Hängeluchte selbst gebaut?

pascal

Member
Hallo,

ich betreibe meine becken schon immer oben ohne :wink: also ohne abdeckung, immer nur mit ner hängeleuchte.
diese hängeleuchten kosten aber imens viel geld wenn man bedenkt das diese lediglich aus aluprofilen EVG´s und t5 Fassungen (noch nichtmal wasserdicht) bestehen.
deshalb kam mir die idee so ein ding selbst zu bauen, hat sich da schonmal jemand dran gewagt? ich meine nicht 4 holzlatten
zusammenzuspaxen, sondern eine richtig schöne hängeleuchte.
momentan hab ich die solar 4star von jbl in 4x39 watt was über einem 1,8 meter becken eifach zu kurz ist, deshalb werde ich mir über kurz oder lang etwas einfallen lassen müssten 3oder4*80 oder so ähnlich wären sicher nicht ganz schlecht.....

falls sich schonmal jemand dran gewagt hat wären bilder und anleitungen in diesem fred sehr willkommen, auch evt. bezugsquellen wo man mögliche aluprofile als meterware bekommt.......

vielen Dank für eure Antworten
pascal
 

cleik

Member
Das könnte ein interessantes Thema werden.
Darüber habe ich mir auch schon mal ein paar Gedanken gemacht.
Neulich ist mir im Wirtshaus die Thekenbeleuchtung ins Auge gestochen. Es war eine einfache Dachrinne in der die entsprechenden Leuchtkörper verbaut wurden. Ich denke es dürfte eine einfache Art für ein Gehäuse sein.

Gruß

Christian
 

pascal

Member
Hallo Christian,

das ist auch keine schlechte idee,
ich hab auch schon dran gedacht eine gipsform zu machen und dann auszulaminieren, dann währen quasi alle formen möglich,
der arbeitsaufwand ist natürlich extrem, die kosten dürften sich im rahmen halten, poyesterharz und härter gibts relativ günstig......

ich hab auch schon daran gedacht aluminium als plattenware zu besorgen und in der spenglerei um die ecke selbst abzukannten

mal sehen was sonnst noch so für ideen kommen
 

wolbro

Member
Hallo Pascal,

also da geeignetes Material zu finden ist nicht ganz einfach. Alu Strangprofile sind nicht bezahlbar.
Habe es auch erst mit Alublechen Probiert und wieder verworfen. Dann habe ich Baustrahler umgebaut. Das ganze hat aber Optisch nicht ins Wohnzimmer gepasst.

Letztendlich habe ich bei Ebay eine Defekte Dupla Elektra (120cm lang) gefunden, für gerade mal 16€. Diese schien mir für meine Zwecke geeignet. Das die Leuchte defekt war kam mir entgegen, da ich ohnehin nur das Gehäuse brauchte. Diese Leuchte hat im Original 4*55W Röhren drin. Ich selber habe alles rausgeworfen und dann nach meinen Vorstellungen umgebaut. In meinem Fall dann 2*70W HCI. Soweit alles fertig. Momentan tüftle ich noch an den Reflektoren.

Hier mal ein paar Bilder. Vielleicht kannst du dir die eine oder andere Anregung holen.


Gruß
Wolfgang
 

Anhänge

  • Bild2.jpg
    Bild2.jpg
    41,8 KB · Aufrufe: 3.845
  • Bild3.jpg
    Bild3.jpg
    98,1 KB · Aufrufe: 3.845
  • Bild4.jpg
    Bild4.jpg
    44,4 KB · Aufrufe: 3.845
  • Bild5.jpg
    Bild5.jpg
    111,1 KB · Aufrufe: 3.845
  • Bild6.jpg
    Bild6.jpg
    105,4 KB · Aufrufe: 3.845
  • Bild7.jpg
    Bild7.jpg
    134,2 KB · Aufrufe: 3.845
  • Bild8.jpg
    Bild8.jpg
    70,8 KB · Aufrufe: 3.845

pascal

Member
Hallo wolfang,

sehr interessant,
weicht zwar von meiner selbstbauidee ab, aber
der markt giebt an erschwinglichen und schönen profilen nichts her.....

mal sehen wa sich tut- bei mir eilt es noch nicht-vielleicht bekomm ich noch nen geistesblitz....
 

wolbro

Member
Hallo Pascal,
pascal":1ejs33hc schrieb:
mal sehen wa sich tut- bei mir eilt es noch nicht-vielleicht bekomm ich noch nen geistesblitz....
Auf den Geistesblitz warte ich auch noch. Habe nämlich momentan auch das Problem, das die Leuchte fertig ist. Nur bekomme ich zur Zeit nirgends das Passende Hitzeschutzglas. Einzelanfertigung ist Schweine Teuer.

Also überlege dir gut was du tust, Eigenbau hat ihre Tücken.

Kannst dich ja mal hier umschauen: http://www.gebrauchtlicht.de/
Dort findest du eine menge Teile.


Gruß
Wolfgang
 

Boiled_Frog

Member
Hi,
Ich habe "demnächst" (das ist immer sehr relativ bei mir) auch vor mir eine Hängeleucht zu basteln. Ich habe vor dies mit PVC-Platten zu machen. Genau habe ich das noch nicht durchdacht, sehe aber bis jetzt noch keine Probleme. Innen soll ein Rahmen aus einfachen Alu-Profilen, an denen dann die Fassungen und Reflektoren befestigt sind. Verkleidet wird das Ganze dann wie gesagt mit der PVC-Hartschaumplatten und lackiert in der selben Farbe in der ich auch meinen Unterschrank lackieren werde (grau). Was spricht dagegen? Ich persönlich finde die Aluleuchten eh nicht besonders schön. Ich werde berichten wie ich es letztendlich bewerkstelligt habe.
Viele Grüße und einen schönen Sonntag noch.
Flo
 

Anika

Member
Hallo Flo,
hast Du Dir die Abdeckung nun gebaut? Wenn ja erzähl doch mal bitte.
Danke und Grüße.
Anika
 

pascal

Member
Hallo,

ich hab meine selbstbaupläne mittlerweile auf eis gelegt da ich günstig an ne 2x 150 watt HQI leuchte gekommen bin.
aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, das becken wird bestimmt irgendwannmalgrößer !! :)

@wolbro,

falls du noch hitzeschutzglas suchst, schau doch mal im baumarkt in die halogenscheinwerferabteilung, diese gläser von den baustrahlern müssten doch die anforderungen erfüllen, vielliecht passen sie sogar von der größe..wenn nicht kann sie ein glaser
vielleicht anpassen...
 

Ähnliche Themen

Oben