Eusteralis spec. richtig zuschneiden

Änd

Member
Hallo Flowgrowers!

Meine Eusteralis ist nun binnen einer Woche bis zum Wasserspiegel gewachsen, was ja den ersten Rückschnitt bedeutet.

In welcher Höhe soll ich den Schnitt ansetzen damit sie wieder erfolgreich austreibt? Möchte den Schnittansatz aber so niedrig wie möglich halten, aus optischen Gründen. Wächst sie eigentlich nach dem Rückschnitt feinfiedriger als vorher nach?

Oder ist es besser sie neu zu setzen? Wobei mein Ziel eigentlich schon ein buschiger Wuchs ist. Nicht daß ich mir die passenden Pfade nicht durchgelesen hätte, aber ich möchte eben nichts falsch machen und "traue" mich eben noch nicht so radikal zurückzuschneiden, bzw habe ich mit dieser Pflanze noch keine Erfahrungen...

Genauso verhält es sich mit meinem HCC. Kann ich das genauso zurückschneiden wie im Pfad "Glosso richtig trimmen" beschrieben??


Grüße,

Andreas
 

Anhänge

  • Schnitt.jpg
    Schnitt.jpg
    222,4 KB · Aufrufe: 672

Änd

Member
Hallo Forum,

hat denn Niemand einen Tip für mich? Ich weiß daß es einige Beiträge zu diesem Thema gibt, die ich auch gelesen habe, aber vielleicht hat ja Jemand speziell mit dieser Pflanze erfahrungen gemacht.

Sie bildet mittlerweilen auch einige Wasserwurzeln aus, was bedeuten sie, oder ist das normal, oder kann ich sie einfach abschneiden??


Grüße
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Andreas,

Stängelpflanzen schneidet man grundsätzlich alle gleich. Nach Belieben ein paar cm vom Stängel stehen lassen und die Kopfstecklinge verwerfen (Tauschen/Verkaufen) oder den unteren Teil ganz nah am Boden abschneiden und die Kopfstecklinge neu setzen. Ob nun Eusteralis spec., Staurogyne oder Wasserpest spielt hierbei keine Rolle :).

Beim HC kannst du wie beim Glosso vorgehen. Gut Runterschneiden...es wächst wieder nach.
 
Hallo Andreas,

ich pflege ebenfalls seit einiger Zeit die Stellatus. Eine sehr schöne Pflanze, allerdings musste ich sie bisher noch nicht beschneiden, da mein Becken 60cm hoch ist :D. Irgendwann kommt dieser Moment aber ganz bestimmt, die Pflanze soll
ja oben immer rötlicher werden, was sicherlich auch ein schöner Gestaltungseffekt ist.

Beim Beschneiden würde ich nie mehr als die Hälfte der Pflanze zurückschneiden, bei der Stellatus evtl. nur 1/4 aufgrund des im Vergleich zu anderen Stengeln doch langsameren Wuchses. Die Stellatus wird sich bei guten Wuchsbedingungen nicht anders verhalten nach dem Beschneiden, als übrige Stengelpflanzen, anfänglich wird sie sicherlich nicht schön aussehen, nach einigen Tagen werden die neuen Triebe wohl alle Wunden verdecken. Dazu gibt es hier im Portal auch einen guten Thread :

http://aquascaping.flowgrow.de/aquascaping/39-grundlagen/104-staengelpflanzen-richtig-schneiden
 

Änd

Member
Hallo Tobi,

alles klar, danke für Deine Antwort. Habe eben noch nicht so "den Mut", krass runterzuschneiden, aber wenn Du das sagst :wink:

Kannst Du mir noch sagen was es mit den Wurzeln über dem Bodengrund auf sich hat? Nährstoffmangel möchte ich eigentlich ausschließen, da ich ausreichend mit EC, Profito und Step 1 dünge, zumindest dem guten Wuchs nach.


viele Grüße,


Andreas
 

Änd

Member
Hallo Lukas,


finde auch daß sie recht hübsch ist, deswegen bin ich wohl auch so ängstlich und möchte es mir mit ihr nicht "verbocken" :roll:


Übrigens sind meine Blattspitzen nach der Umstellung/ dem Einsatz auf EC und Profito (keine Werbung 8) ) erst richtig rot bzw fast lila geworden.



Grüße, und ich kann ja weiter berichten:)
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Änd Luftwurzeln an Eusteralis spec. abschneiden? Pflanzen Allgemein 0
T Wer pflegt Eusteralis spec.??? Pflanzen Allgemein 22
Sash Eusteralis species Pflanzen Allgemein 40
A Emers "Pogostemon stellatus (Eusteralis stellata)" Emers 0
D Frage zur Eusteralis stellata Pflanzen Allgemein 4
mats unterschied eusteralis-eustralis Artenbestimmung 10
ErichOn Eusteralis Stellata wie kürzen? Pflanzen Allgemein 4
Ohligerj L333 Königstiger-Harnischwelse, Hypancistrus spec. Biete Fische 0
moskal Microsorum spec. Okinava Neue und besondere Wasserpflanzen 6
moskal Pogostemon spec. Laos Neue und besondere Wasserpflanzen 1
moskal Bucephalandra spec. Theia 23 Neue und besondere Wasserpflanzen 2
G Ludwigia spec superred Pflanzen Allgemein 7
jensemann Ancistrus spec. zu verschenken Biete Fische 0
hoeffel-t Suche Dario Dario oder Dario spec. Tiger - Raum MA - KA Suche Fische 0
OttoFaerber Taxiphyllum spec. Spiky Haftung ? Moose & Farne 8
Zeltinger70 Tausche: Cryptocoryne spec. flamingo (dennerle) gegen Bacopa Tausche Wasserpflanzen 4
kielemann ef Fluval Spec 5 Aquarienvorstellungen 20
W Fluval Spec 5 - Brauche Gestaltungsvorschläge/-hilfe Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
channaobscura Ammannia praetermissa ( vormals Nesaea spec. "red") Neue und besondere Wasserpflanzen 1
R Bucephalandra spec. Sammelbestellung - wer will noch was? :) Kein Thema - wenig Regeln 79

Ähnliche Themen

Oben