Extreme Algenplage in der Einfahrphase

JustinR

New Member
Hallo zusammen,
ich habe vor ca. 4 Wochen mein Aquarium komplett neu aufgesetzt - neuen Boden - neues Hardscape (Steine & Wurzeln) - neue Pflanzen.
Ich habe jetzt schon mehre Aquarien eingefahren aber solch eine Algenplage ist noch nie aufgetreten.
Momentan wird nur Co2 zugegeben.
Sollte ich eventuell mit der Düngung anfangen, wobei ich Angst habe, dass das die Plage noch schlimmer macht.
Die Beleuchtung läuft momentan auf 6 Stunden.

Habt ihr Tipps, womit man gegensteuern könnte? Oder muss ich das ganze nur aussitzen?

Vielen Dank für eure Hilfe

VG
Justin
 

Anhänge

  • A7F3CDF7-566E-4207-9A5F-EC188DCEED2D.jpeg
    A7F3CDF7-566E-4207-9A5F-EC188DCEED2D.jpeg
    4,6 MB · Aufrufe: 110
  • 8723F5D7-1EBF-4A1E-930D-75619FEFA336.jpeg
    8723F5D7-1EBF-4A1E-930D-75619FEFA336.jpeg
    4,4 MB · Aufrufe: 102
  • 8237362E-1290-485F-826A-33BF4C968C1F.jpeg
    8237362E-1290-485F-826A-33BF4C968C1F.jpeg
    5 MB · Aufrufe: 106

Trizonas

Active Member
Hallo Justin,
Sollte das Becken noch ohne Bewohner sein, würde ich es mit einer wirklich hohen Dosis EasyCarbo versuchen.
Gleichzeitig würde ich ein UV-C Klärer mit ins Becken hängen, solange die Algen präsent sind. Düngen würde ich auf jeden
Fall, sonst gehen die Pflanzen noch schneller ein.
Ansonsten das übliche - Wasserwerte messen und entsprechen wechseln bzw. Düngung anpassen. (z.B. Nitratdünger ohne Ammonium und ohne Urea verwenden)

Gruß Tobias
 

Aquamadel

Member
Hallo Justin,

nur anhand der Bilder scheint mir deine Frage nicht sinnvoll zu beantworten zu sein. Dafür wären weitere Informationen sehr hilfreich. Vielleicht könntest du den Erste-Hilfe-Fragebogen ausfüllen? Das erscheint anfangs zwar etwas aufwändig, vermeidet aber sehr viele Rückfragen und spart dann letztlich doch wieder Zeit.

Viele Grüße
 

Wolke

Active Member
Moin,
Reicht nicht ein Thema, oder brauchen wir jetzt jede Frage in doppelter Ausführung?

EDIT Mod-Team:
Doppel-Thread gesperrt und ins Archiv verschoben!
Es ging nicht darum, in "Erste-Hilfe" einfach nochmals das selbe zu schreiben, sondern du (Justin) wurdest gebeten, den "Erste-Hilfe-Fragebogen" auszufüllen und dann hier einzustellen, damit sinnvolle Hilfe möglich wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Themen

Oben