Haru kiryoumake

moeff

Member
Hi,

wie die Zeit vergeht, muss den Thread mal nach 2 Jahren wieder hochholen. Das Becken hat jetzt statt dem Arbeitsplattenselbstbau- einen ADA ähnlichen Unterschrank! Ist von AquaSoil/hellem Sand auf schwarzen Sand gewechselt und geht langsam in die Richtung: weniger ist mehr. Layoutbilder gibt es in ein paar Tagen.

So nun kein langer Text nur Bilder zum Schrank, wer mehr wissen will kann mein Blog besuchen! Danke nochmal an Roger :)

Grüße Marco
 

Anhänge

  • aq_rack.jpg
    aq_rack.jpg
    12,6 KB · Aufrufe: 615
  • 100_6055.JPG
    100_6055.JPG
    51,8 KB · Aufrufe: 615
  • 100_6279.JPG
    100_6279.JPG
    36,6 KB · Aufrufe: 615
  • Unbenannt-1.jpg
    Unbenannt-1.jpg
    65,5 KB · Aufrufe: 615
  • DSCN0900.JPG
    DSCN0900.JPG
    66,5 KB · Aufrufe: 615
  • DSCN0903.JPG
    DSCN0903.JPG
    44 KB · Aufrufe: 615

Daniel_F.

Member
Ich hoffe du hast den Sand sehr gut gewaschen, wenn nicht sogar gekocht. Ansonsten würd ichs machen bevor Du alles final einräumst :wink:
 

moeff

Member
Hi,

wozu? Ist schon komplett mit Wasser befüllt, siehe mein Blog. Ist Gümmer Sand, und beinhaltet kein Staub o.ä.!

Grüße Marco
 

Daniel_F.

Member
Guckste mal nach Informationen zum gefärbten Gümmer bzw Pundt Sand und wirst feststellen das alleine in diesem Forum 3 Leute sehr starke Probleme damit hatten. Setz mal paar billige Testpflanzen ein, wenn Du zu den Auserwählten gehörst, sind die Pflanzen in ein paar Tagen matsch.
 

Capone

Member
Guten Morgen zusammen,

letztens war ich in einem Geschäft, in dem Oliver Knott Live ein Becken eingerichtet hat.
Er berichtete, dass er noch nie den Bodengrund gewaschen hat oder dergleichen.
Ausserdem füllt er das Becken komplett trocken, ohne Wasser, setzt auch die Pflanzen trocken ein und besprüht diese nur zeitweise mit Wasser.. nachdem ich das gesehen habe, werde ich meine nächste Beckeneinrichtung genauso machen...

Grüße Jörn.
 

SebastianK

Active Member
Hi,

Daniel_F.":1wwv8cg2 schrieb:
Setz mal paar billige Testpflanzen ein, wenn Du zu den Auserwählten gehörst, sind die Pflanzen in ein paar Tagen matsch.

also ich wasche Kies nie, Sand dafür immer :)
Daniel kannst du da was zu den Zusammenhängen sagen? Was hat der Kies damit zu tuen, dass die Pflanzen eingehen? Liegt es an der Farbe? Hast du konkrete Hinweise dafür?

Capone":1wwv8cg2 schrieb:
Ausserdem füllt er das Becken komplett trocken, ohne Wasser, setzt auch die Pflanzen trocken ein und besprüht diese nur zeitweise mit Wasser.. nachdem ich das gesehen habe, werde ich meine nächste Beckeneinrichtung genauso machen...

Das ist wiederum eine Sache der persönlichen Präferenz :) Eigentlich ist es nicht unbedingt nötig, denn die Schwebstoffe setzen sich ja relativ zugig wieder ab und bei Soils hast du damit eh keine Probleme. Was mich stören würde ist, dass bei der Pflege des Beckens immer mal wieder Staub aufgewirbelt wird. Der legt sich auch wieder, würde mich nur stören.
Es ist teilweise echt heavy wie "staubig" manche Sande, explizit die ADA Sande (besonders der Bright Sand) sind. Bei einem so teuren Produkt erwartet man nicht noch waschen zu müssen, aber vllt. ist auch das gewollt um den Aquascaper am Arbeiten zu halten :D

Grüße

Sebastian
 

Daniel_F.

Member
SebastianK":3fy9couo schrieb:
Hi,

Daniel_F.":3fy9couo schrieb:
Setz mal paar billige Testpflanzen ein, wenn Du zu den Auserwählten gehörst, sind die Pflanzen in ein paar Tagen matsch.

also ich wasche Kies nie, Sand dafür immer :)
Daniel kannst du da was zu den Zusammenhängen sagen? Was hat der Kies damit zu tuen, dass die Pflanzen eingehen? Liegt es an der Farbe? Hast du konkrete Hinweise dafür?

Grüße

Sebastian

Hallo Sebastian,

der Gümmer bzw Pundt Sand hat bei mir und 2 weiteren Leuten hier im Forum irgendwas ans Wasser abgegeben. Was es genau war, kann ich nicht sagen. Ich weiß nur, das MIR 2 mal das Becken komplett umgekippt, alles an Pflanzen vermodert und das Wasser trüb-braun wurde. Die einzige Konstante dabei war der Sand.

Danach habe ich mich auf die Suche nach Informationen gemacht und hier 2 weitere sowie im Aquarienforum auch noch jemanden gefunden der selbiges berichtete.

Erst nach längerem Abkochen des Sandes war es möglich längerfristig Pflanzen und Tiere darin zu halten. Aktuell brüten meine Ramirezi electic blue ein Gelege in diesem AQ aus.

Bilder und Erfahrungen von mir gibts in meinem 54L Thread.
 

SebastianK

Active Member
Hi Daniel,

ok das ist eine Aussage, allerdings können wir das hier leider trotzdem nicht zu 100% dem Kies zuschreiben, dazu müssten wir konkrete Beweise liefern.
Ich würde nach so einer aktion definitiv den Händler anschreiben, meist sind die ja sehr kulant! Wenn der Kies tatsächlich irgendwas ans Wasser abgibt wäre das, naja sagen wir mal, mehr als schlecht...
Ist der Sand/Kies ummantelt oder einfach gefärbt?

Grüße

Sebastian
 

Daniel_F.

Member
Ist ummantelter Quarzsand. Ich hab mal eine Probe zerlegt. Leider habe ich keine Möglichkeit mehr auf biologische Institute zuzugreifen, sonst hätte ich das damals schon gemacht.

Von mir aus kann den Sand gerne jeder kaufen und verwenden, es geht mir nicht darum das Zeug madig zu reden. Im Gegenteil, ich finde den optisch klasse. Mir gehts nur drum auf die drohende Gefahr hinzuweisen und nicht nachher schreiben zu müssen: "Haha, ich hatte Dich gewarnt!" :wink:
 

SebastianK

Active Member
Hi Daniel,

Daniel_F.":16yd55rl schrieb:
Von mir aus kann den Sand gerne jeder kaufen und verwenden, es geht mir nicht darum das Zeug madig zu reden. Im Gegenteil, ich finde den optisch klasse. Mir gehts nur drum auf die drohende Gefahr hinzuweisen und nicht nachher schreiben zu müssen: "Haha, ich hatte Dich gewarnt!" :wink:

hehe das habe ich auch wirklich so verstanden :) Ist ja wirklich eine interessante Sache, wenn auch sehr ärgerlich.
Mich würde das wirklich brennend interessieren, was mit dem Sand los ist.
Es ist doch nur gut, wenn du Erfahrungswerte einbringst, nur ohne 100%ig zu wissen, dass der Sand es war bekommen wir hier schnell Probleme. Das ist echt besch... bescheiden in Deutschland. Der Herr könnt jetzt hergehen und Tobi an den Karren pissen, was du hier über seinen Sand erzählst ohne einen richtigen Nachweis zu haben. Ich spreche aus Erfahrung, habe diesen Fehler selber begangen und mich unbeliebt gemacht.
Ich glaube was du sagst. :)

Grüße

Sebastian
 

Daniel_F.

Member
Ich kenne das Problem mit Abmahnungen :wink: Aus den bisher getätigen Äusserungen läßt sich aber noch nichts handfestes drehen, das Forum ist noch sicher :mrgreen:
 

moeff

Member
Hi,

also Gümmer-Sand setzen Unmegen an Leuten ein und bisher habe ich über keinerlei Probleme gelesen. Meine Pflanzen schießen jedenfalls schon, muss leider noch Düngung optimieren. Da ich endlich meine Kaliumanhäufung in den Griff bekommen hab.

@Daniel
Außerdem finde ich halt sehr schade das deine anfängliche Aussage nur eine Vorgehensweise enthielt und nicht warum etc! Waschen!!! (aber nicht warum) Ich habe den Sand bereits in kleineren Becken im Einsatz gehabt, da aber ohne groß Licht überm Becken. Aber ohne Probleme im Pflanzenwuchs, Garnelen, Trübungen etc!

Ich würde mich sehr interessieren um was für ein Becken sich es bei dir handelte, welche anderen Komponenten mit eingespielt haben, wann es auftrat etc.

Ich bin ja eigentlich endlich vom ADA Wahn losgekommen ^^

Grüße Marco
 

Zahra X

Member
Hallo,

ich benutze den selben Sand, bislang in 2 Becken getestet und bis auf eine "heftige Bakterienblüte" während der ersten Tage ist nie was großartiges passiert...

Ich hoffe das bleibt weiterhin so, von solchen Problemen mit dem genannten Sand habe ich aber auch schon in einem anderen Forum gelesen.

toitoitoi weiterhin mit dem Becken,
den Schrank finde ich top :top:

Gruß Susanne
 

moeff

Member
Hi Susanne,

eine Bakterienblüte (weiße Trübung) ist beim Neueinrichten bzw Neuaufsetzen ja eigentlich schon fast standard, gerade wenn man ordentlich Licht reinballert.

Wenigstens schreibt mal wer was zum Schrank, steckt einiges an Arbeit drin :bier: Am WE gibts neue Bilder!

Grüße Marco
 

Tefe

Member
Naja hast schon Recht die Bakterienblüte ist standart -> hab ich teilweise sogar wenn ich neues Hardscape einbringe (bei Wurzeln vor allem) - ist nix Schlimmes und verschwindet meist innerhalb kürzester Zeit.

Dein Schrank ist wirklich schick :D

Da hast Du dich ja mal echt in Arbeit gestürzt .. werde das Projekt wohl weiter verfolgen.

Ps: Photoupdates sind immer gut 8)
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
J Jbl Pro Haru Rapid Moose & Farne 3

Ähnliche Themen

Oben