Enorme Preisunterschiede zwischen Aquaristik und Haushaltsprodukten...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

f_luxus

Active Member
Ich hab heute im Rossmann einen Edelstahlpfannenwender gekauft, der wirklich bis auf das Kopfstück identisch mit der JBL Scaper Pinzette ist.
Wahrscheinlich laufen die vom selben Band...

Die Pinzette: 20€
Der identische Pfannenwender: 3,69€

Anderes Beispiel:

Lavamulch 20L: 6,90
JBL Volcano Mineral...
Das ist das gleiche Produkt...

Da denkt man sich doch: Wollt ihr mich eigentlich verarschen?

Was für Beispiele habt ihr noch?
Ich finde da kann man den Herstellern schon mal etwas Dampf machen und einfach ein Bewusstsein für schaffen...

Liebe Grüße, Felix
 

Damian

Well-Known Member
Hi

Gibts auch anders:
Nahezu alle Kosmetikprodukte in Deutschland: Preis X. In der Schweiz, identisches Produkt: Preis X mal 2-3. (z.B. WELEDA Lippenpflege bei DM: 3.50 € bei Coop: CHF 7.50)

Weiteres Beispiel:
Diverse Produkte von Hay (Designbrand) gibt es auch ungelabelt günstig. Z.B. die Trinkgläser. Dort ist mir aber aufgefallen, dass wenn man die Gläser noname in Spanien (von da kommen sie offensichtlich ursprünglich) im Supermarkt kauft, hat man eine grössere Variabilität in der Glasstärke des Bodens. Heisst: unter der Marke Hay werden wohl Gläser aus der gleichen Produktion verkauft, die aber im Schnitt eine leicht höhere Qualität aufweisen, eine Auswahl also. Kosten aber auch ein Vielfaches. Am Ende steckt eben hinter dem Preis nicht nur das Produkt, sondern auch weitere Aufwände, Vermarktung, Scouting,…

Aber so läuft das nunmal. Auch in anderen Bereichen wird man ähnliches finden. Gut möglich, dass es z.B. einen Toaster unterschiedlich gelabelt zu unterschiedlichdn Preisen gibt.

Hat doch eine positive wie eine negative Seite: finde ich ein Produkt irgendwo, bei einem „fachfremden Anbieter“ (oder am Baum! Das gefällt mir besonders, ich sammle die Erlenzapfen auch auf dem Nachhauseweg vom Sport) habe ich Freude und greife zu. Bin ich beim entsprechenden Fachhändler (Aquaristikbedarf), profitiere ich davon, dass ich gesammelt das Sortiment verfügbar und sichtbar habe und nicht noch extra z.B. nach Spanien in den Supermarkt muss oder wochenlang auf eine Lieferung irgendwoher warten muss.

Grüsse
Damian
 

moskal

Well-Known Member
Hallo Damian,

ist das bei euch nicht mit der Besteuerung anders? Also im Sinne von die Steuerlast fällt vor allem beim Konsum an und nicht so sehr beim Lohn/Gehalt?

Gruß Helmut
 

Damian

Well-Known Member
Hi Helmut

Anders: ja, aber generell tiefer, bei der Einkommenssteuer und auch: unsere Mehrwertsteuer ist viel tiefer, als in Deutschland (bis 31.12.2023 noch 7.7%, ab kommendem Jahr 8%). Zudem gibt es innerhalb der Schweiz grosse Einkommenststeuer-Unterschiede.
Höher sind bspw. die Mieten und die Löhne. Aber ganz sicher auch die Margen insbesondere auf Kosmetika.
Argumentiert wird jeweils auch damit, dass die Produkte bei uns extra mehrsprachig angeschrieben werden müssen - das kann ich aber nicht nachvollziehen, sind doch Produkte von Nivea, Weleda uvm. auch in Deutschland in der identischen Verpackung mit identischer Beschriftung.
Wo ich den höheren Preis absolut nachvollziehen kann, ist bei Produkten, die bei uns produziert werden, eben wegen der höheren Produktionskosten, insbesondere bei Lebensmitteln. Fleisch ist bei uns viel teurer und das finde ich gut so.

Gibt aber auch Ausnahmen: für IT-Produkte müssen wir weniger tief in die Tasche greifen - auch Apple-Produkte sind deutlich günstiger, als in Deutschland. Oder bestimmte Bereiche der Grundversorgung (Strom, Wasser: kürzlich habe ich festgestellt, dass ich für den Kubikmeter Wasser nur etwa 1/4 von dem zahle, was Bene @Thumper zahlt! Dafür ist die Miete hier in Zürich aber auch bei 4000.-! Anyways, ich drifte ab…)

Verschneite Grüsse
Damian
 

Perro

Member
Ich hab heute im Rossmann einen Edelstahlpfannenwender gekauft, der wirklich bis auf das Kopfstück identisch mit der JBL Scaper Pinzette ist.
Wahrscheinlich laufen die vom selben Band...

Die Pinzette: 20€
Der identische Pfannenwender: 3,69€

Anderes Beispiel:

Lavamulch 20L: 6,90
JBL Volcano Mineral...
Das ist das gleiche Produkt...

Da denkt man sich doch: Wollt ihr mich eigentlich verarschen?

Was für Beispiele habt ihr noch?
Ich finde da kann man den Herstellern schon mal etwas Dampf machen und einfach ein Bewusstsein für schaffen...

Liebe Grüße, Felix
Moin, ein Pfannenwender, der identisch mit einer Pinzette ist?
Bilder?
 

f_luxus

Active Member
Moin, ein Pfannenwender, der identisch mit einer Pinzette ist?
Bilder?
Nennt sich auf schlau wohl Kochpinzette. Einfach Edelstahl Kochpinzette googeln, zumindest in gerade gibt es die für unter 7€...

Screenshot_20231202_111547_Chrome.jpg

Nachtrag: Anatomische Pinzette gibt es auch gebogen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi



Aber so läuft das nunmal. ...
Hi,
nur kommentarlos hinnehmen sollte man das nicht, auch nicht die stark um sich greifende "Schrumpflation", also weniger Inhalt für mehr Geld. Ich bin so frei und schreib' da jeden Hersteller mit einer höflichen aber sehr bestimmten Mail an, damit die merken, daß sie ihre Spielchen nicht mit jedem machen können. Leider geht es den meisten trotz Jammern noch immer viel zu gut, sodaß die Leute gar nicht genauer hinschauen... Es wird zwar geschimpft, aber das war's dann. So wird das natürlich nichts mit einer Einflußnahme durch den Kunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Perro

Member
Wer kann denn heute noch 100%ig nachvollziehen, wer was wo in welches Gerät eingebaut hat?
Wer die Chips fabriziert, die dann von Fa. A und B und C in ihre Geräte eingebaut werden und unterschiedlich teuer an den Endverbraucher gehen.
Wer die Chips fabriziert, die in der Tüte von Ald*, Lid* oder Chi* landen?
Oder die TV Panels, die dann von x verschiedenen Markenfirmen verscherbelt werden?
Sorry, aber da gehe ich lieber anderen Hobby nach.
Schönen ersten Advent!
 

f_luxus

Active Member
Bei der Aquarienbeleuchtung, finde ich die Preise teilweise noch gerechtfertigt.
Da braucht es eine Menge Knowhow um das ganze dann auch wasserdicht und formschön hinzubekommen.
Ich hab mich in den letzten Wochen noch mit Chihiros A Serie 1 eingedeckt, weil ich die sehr gerne mag und sie im Abverkauf wirklich günstig waren.
Für reine Pflanzenbecken mit ggf. Garnelen und Schnecken ist es mir auch egal ob die Lampe Sonnenaufgang und Nachtlicht kann.

Die Arka MyScape gibt es ohne Magnetventil bei Ebay als Noname für 60€, bzw. für 40€ in kleiner.
Trotzdem finde ich den Preis als Komplettset noch fair, weil ich den Vertrieb in Deutschland habe und ich nicht alles zusammenstellen muss.
 

Damian

Well-Known Member
Hi,
nur kommentarlos hinnehmen sollte man das nicht, auch nicht die stark um sich greifende "Schrumpflation", also weniger Inhalt für mehr Geld. Ich bin so frei und schreib' da jeden Hersteller mit einer höflichen aber sehr bestimmten Mail an, damit die merken, daß sie ihre Spielchen nicht mit jedem machen können. Leider geht es den meisten trotz Jammern noch immer viel zu gut, sodaß die Leute gar nicht genauer hinschauen... Es wird zwar geschimpft, aber das war's dann. So wird das natürlich nichts mit einer Einflußnahme durch den Kunden.
Hi


Na, du kannst jetzt schon einfach einen ganz kurzen Teil meines Beitrags herausnehmen und so darstellen, als ob das der Kern meiner Aussage war.

Grüsse
Damian
 
Zuletzt bearbeitet:

Plantamaniac

Well-Known Member
So wird das natürlich nichts mit einer Einflußnahme durch den Kunden.
Der Kunde entscheidet selbst, ob er etwas kauft oder nicht. Ist der Preis zu hoch, bleibt es liegen. Ist der Preis zu niedrig, bleibt es auch liegen...Ist der Preis mittel, wird gekauft...Ich hab ein Psychologiebuch, in dem über Verkaufsstrategien reveriert wird, am Beispiel einer Kaffeemaschine. Da wird extra ein überteuertes Modell im Laden aufgestell, ein ganz billiges und ein mittleres..das aber trotzdem noch zu teuer ist..die Leute greifen zum Mittleren Modell...
Da steht lauter so Zeug drin..sehr interessant, wie man manipuliert wird.
VG Monika
 

moskal

Well-Known Member
Hallo,

die Presdiskussionen nerven!

Wenn Rossmann ein Besteck das viel zum Grillen verwendet wird nachsaison verschlarleudert, wird ein Aquaristkfirma mit einem Nieschenprodukt auf keiner Ebene mithalten können. Und der Verkäufer von dem Endkunden das beziehen schon zwei mal nicht.

Klar gibt es unschöne Tendenzen aber sobald man verrat am Kunden wittert, dann dieses Produkt einfach nicht kaufen.

Andersrum werden Produkte, die schön billig sind weil am Anfang der Produktionskette schreiende Ungerechtheit herscht, auch gekauft. Obwohl es meist Alternativen gibt, die dann eben teurer sind. So rum scheints in Ordnung.

Gruß Helmut
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
F enorme verbrauchswerte Nährstoffe 27
D Wie kommen die krassen Preisunterschiede bei LEDs zustande? Beleuchtung 5
M Chihiros C201 reduziert, aber unterschiedliche Preise zwischen Vorschau und Produktseite? Kein Thema - wenig Regeln 3
J Unterschied zwischen L.Aromatica 'red' und L.Hippuridoide Artenbestimmung 0
I Zusammenhang zwischen Beckenhöhe und Beleuchtungsintensität Beleuchtung 40
T LED Farbwiedergabe: Unterschied zwischen CRI 95 und CRI 98 Beleuchtung 20
DL5DBY Grünalgen zwischen der Nadelsimse Erste Hilfe 10
S Unbekannte Pflanze zwischen hcc Artenbestimmung 5
Kalle Verbindung zwischen CO2 Flasche - Druckminderer: Dichtring? Technik 2
L Unterschied zwischen Cryptocoryne costata und C albida brown Pflanzen Allgemein 6
Kalle Komische Unbekannt zwischen MMC Artenbestimmung 5
moskal Unbekanntes zwischen Eriocaulon Artenbestimmung 6
Heiko Muth (Sumpfheini) Braunschweig: "33. Zierfischbörse zwischen Harz und Heide" Kein Thema - wenig Regeln 0
S Magnetventil zwischen Druckminderer und Nadelventil Technik 9
G Bodengrund lässt sich zwischen Fingern zerreiben - normal? Substrate 5
M.Saiz Inkompatibilitäten zwischen Pflanzenarten Pflanzen Allgemein 1
F Unbekannte Pflanzen zwischen Sagittaria subulata Artenbestimmung 2
P Zusammenhang zwischen Algen und Zucker Algen 14
Arami Gurami [25l] "Zwischen den Regalen..." Aquarienvorstellungen 9
Todo Heftiger Unterschied zwischen einzelnen Tropftests Nährstoffe 28

Ähnliche Themen

Oben