Fragen via eMails und PN`s

GreenReef

Member
Hallo,
…ich weiss nicht wie es anderen Freaks so geht aber ich möchte hier mal was zum Thema machen was etwas unangenehm ist mir aber dennoch wichtig erscheint

..leider besitze ich nicht so das Talent mich immer auf nette Art und Weise abzugrenzen aber seit ich mich wieder an die Foren herantraue bekomme ich wirklich sehr viele eMails und PN`s in aquaristischen Belangen von unterschiedlichen Leuten und ich möchte nicht wieder in alte Gewohnheiten verfallen den Anspruch zu haben diese auch alle beantworten zu müssen, ich will und kann das auch nicht mehr leisten weil ich sonst Gefahr laufe mich wieder aquaristisch totzulaufen

...wenn Fragen in den entsprechendenThreads der Foren gestellt werden habe ich Zeit und kann mir den Zeitpunkt zur Beantwortung aussuchen, das setzt mich nicht unter Druck und ich muss die Leute auch nicht tagelang mit ihren Fragen in meiner MailBox hängen lassen bis dass ich Bock habe diese auch abzuarbeiten, …in Mails halte ich mich auch recht kurz und antworte weniger ausführlich als in den Foren, dadurch wird man aber dem Fragesteller nicht immer gerecht, …des weiteren hat es den Vorteil dass in Threads mehrere Meinungen zusammen kommen und verschiedene Sichtweisen von unterschiedlichen Beantwortern entstehen, …dadurch steigt auch die Qualität des Themas
...ich hoffe auf euer Verständnis

...ich bin mir sicher es geht auch noch anderen Leuten so und hätte da auch gerne deren Meinungen dazu, vor allen Dingen geht es mir auch darum dass die sich nun angesprochenen Fragesteller nicht unverstanden und/oder sogar beleidigt fühlen
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Harald,

ich kann dich in diesem Bezug absolut verstehen. Ich finde es auch oft schade, wenn ich gute Fragen per PN bekomme, die so viel besser im Forum aufgehoben wären. Im Forum haben dann nämlich sehr viel mehr Leute von dem Dialog etwas und es kann schnell zu einer richtigen Diskussion werden. Falls man natürlich viel auf die Meinung des Angeschriebenen gibt, kann man ja dessen Ratschläge in dem Thema befolgen.

Alles in allem hat man jedoch nicht immer Lust kleine Romane als PNs oder eMails zu verschicken. Die "Hilfsbereitschaft" ist ja doch einer tagesabhängigen Form unterworfen ;).
 

Sabine68

Active Member
Hi ,

tobi":1sx7itlo schrieb:
Alles in allem hat man jedoch nicht immer Lust kleine Romane als PNs oder eMails zu verschicken. Die "Hilfsbereitschaft" ist ja doch einer tagesabhängigen Form unterworfen :wink:

Manchmal ist es aber auch einfach zuviel, mal unabhängig, ob man Lust hat oder nicht. :wink: Dann sitzt man nur noch vor dem PC und die eigenen Belange stehen hinten an. Es ist dann ja nicht nur eine Email, sondern es häuft sich ja. :wink:

Was ich hier so bisher gelesen habe, sind die User in diesem Forum eigentlich alle sehr hilfsbereit und geben sich doch sehr viel Mühe.
Es ist dann schade, wenn einige User "überlastet" werden, zumal die Gemeinschaft da ja auch nichts von hat.
Und so ein Forum lebt eigentlich von der Gemeinschaft.
 

addy

Active Member
huhu an alle
ich bekomme zwar solche mail nicht, kann jedoch die problematik durchaus verstehen. deshalb möchte ich mich tobi und sabine anschließen.
sabine hat es in meinen augen sehr gut gesagt:
ein forum lebt von der gemeinschaft - alle sollten daran teil haben können.
 

gartentiger

Active Member
Hallo Harald,

Asche auf mein Haupt :oops:


Denke aber in unserem Fall ist es okay :wink:


Ich freu mich das es wieder etwas von dir zu lesen gibt, es fehlt an manchen Tagen schon etwas.


Gruss, Christian
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo Harald,
hübsch wird eine PN, wenn ich gebeten werde, auf des Verfassers Fragen in einem Thread einzugehen an dem ich sowieso beteiligt bin! :oops: :roll:
Hat mich auch schon nachdenklich gemacht. Bei mir hält es sich in Grenzen, aber interessanterweise haben die wenigen PN, die ich selbst schreibe, sehr selten aquaristischen Charakter.
Die meisten Fragen wären im Forum viel besser aufgehoben. Hier wird man ja nun wirklich nicht hängen gelassen und bekommt seine Fragen dann auch noch von mehreren Standpunkten aus beleuchtet. Das ist mir wichtig, denn die eine Wahrheit gibt es nicht und ich fühle mich unwohl, wenn ich nur eine, d.h. meine Sicht schildere. Sonst führt das ja sofort zu Romanen.
Tja, Harald, wenn man so Knallerbecken hinstellt, ist die Verführung groß, sich mal eine Exklusivberatung vom Meister persönlich einholen zu wollen! :wink: Das geht halt nicht. Eine Möglichkeit ist eine PN mit link auf diesen Thread zu beantworten. Eine andere, bessere, die mails nach Gusto unbeantwortet lassen! Besser, nach Gusto zu beantworten, wie du das auch in jedem Thread machtest. Das liest sich hart, aber www ist auch nur ein Spässje und das soll es ja auch bleiben.

Gruß, Nik
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Harald,

ich kann das gut nachvollziehen und finde deinen jetzigen Beitrag als den richtigen Schritt, die Leute freundlich darauf aufmerksam zu machen.
Ich hoffe die Situation wird sich bessern, wäre schade wenn du dich wieder aquaristisch totläufst. :wink:
 

GreenReef

Member
gartentiger":17lv3ijo schrieb:
Hallo Harald,

Denke aber in unserem Fall ist es okay :wink:

Gruss, Christian

Hallo Christian,
ja das war auch ok denn schwerpunktmässig bezogen sich unsere Kontakte ja auch auf interessante PflanzenDeals und Mails mit solche Inhalten möchte ich natürlich auch nicht missen ;-)
 

GreenReef

Member
werner":11vf2fya schrieb:
Hallo Harald,

ich kann das gut nachvollziehen und finde deinen jetzigen Beitrag als den richtigen Schritt, die Leute freundlich darauf aufmerksam zu machen.
Ich hoffe die Situation wird sich bessern, wäre schade wenn du dich wieder aquaristisch totläufst. :wink:
DANKE Werner, ...ich habe mir diesen Schritt lange überlegt und hätte ihn eigentlich schon vor Monaten tun müssen denn damals war es eigentlich schon zu viel

...wenn man angeschrieben um um Rat gefragt wird, fühlt man sich ja auch gewertschätzt und zu Anfang tat das auch ganz gut

...als ich dieses Jahr das kleine Becken mit den schweigenden Steinen bei der AGA eingetragen hatte, habe ich ganz bewusst die 70Watt HQI verschwiegen und mit 3x 11Watt ersetzt da ich wieder ein Flut von Mails fürchtete, sowas ist natürlich nicht gut und deshalb blieb mir gestern eigentlich nur die Flucht nach vorne, ...und deshalb freut es mich auch dass mein Anliegen hier Verständnis findet
 

Ähnliche Themen

Oben