Hemianthus micranthemoides

Haeck

Member
Hallo,

ich halte H. micranthemoides in einem techniklosen 8L Aquarium. Mein Ziel ist es, mit dieser Pflanze einen dichten Rasen zu bilden. Das AQ wird bei 20 cm Aquariumhöhe + 10 cm Beleuchtungsabstand mit 0,8 W/L beleuchtet und mit Bio-CO2-Versorgt. Die Haltung erfolgt in einem sehr weichen Wasser KH 2, die Düngung erfolgt momentan mit einem Eisendflüssigdünger der Potasche enthält. Der Wert liegt bei 0,1mg/l. Die Düngung wird aber bald auf Ferrdrakon (K), und P umgestellt. Der Nitratwert liegt bei 20mg/L.

Die Internodienabstände des Perlkrauts sind kurz, der Blattwuchs ist gut, der Vertikalwuchs ist verlangsamt. Die Pflanze bildet vermehrt seitliche Wurzeln aus.

Ich habe bereits versucht mehr Informationen aus dem Netz bekommen. Die Angaben beruhen lediglich darauf, das zu einem flächigen Wuchs viel Licht benötigt wird, ohne dabei genau auf Menge einzugehen. Des weiteren sollte die Pflanze regelmässig auf ca. 4 cm gestutzt werden.
Ich habe jedoch Bilder gesehen, in denen deutlich zu sehen ist, wie die Pflanze am Bodengrund entlang wächst.
Eventuell habt ihr noch weitere Tips, wie ich die Pflanze zu einem flächigeren Wuchs bringen kann.

Mfg

André
 

Haeck

Member
Hallo Georg,

nicht zu 100%. Bedauerlicherweise werden die AQ-Pflanzen in dieser Stadt Brasiliens ohne den Wissenschaftlichen Namen gehandelt.
Somit lässt sich die Art nur vermuten. Ich habe dem Beitrag vorsichtshalber noch zwei Photos hinzugefügt.

Mfg
 

Anhänge

  • Foto.JPG
    Foto.JPG
    484,8 KB · Aufrufe: 728
  • Foto-1.JPG
    Foto-1.JPG
    458,9 KB · Aufrufe: 728

chrisu

Active Member
Hallo,

ja das ist Hemianthus micranthemoides. Ich bin auch noch nicht dahinter gekommen was die Pflanze zu dichtem bodennahen Wuchs anregt, Licht alleine ist es jedenfalls nicht.
In meinem 30er Nano mit 3x11 Watt beleuchtet wächst sie hauptsächlich gerade Richtung Wasseroberfläche mit großen Internodienabständen und außerdem verzweigt sie sich sehr spärlich.
Im 160er meiner Eltern wächst es mit 3x30 Watt sehr kompakt am Boden entlang und bildet viele Seitentriebe.
Im 54er mit 3x18 Watt wuchs es ebenfalls gerade zur Wasseroberfläche obwohl dieses Becken wesentlich besser beleuchtet ist als die beiden anderen.

Mfg Christian
 

GeorgJ

Active Member
Huhu,

es handelt sich bei dir um das H. micranthemoides - ich denke, dass die Pflanze, die am Boden entlang wachsen soll, vermutlich die H. callitricoides 'cuba' ist.
Das micranthemoides wirst du wohl nur mit richtig richtig viel Licht - jenseits von Sonnen- und Schweißerbrillen auf den Boden bekommen ;)
 

kiko

Active Member
Das micranthemoides wirst du wohl nur mit richtig richtig viel Licht - jenseits von Sonnen- und Schweißerbrillen auf den Boden bekommen
Die Pflanze läuft auch unter Schwachlicht (0.27W/L) am Boden lang. (siehe pic)
Ich mußte teils täglich diese nervigen Ausläufer rauszuppen, erst ein ausdünnen des Bestands "bremste" dieses Bodenlaufen.

... ich halte H. micranthemoides in einem techniklosen 8L Aquarium..... mit 0,8 W/L beleuchtet
Des weiteren sollte die Pflanze regelmässig auf ca. 4 cm gestutzt werden.
Das geht imo nicht, im unteren Bild steht sie bei ~1W/L was deinen 0.8W/L sehr nahe kommt und sie wächst selbst bei eher gemäßigtem Starklicht täglich schon 1-2cm.
Um sie auf 4cm Höhe zu halten müßtest du folglich täglich schneiden, was auf Dauer eine etwas "eintönige" Beschäftigung werden könnte. Ich hab die Pflanze bei mir daher auch aus fast allen Nanos rausgeworfen, weil sie sich einfach zu invasiv verhält und wenn du nur 8L hast , hälst dich nachher nur noch am schneiden. Würde eher ne Elatine oder so nehmen, ist besser kontrollierbar.
 

Anhänge

  • hm.jpg
    hm.jpg
    92,4 KB · Aufrufe: 692

GeorgJ

Active Member
Huhu,

Triebe, die dicht am Boden entlang laufen, ähnlich eines Bodendeckers, dürften wohl die Ausnahme sein.
 

kiko

Active Member
Hi,
Das bei weniger Licht nicht so schnell viele Ausläufer am Boden gebildet werden, ist natürlich klar und dauert länger. Bei Starklicht (~2W/L) wächst die Pflanze zu Teilen auch noch aufrecht doch die Seitentriebe neigen dann dazu waagerecht durchs Wasser zu schieben und bilden dann so lange Verankerungswurzeln.
 

Haeck

Member
Hallo Olaf-Peter und Georg,

danke für die hilfreichen Informationen. Kurz gefasst, die Pflanze ist selbst unter starken Lichtbedingungen nicht "klein" zu kriegen.

Mfg

André
 

kiko

Active Member
Hallo,
so ist es, weil auch wenn die Pflanze am Boden lang läuft, wachsen die am Ausläufer sitzenden Triebe erstmal senkrecht um sich dann erst später (bei viel Licht) so ab der 2-3Internodie wieder in die waagerechte zu schieben. Die Pflanze wird somit immer nur zu teilen am Boden bleiben und zu anderen Teilen halt wie jede andere Pflanze Triebe in die senkrechte aufweisen.
Was eher ganz am Boden bleibt und opisch dem Hemanthius en bißel ähnelt wäre z.b. eine Triandra.
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi André,

bei mir blubberte es zumindest nicht so gewaltig, wie beispielsweise Blyxa japonica... :D


Schöne Grüße,
Marcel.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
A Hemianthus micranthemoides nicht die richitge Bezeichnung Artenbestimmung 3
nicolaybraetter Hemianthus Micranthemoides Pflanzen Allgemein 28
Sumpfheini Hemianthus "micranthemoides" > H. glomeratus!! Artenbestimmung 2
chrisu Hemianthus micranthemoides Pflanzen Allgemein 93
E Hemianthus micranthemoides oder Micranthemum umbrosum? Artenbestimmung 8
yidakini Hemianthus micranthemoides - emerse Wuchsform Artenbestimmung 5
BO59 hemianthus callitrichoides cuba im 1 2 Grow Becher Pflanzen Allgemein 3
A Bodendecker eingrenzen (Hemianthus Callitrichoides Cuba) Pflanzen Allgemein 1
D Probleme mit Hemianthus Cuba Pflanzen Allgemein 27
S hemianthus callitrichoides cuba schaut immer schlechter aus Pflanzen Allgemein 9
A Micranthemum oder Hemianthus Artenbestimmung 3
E Hemianthus callitrichoides "Cuba" - gelbe neue Blätter Emers 0
M plötzliche Probleme mit Hemianthus ´Cuba` Pflanzen Allgemein 17
ewubuntbarsch Nachbepflanzen mit Hemianthus callitrichoides cuba Pflanzen Allgemein 3
D Hemianthus callitrichoides "Cuba" löst sich auf! Pflanzen Allgemein 3
mario-b Hemianthus callitrichoides "Cuba" ??? Artenbestimmung 2
H Tausche Hemianthus callitrichoides Cuba gegen ??? Tausche Wasserpflanzen 3
H Hemianthus callitrichoides cuba gelbe Blätter Pflanzen Allgemein 11
D Hemianthus Callitrichoides "Cuba" hat sich gelöst Pflanzen Allgemein 3
Bärtchen suche korallenmoos u. f. fontanus biete Hemianthus APG Tausche Wasserpflanzen 0

Ähnliche Themen

Oben