Frage zur Düngung, speziell Nitrat

JustinX

New Member
Hallo,

ich habe ein paar fragen zur Düngung dieses Aquarium:



Das Aquarium ist 130*50*60cm mit ~ 280l Wasser.
Aktuell dünge ich mit einer Dosieranage:
Aquarebell Mikro spezial Flowgrow 8ml/Tag ( in 2 Portionen)
Drak Eudrakon N 7ml/Tag
EasyLife Fosfo 2,5ml/Tag

Wasserwerte:

GH 7
KH 4
NO2 0mg/l
NO3 2-3mg/l
PO4 0,05-0,1mg/l
FE habe ich gerade keinen Test

Beleuchtung 2*1200mm EasyLED (95%) + 1*54W T5 mit Osram SkyWhite
Dauer:
LED 10-11 Uhr 0-95%
11-19:30 LED 95% + 12-17:30 T5
19:30- 20:15 LED 95-0%

Das zum Aquarium.
Wie man sieht wachsen die Pflanzen ganz vernünftig, die Schwertpflanze hinten links und die echinodorus in der Mitte kamen erst vor gut 3 Wochen ins Aquarium, tun sich noch etwas schwer.

Die Frage betrift jetzt den Dünger und da speziell den NO3 Dünger.
Da habe ich seit August 16 fast 2l von dem Eudrakon gerbraucht und müsste demnächst neuen kaufen.

Es gibt aber anscheinend wenige reine Nitrat Dünger, welche nutz ihr bzw. welchen könnt ihr mir empfehlen?

Bin ich mit den anderen Düngern gut aufgestellt?

mfg Andre
 

Anhänge

  • IMG_20170212_111000.jpg
    IMG_20170212_111000.jpg
    502 KB · Aufrufe: 1.282

Rio-Negro

Member
Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behauptete es gibt gar keine reinen Nitratdünger.

Nun welche Stickstoffquellen setzen wir in der Aquaristik ein?

Kaliumnitrat
Magnesiumnitrat
Calciumnitrat
Selten Ammoniumnitrat
Urea

Deine Frage sollte lauten welchen reinen Stickstoffdünger. Und da fällt mir eigentlich nur selber mischen aus Urea ein, da ich Ammoniumnitrat für nicht geeignet halte. Wie der Eudrakon zusammengesetzt ist weiß ich leider nicht.
 

JustinX

New Member
Hallo,

ich habe mal das Etikett von Eudrakon N fotografiert:
 

Anhänge

  • IMG_20170212_130842.jpg
    IMG_20170212_130842.jpg
    125,1 KB · Aufrufe: 1.232

Rio-Negro

Member
Hi

...ist also weder ein reiner Nitratdünger noch ein reiner Stickstoffdünger.
 

omega

Well-Known Member
Hallo Benedict,

Rio-Negro":hwkc2db0 schrieb:
Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behauptete es gibt gar keine reinen Nitratdünger.
und was ist Urea (=Amidstickstoff) und Ammoniumnitrat. Du, als im Gartenbau tätig, solltest die doch kennen.

Grüße, Markus
 

Rio-Negro

Member
Hi

Ja Markus kenne ich und schreibe ich auch. Diese Stoffe sind aber nicht Nitrat alleine. Nitrat ist eine Stickstoffquelle. Ammoniumnitrat und Urea sind also reine Stickstoffdünger KEINE reinen Nitratdünger.
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hi,

na ja, Andre spricht von reinem Nitratdünger und meint damit wohl einen reinen Stickstoffdünger. Solche sind Ammoniumnitrat, das man kaum bekommen wird, und das leicht erhältliche Urea.
Mein Tipp wäre mittels KNO3 oder einem darauf basierenden Dünger das Wechselwasser mit Kalium und einem Grundstock an Nitrat zu versorgen. Das ist in Stickstoff zu knapp und wird dann mit einer Ureatagesdüngung ergänzt. Das passt sehr gut, habe ich in der Düngung in meiner Sig beschrieben.

Gruß, Nik
 

chrisu

Active Member
Hallo,

nik":g3br4fq1 schrieb:
Hi,
na ja, Andre spricht von reinem Nitratdünger und meint damit wohl einen reinen Stickstoffdünger. Solche sind Ammoniumnitrat, das man kaum bekommen wird, und das leicht erhältliche Urea.
Ich glaube Benedict meint einen reinen Nitratdünger der nur Stickstoff und nur in der Nitratform zugibt. Also ohne Ammonium, Urea, Kalium, Magnesium...
 

Öhrchen

Well-Known Member
Hallo,
Eudrakon scheint ja beides zu sein - KNO3, und Ammonium/Urea.
Ich persönlich finde es eleganter, das zu trennen. Wie Nik schreibt - KNO3 als Basis, und mit Urea ergänzen. Zumal Urea nicht für Stoßdüngung geeignet ist, da bietet es sich an, täglich eine Bedarfsmenge zu geben.
Konkret wären das zum Beispiel Aqua Rebell Basic Nitrat, und Aqua Rebell Special N Dünger.
 

JustinX

New Member
Hallo,

vielleicht habe ich mich in meiner Unwissenheit schlecht ausgedrückt :wink:
Ich wollte gerne wissen welche alternative es zu dem Eudrakon N gibt, eventuell auch was effektiveres?

Die Preise für Nitrat Dünger sind ja recht anspruchsvoll, und bei momentan 8ml/Tag reicht ein 3l Kanister gerade mal für ein Jahr, bei ~49€

Ich möchte es jetzt aber auch nicht übertreiben und aus einem Dünger 3-4 einzelne Komponenten machen und auch noch entsprechende Test kaufen müssen...
Ich dünge momentan alles in Tagesdosen, nicht wochenweise.

mfg Andre
 

strauch

Active Member
Hallo Andre

du kannst ja auch einfach die Salze selber kaufen und Nährslösungen ansetzten. Urea ist Harnstoff, Magnesiumnitrat, Calciumnitrat bekommt man auch für wenig Geld 1kg ca. 10€. Nur Kaliumnitrat ist manchmal schwierig zu bekommen. Das dürfte günstiger sein. Für Urea z.B. 3l Lösung die pro 1ml Lösung 50l um 1mg/l "Nitrat" erhöht brauchst du 75g.
Mit dem Nährstoffrechner hier kannst du das dann auch entsprechend ausrechnen und anrühren. Das dürfte deutlich günstiger sein.

Grüße

André
 

Rio-Negro

Member
chrisu":fzk8aaz1 schrieb:
Hallo,

nik":fzk8aaz1 schrieb:
Hi,
na ja, Andre spricht von reinem Nitratdünger und meint damit wohl einen reinen Stickstoffdünger. Solche sind Ammoniumnitrat, das man kaum bekommen wird, und das leicht erhältliche Urea.
Ich glaube Benedict meint einen reinen Nitratdünger der nur Stickstoff und nur in der Nitratform zugibt. Also ohne Ammonium, Urea, Kalium, Magnesium...


Richtig! Letzten Endes nur Klugscheißerei...

Die Möglichkeiten wurden ja bereits gennant. Ich denke wenn du dir Magnesium- und Calciumnitrat sowie Urea in trockener Form, und einen Kanister AquaRebell Makro Basic Nitrat besorgst bist du sehr gut und kostenmäßig überschaubar unterwegs.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Tubifex Frage zur NO3-limitierten Düngung um Rottöne zu verstärken Nährstoffe 5
F Unbekannte Algen und Frage zur überholung meiner Düngung Erste Hilfe 3
MisterNano Frage zur richtigen Düngung Substrate 3
Voxx Frage zur Düngung mit Profito Nährstoffe 14
TT-Fuchs Frage zur Düngung bei Neueinrichtung mit Sandboden Pflanzen Allgemein 8
M Frage zur Dosierberechnung Nährstoffe 11
Athalanta Frage zur Nährstoffrechner-Düngeempfehlung Nährstoffe 0
T Wichtige Frage zur Glasstärke und Verklebung Technik 10
H Frage zur Vergesellschaftung von Cambarellus diminutus Krebse 6
Blueberry Frage zur PH Control, co2. Technik 2
Bummy Frage zur Vorbereitung eines neues Layouts Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
R Kein optimaler Pflanzenwuchs, Algen und frage zur KH Erste Hilfe 10
Grimbadon Frage zur erweiterten Düngerempfehlung Nährstoffe 6
F Kurze Frage zur Verwendung von Styropor Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
Damian_M Verständnis Frage zur Osmoseanlage Technik 9
R CO2 Diffusor Japanstyle - Frage zur Einstellung der Anlage Technik 9
omega Frage zur Spannungsversorgung LED-Treiber Beleuchtung 6
J Frage zur Herstellung von Phosphatdünger Nährstoffe 3
ckohl So helft mir!! :) Frage zur Lichtfarbe bei LEDs / T5 Beleuchtung 5
M Frage zur Düngerberechnung Nährstoffe 0

Ähnliche Themen

Oben