Haru kiryoumake

moeff

Member
Hi.

muss euch noch mein Düngerparadies präsentieren:



Demnächst folgt noch der Umbau von 2 Leuchtbalken a 2x39W auf 4x Arcadia Ultraseal (EVG's im Unterschrank), dann ist die Mitte und der äußere Bereich einzeln schaltbar/dimmbar. Ich habe mich nun letztendlich für die JBL Solar Reflect Reflektoren entschieden, obwohl ich gern mal ATI Superreflektoren getestet hätte. Weiß jemand wie kulant Arcadia die T5 Fassungshalterungen austauscht oder nachsendet? Ich habe es leider schon ohne Anbringen geschafft eine durchzubrechen :bonk: !

Grüße Marco
 

Anhänge

  • dünger.jpg
    dünger.jpg
    67,3 KB · Aufrufe: 610

moeff

Member
Hi,

es ist vollbracht, nach 2 Jahren unterschiedlichster Dünger, sinkt mein Kalium endlich als das es sich akkumuliert. In ca. 2-3 Tagen muss ich vermutlich täglich ca 0.25-0.5mg/L K zuführen um einen Wert von 2-5mg/L zu halten.

Mein Becken auf Sand und nur einer kleinen Filtermatte im e900, verbraucht derzeit täglich: 0.1mg PO4, 1-2mg NO3 und 0.5mg K, einen klaren Eisenverbrauch kann ich nicht beziffern, da ich 2wertiges sowie 3wertiges Eisen zuführe. Ich habe mich immer noch nicht entschieden ob ich ein Mix aus stark chelatiertem Eisen auf Stoß und/oder mehrfach täglich geringfügige Mengen schwach chelatiertes Eisen zuführe. Leider habe ich Bedenken zu viel Eisen zuzuführen, derzeit liegt die täglich zugeführte Menge bei 0.07mg/L (über AR Spezial Flowgrow und einer eigenen Eisen+Manganmischung), nach dem Wasserwechsel dünge ich gelegentlich auch auf 0.2mg/L über Fetrilon 13% auf.

Nun bin ich gespannt wie sich die grünen Punktalgen verhalten, die hintere Scheibe wurde extra so belassen um auch zu sehen ob die Teile von allein absterben. Bisher ist aber schon eine klare Verbesserung erkennbar! Auf der Front- und den Seitenscheiben bilden sich bis jetzt keine neuen Punkte, was nach 3-5 Tagen spätestens immer der Fall war) und langsam werden auch die Drachensteine von ihrem "dunklen Mantel" befreit.

Was mir ein Rätsel ist, wohin mein ganzes Phospat verschwindet, ein Verbrauch von 0.1mg/L am Tag ist doch relativ hoch, vor allem da ja bekannt ist das Pflanzen Phosphat über einen längeren Zeitraum speichern können.

Ich werde zum Thema sicherlich auch noch einen Artikel im Blog schreiben :bier:

Grüße Marco
 

moeff

Member
Hi,

im Bereich Aquascaping hat sich nicht viel getan. Wenn unbedingt gewünscht, werde ich heute Abend ein Quick'n'Dirty Shot machen. :bier:

Ich hoffe das ASE nächstes Jahr nochmal stattfindet oder ich es endlich zum IAPLC schaffe. Es sind auf jeden Fall gestalterische Änderungen geplant. Leider habe ich immer noch niemanden gefunden der "ordentlich große" Drachensteine verkauft. Jaime und René waren aber bereits eine Hilfe und evtl. bestelle ich doch noch 2 Brocken bei René falls sie noch da sind. Ich komme einfach nicht von den Ohkos los.

Grüße Marco
 

moeff

Member
Hi,

so mehr als Quick'N'Dirty, ich verspreche nächstes mal wenigstens ein Stativ zu verwenden ;) oder davor eine zu rauchen :bier:

An der hinteren Scheibe gut die alte Punktalgenplage zu erkennen. Aber auf den Drachensteinen ist Besserung in Sicht!

Grüße Marco
 

Anhänge

  • 2011_06_22_resize.jpg
    2011_06_22_resize.jpg
    220,5 KB · Aufrufe: 419

NicoHB

Active Member
Hey Marco

Deine Pflanzen sehen wirklch Top aus.

Nur was ist das eigentlich immer für ein Korb oder dergleichen der da oben immer rumschwimmt?????
 

moeff

Member
Hi,

Nur was ist das eigentlich immer für ein Korb oder dergleichen der da oben immer rumschwimmt?????

Da leben noch Anentome Helena und gut gefärbte Red Fires drin und massig Moos, von dem ich mich einfach nicht trennen kann. Durch Familienzuwachs gibt es leider keine anderen beleuchteten Becken.

Wenn ich mal wirklich mit dem Becken zufrieden bin wird natürlich auch mal ein "ordentliches" Photo geschossen. Der Hintergrund wächst auch gerade erst an.

Deine Pflanzen sehen wirklch Top aus.
sieht echt super aus! :bier:

Das sehe ich anders, es gibt eigentlich immer etwas zu verbessern. Trotzdem Danke :bier:

Grüße Marco
 

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hey Marco,
ich find das Becken auch durchaus vorzeigbar :top:

Du bist doch auch Dosierpumpennutzer? Deine Meinung zu dem Thema würde mich interessieren.
 

moeff

Member
Hi,

die Punktalgen sind auf dem Rückzug. Der Beleuchtungsumbau ist abgeschlossen. Nun eine kleine Bilderserie, da es ja immer nie genug Bilder sein können :bonk: ! Gesamtansicht gibt es aber wieder mal nicht!

Auf den letzten 2 Bildern, Blyxa japnoca, selbes Becken, selbe Nährstoffe, nur eine etwas abgeschattet, die andere unter vollem Licht! :bier:

Grüße Marco
 

Anhänge

  • IMG_3860_resize.JPG
    IMG_3860_resize.JPG
    264,7 KB · Aufrufe: 331
  • IMG_3859_resize.JPG
    IMG_3859_resize.JPG
    295 KB · Aufrufe: 331
  • IMG_3739_resize.JPG
    IMG_3739_resize.JPG
    211,5 KB · Aufrufe: 331
  • IMG_3697_resize.JPG
    IMG_3697_resize.JPG
    170,5 KB · Aufrufe: 331
  • IMG_3687_resize.JPG
    IMG_3687_resize.JPG
    124,9 KB · Aufrufe: 331
  • IMG_3685_resize.JPG
    IMG_3685_resize.JPG
    221,5 KB · Aufrufe: 331
  • IMG_3115_resize.JPG
    IMG_3115_resize.JPG
    396,4 KB · Aufrufe: 331
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
J Jbl Pro Haru Rapid Moose & Farne 3

Ähnliche Themen

Oben