Empfehlung: Dosieranlage im Unterschrank?

Franki60

Member
Hallo Zusammen,

kann jemanden einen gute Dosieranlage für den Unterschrank empfehlen? Habe allerdings kein Biofilter sondern ein EHEIM Außenfilter (Pro3, 600T Liter (2178), Thermo).
Möchte es im Unterschrank unterbringen wegen der Optik. Habe ein EHEIM Incpiria 400 welches in der Mitte-Hinten ein Schacht besitzt wo ich Leitungen hochführen kann ohne dass diese außen optisch zu sehen sind.
Brauche min. 4 Dosierpumpen die getrennt gesteuert werden können, gerne auch via iPhone/iPad/PC.
Es sollte ml genau sein, keine Zeitgesteuerte Systeme, da diese doch etwas ungenauer dosieren wie ich gelesen habe.

Was könnt ihr mir da empfehlen? Gerne viele Bilder beifügen.

VG,
Frank
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Servus...

Alle mir derzeit bekannten Systeme basieren auf einer Zeitsteuerung, auch wenn sie Milliliter anzeigen. Ich kenne kein einziges, das tatsächlich den Durchfluß misst.

Grüße
Robert
 

Biotoecus

Active Member
Hallo,

Anlagen mit Durchflussmessung kenn ich auch nicht.

Alles mir Bekannte basiert auf Schlauchpumpen und Zeitmessung.

Das funktioniert auch gut bei vernunftig abdichtenden Schlauchpumpen.
Im ersten Durchgang hatte ich da sehr "günstige" Pumpen gekauft. Die hatten extrem Schwierigkeiten die ca. 1,40m Wassersäule zu halten.
Als ich die Pumpen auf Wasserniveau des Aquariums installierte war alles in Ordnung.

Und dann passen auch die Milliliter Angaben, da ja keine "Schlauchverluste" mehr auftreten.

Mein Fazit: Gute Schlauchpumpen kaufen und die Wassersäule in den Schläuchen möglichst gering halten. Dann sind die Systeme sehr gut

Beste Grüße
Martin
 
Hallo,

also ich habe 4 Schlauch pumpen im Unterschrank gesteuert über eine siemens logo Steuerung.

Schlauch Länge so circa 1,5m und läuft ohne Probleme....Wie auch alle anderen Lösungen zeitgesteuert und recht genau.

aber eine fertige Lösung ist günstiger ;)
ATI bietet da welche mit 6 pumpen für circa 130 euro an.
habe die Komponenten aber günstig bekommen.

LG
Thorsten
 

Sauron

Member
Hallo Frank,

ich benutze die Dosieranlage und Computer von GHL. Eine eher teure Angelegenheit, aber ich hatte seit jetzt 4 Jahren noch nie ein Problem mit der Anlage. Allerdings wird auch hier nicht der Durchfluss gemessen, sondern die vier Pumpen laufen zeitgesteuert und sehr genau. Die Düngerlösungen werden noch im Unterschrank in den Filterauslass eingeschliffen und dann ins Becken gepumpt. Ich bin mir fast sicher, dass man das ganze auch über iPhone, iPad steuern kann, ich selber benutze ein USB Kabel und meinen PC dazu.
 

Anhänge

  • foto.jpg
    foto.jpg
    103,9 KB · Aufrufe: 1.391
Hallo,

interessante Lösung
...Aber kommt da nicht wirklich die komplette Dosierung in den Filter? Oder werden die Leitungen nach dem düngen nochmal mit Wasser gespült?

und wie hast du die Anlage genau mit dem Filter Verbunden? Ich lasse es seither ins Becken träufeln ;)

LG
Thorsten
 

Sauron

Member
Nochmal ich,

drei der vier Pumpen sind für Dünger, die vierte Pumpe ist für Wasser und spült nach jeder Düngerzugabe die Leitung durch. Wenn Du unten in der Box "Ähnliche Themen" den Link "Dosieranlage direkt an Outflow anschließen" anklickst, erfährst Du auch noch den ganzen Rest.
 

Franki60

Member
Hallo Zusammen,

vielen Dank für alle Antworten.
Denke die Lösung von Thomas gefällt mir und hatte auch schon die GHL ins Auge gefasst.
Wo kann ich die genau Bauanleitungen mir ansehen.
Sonst wäre es toll Thomas wenn du es etwas genauer beschreiben könntest und was für Bauteile du genau überall verwendet hast.
Oder hat jemand eine bessere und elegantere Lösung?

VG,
Frank
 

FiPie

Member
Hallo Frank,

für die Dosierpumpeneinheit GHL Doser 2 gibts tatsächlich eine App sowohl für android als auch für iOS.
Die Einheit läßt sich mit Hilfe der Control Software als Access point einrichten oder in ein bestehendes Netzwerk einbinden.
Bei den meisten Dosierpumpen, wie auch beim GHL Doser, arbeiten Schlauchpumpen. Prinzipiell haben diese natürlich je nach Rollenzahl, eine mehr oder minder starke Pulsation. Die Fördermenge ist durch sekundengenaue Taktung beim Doser 2 m.E. genau genug einstellbar.
Eine andere Möglichkeit wären eine regelbare Schlauchpumpe (z.B. drehzahlgeregelt) und diese zusätzlich mit genauer Zeittaktung schalten.
Eine andere Möglichkeit wären noch die Membrandosierpumpen von Hanna diese sind regelbar und sehr genau.
Dies dann auch zusätzlich über die Einschaltzeit regeln.

Schöne Grüße,
Frank
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
unkraut Suche Empfehlung für T5 Leuchtstoffröhren 39W Beleuchtung 18
S LED-Empfehlung für ein sehr längliches Aquarium Beleuchtung 13
D Empfehlung CO2 Druckminderer Technik 26
K Pflanzen Empfehlung für Umgestaltung Pflanzen Allgemein 4
L Filtermaterial Empfehlung Technik 5
Davidst Osmoseanlagen Empfehlung Technik 2
Z Empfehlung für Neueinrichtung Beleuchtung 4
M Empfehlung für Aufsitzerpflanzen als Baumkrone Pflanzen Allgemein 9
S Pflanzen Empfehlung 160 liter Pflanzen Allgemein 2
H Fluval Fresh F35 beleuchten, wer kann eine Empfehlung geben? Beleuchtung 2
C Dünger empfehlung... Bin gerade ratlos! Nährstoffe 9
O Dünger empfehlung nach Neueinrichtung Nährstoffe 3
A Dünge Empfehlung anhand meiner Wasserwerte gesucht Nährstoffe 10
Algenbauer Volldünger - Empfehlung Nährstoffe 1
B Einsteiger - Welchen Dünger - Empfehlung Pflanzen Allgemein 6
K JBL e901 undicht - Empfehlung für Ersatz Technik 13
unkraut Aquariumglas Empfehlung (100x40x50cm) Technik 2
S LED selber bauen - benötige Kaufberatung, resp. Empfehlung Beleuchtung 15
C Bodendecker Empfehlung Pflanzen Allgemein 19
B Empfehlung zur Dünger Gabe mit AR Produkten beim einfahren. Nährstoffe 18

Ähnliche Themen

Oben