Hilfe - Algenplage...

starsgate

New Member
Hallo zusammen,

ich bin Anfänger in dem Thema und bitte um Hilfe.

Mein Aquarium 260Liter, Ende Juni 2018 eingerichtet (also fast zwei Monate alt).
Ich habe allerdings seit Wochen ein Algenproblem und es wird immer schlimmer. Es sind mindestens zwei Algenarten, die nicht nur an den Pflanzen, sondern am Rückenwand, am Filtergehäuse usw. Es gibt auch eine Ecke aus weißem Sand, ist auch irgendwie komisch (dunkel) grün geworden.

Ich habe hier ein paar Bilder: -
Mod-Team: Unerlaubte Bildlinks entfernt, bitte nutze den Forenupload.

Zur Beckenpflege:
Ein Teilwasserwechsel + Boden aufsauegn wird einmal die Woche regelmäßig gemacht. Dabei versuche ich jedes Mal die Algen mit der Hand weg zu machen. Danach gebe ich das Easy-Life Filter Medium und JBL Ferropol Dünger ins Wasser. Es handelt sich dabei um Leitungswasser, die Werte sind vollkommen in Ordnung.
Filterschwäme nach Angaben immer gewechselt. Habe neulich wieder (bei der Einrichtung und jetzt) so ein Filter-Booster reingetan, in der Hoffnung, dass es was bringt.
Wasserströmung der Pumpe so eingerichtet, dass die Oberfläche sich bewegt, aber nicht ganz blubbert.
Beleuchtung: 11 Stunden. Das Aquarium bekommt keinen direkten Sonnenlicht. Die Jalousien sind sogar die ganze Zeit runter.

Zum Fischbestand:
12 x Blauer Neon.
6 x Schwertschwanz..
2 x (Südamerikanischer) Schmetterlingsbuntbarsch.
2 x Feuerschwanz .
2 x (Putzerfisch) Welse.

Fütterung:
1x täglihc, 1 Würfel rote Mückenlarven (Frostfutter) + ein bisschen TetraMin Flocken Futter.

Wenn ihr mehr Infos braucht oder mehr Bilder, dann gerne nachfragen.

Ich bin ehrlich gesagt verzweifelt und das hier ist meine letzte Hoffnung. Es macht einfach kein Spaß und ist nicht schön anzusehen. Es ist so schlimm, dass ich vielleicht alles neu einrichten muss. Ich überlege ehrlichgesagt die Fische zu verscherbeln und das ganze dann in Ruhe los zu werden.

vielen Dank im Voraus.
 

starsgate

New Member
Thumper":3mwgxvmx schrieb:
Moin,

fülle doch hier bitte ein Erste-Hilfe Formular aus. Damit haben wir gleich alle benötigten Werte etc.

Vielen Dank für den Tipp. Ich habe gerade Das Formular ausgefüllt: erste-hilfe-wasserpflanzen/hilfe-algenplage-beim-neuen-aquarium-t48540.html

Hier ein paar Bilder:








 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
K Algenplage und fischkrankheit. Hilfe für einen Anfänger Algen 1
S Hilfe - Algenplage beim neuen Aquarium... Erste Hilfe 10
Anja Hilfe - Algenplage Algen 12
T Hilfe Chihiros App Beleuchtung 12
J Hilfe Easy Carbo Überdosierung becken trüb Erste Hilfe 27
T Hilfe Neocaridina Zuchtansatz Low Tech Vorgehen Garnelen 24
R Aquaristik Neuling braucht Hilfe bei der Algenbekämpfung bzw. Ursachenfindung. Erste Hilfe 46
T Anfänger braucht Hilfe beim Düngen Nährstoffe 13
Elmurazor Indisches Sternkraut Mangelerscheinung? Hilfe benötigt! Erste Hilfe 22
B Bartalgenproblem Bitte um Hilfe Erste Hilfe 17
P Algenausbruch Hilfe!!! Erste Hilfe 65
S Die neue aus Münster braucht Hilfe und Ratschläge Mitgliedervorstellungen 26
R Der neue aus Hamburg sucht Hilfe Mitgliedervorstellungen 1
P Kurze Hilfe 450l Becken Nährstoffe 27
D Bitte Hilfe bei Düngeroptimierung Nährstoffe 15
J Hilfe bei der Düngung 450l Nährstoffe 13
M Projekt Beginn 180F Urwald Flussufer/ Hilfe bei Pflanzenauswahl und offenen fragen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
S Hilfe bei Nährstoffen Nährstoffe 0
P Hilfe bei Algensbestimmung Algen 2
D Hilfe, bei der Geschlechts Erkennung. (Blaupunktbarsch Electric blue) Fische 0

Ähnliche Themen

Oben