiche im Aquarium machst. Dann glaube ich reichen die 20 XM-L2 T6

Gruß Christian
 

MajorMadness

Active Member
JimmyXY":12gevlrr schrieb:
... einen genauen plan erstellen?
Mit dem würde ich dann versuchen jemand zu finden der mir das baut.

Ich greife wieder meinen ersten Vorschlag auf da ich deen immernoch, unter den gegebenen umständen für das Sinnvollste halte:
Du nimmst 10 von diesen Leisten (Kaltweis, 5630). Als Rahmen kannst du z.b. Alu U-Profile nehmen. Die mir Winkeln verbinden und die Leisten in den oberen einschrauben. Unten nimmst du kein Plexi sondern glas. Ist besser, hält länger, biegt sich nicht durch.
Immer 5 hängst du an 1 Netzteil (5A,12V)PARALLEL.

Über Zeitschaltuhr wärst du damit schon fertig. Kosten sind 52+12+38~102€ komplett Exklusive Porto.
Wenn du nachtlicht willst und dimmen dann noch:
Sowas 1m, auch an eins der Netzteile. Von allen Streifen die Minuspole vom Netzteil trennen. Dann brauchst du ne kleine Schaltung bestehend aus 10 NPN Transistoren (Im Bild das M wäre deine LED) und einen Arduino Nano, Uhr. Code kann ich dir dann geben bzw insgesammt dabei helfen. Ganze Controller ect würde um die 40€ Kosten. Die Minuspole der Streifen gehen an die Transistoren und von diesen Zurück zum Netzteil. Zusätzlich noch das Netzteil Minus mit dem Controller verbinden. Hört sich erstmal kompliziert an, ist aber eigentlich einfach.
Alternative kannst du auch 2 von Sowas holen oder einen wenn du drauf verzichtest alle gleichzeitig dimmen zu können. Dann brauchst du aber auch nen 10A netzteil.
 

JimmyXY

New Member
Hallo Spezies,
Major könntest du und würdest du mir das zusammenbauen? Wäre mir eine echt große Hilfe.Musst du ja auch nicht umsonst machen.Aber dann weiß ich das ich das richtige habe.
Genaueres können wir ja noch besprechen.
MfG
Jimmy (in Panik) :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :bonk: :bonk: :bonk:
 

MajorMadness

Active Member
Ich könnte, ja, aber ich mach das nicht. Ich hab schon Usern geholfen und bin dabei immer mit mehr Ärger raus gekommen als rein gegangen. So ne Lampe zu bauen kostet nen paar Stunden, ich mach das aber nicht um reich zu werden also opfere ich meine Freizeit dafür ohne profit davon zu haben. Menschen aus Not Geld ab zu knöpfen (bauen weil sie es nicht können und daraus gewinn schlagen) ist gegen mein Prinzip (weswegen schon behauptet wurde ich bin ein schlechter kaufmann und es ist gegen jeden Grundsatz was ich mache).

Ich kann dir gerne dabei helfen (mach ich ja schon) aber ohne nen Bohrer und schraubendreher in die Hand zu nehmen kommst du aus der Nummer nicht raus. :bier: Grade aber was die Steuerung/Platine angeht kann ich dir sicher helfen oder evt sogar kurz löten da ich alle teile noch da hätte. Wollte sowas eh nochmal bauen, da passt das...
 

JimmyXY

New Member
Hallo Spezies,
das hört sich super an Major.ich bin ein ruhiger Zeitgenosse und nur :shock: wenn ich keinen Kaffee habe.
Mal im ernst .ich wollte so oder so zuerst die Wanne bauen und alles drum herum.Du hilfsbereiter Mensch
würdest dann die genauen maße bekommen und kannst dann loslegen.Es geht mir nur darum eine Tanganjka ähnliche beleuchtung zuschaffen,die abends in bläuliche geht und tagsüber ins etwas hellere.Ich möchte nur die passende Uhrzeit einstellen können ,die Geschwindigkeit des übergangs und die intensität der Helligkeit.
Kein weiterer Schnickschnack (Gewitter,Wolken oder ähnliches).Alles andere würde ich dir überlassen,da ich mir vorstellen kannst ,das du weißt was ich will.
Du wirst betimmt eine gute anlage bauen,die ich nicht so schnell auswechseln will.
Überleg es dir bitte ,ob du einem 47 j alten "Frührentner" helfen kannst.
Rechne dir es aus und sag mir wieviel es kosten wird.
Kann dir,wenn du erlaubst.per pn meine Festnetznummer geben.
Bitte :bier: :thumbs: :bier: :gdance:
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
B Hilfe bei meiner LED Beleuchtung Beleuchtung 12
J Benötige Hilfe bei DIY-LED Bastelanleitungen 22
Aqualung Hilfe bei der LED-Auswahl 160 L Beleuchtung 12
H Hilfe bei Beleuchtung mit LED! Beleuchtung 0
susaana Hilfe bei LED - zu wenig Licht ? Beleuchtung 10
M Hilfe bei der Auswahl von LED-Leuchten 120L Becken Beleuchtung 13
F Wiedereinmal Hilfe bei LED Beleuchtung 16
S 112l mit LED etwas Hilfe bei der Planung nötig Beleuchtung 6
F Hilfe bei LED Beleuchtung und ungewöhnlichem Beckenmaß Beleuchtung 9
R Aquaristik Neuling braucht Hilfe bei der Algenbekämpfung bzw. Ursachenfindung. Erste Hilfe 46
D Bitte Hilfe bei Düngeroptimierung Nährstoffe 15
J Hilfe bei der Düngung 450l Nährstoffe 13
M Projekt Beginn 180F Urwald Flussufer/ Hilfe bei Pflanzenauswahl und offenen fragen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
S Hilfe bei Nährstoffen Nährstoffe 0
P Hilfe bei Algensbestimmung Algen 2
D Hilfe, bei der Geschlechts Erkennung. (Blaupunktbarsch Electric blue) Fische 0
D Hilfe bei der Aquarium Beleuchtung (180l 100x45x50) Beleuchtung 3
E Hilfe bei neueinrichtung Pflanzen Allgemein 3
R Hilfe bei Fussel Algen Algen 1
Jon Schnee Brauche Hilfe bei der Düngerdosierung während der Einfahrphase Erste Hilfe 9

Ähnliche Themen

Oben