Eleocharis acicularis wird GELB

reacend

Member
Hi, meine Eleocharis acicularis wurde heute gelb da das becken 26.5 Grad hatte.

Scheiße ich hatte warmes wasser hinzugegeben und erst jetzt gelesen das sie nicht über 25Grad kommen sollte.

Jetzt Meine Frage erholt sie sich wieder? Hab jetzt einen TWW gemacht und ich bin auf 24,8 Grad gekommen.


Wie macht ihr das im Sommer da wird es ja ab und an mal mehr als 25 Grad, habt ihr lüfter Verbaut?

Ach ja und nochwas da steht bei Vermehrung das es Ausläuferpflanzen gibt. Ist das Quasi ein Halm mit wurzel dran?

LG
Mark
 

-serok-

Active Member
Nabend!

Ich bezweifel, daß die Eleo wegen kurzzeitig minimal erhöhten Wassertemperaturen anfängt zu vergilben, auch noch so rasch nach dem "Warmwässern". Für mich klingt das eher nach frisch gesetzter Pflanze, die sich erst in neuer Umgebung anpassen muss. Oder aber nach schlechter Nährstoffversorgung. Wann hast du die Pflanze in dem Becken gesetzt? Wie und was düngst du?
 

reacend

Member
Hallo Andy,
die Pflanze ist jetzt seit dem 7 eingepflanzt... Sie ist auch gute gewachsen also so knappe 3cm. und war bisher immer schön grün.

Sie ist jetzt nicht komplett gelb geworden sondern nur 10% der Pflanze ich denke schon das es von der Temp kommt.

Wie gesagt mal abwarten... Welchen Dünger würdest du mir denn empfehlen der auch Tigergarnelen verträglich ist.


Kannst du mir bitte auch meine andere Fragen beantworten?

LG
Mark
 

flashmaster

Member
Hy Mark

ich glaube auch nicht das deine Pflanze von der Temperatur gelb geworden ist
wäre was anderes du hättest 30°C im Becken
ich tippe mal eher auf Nährstoffmangel

die Pflanze ist seit dem 7. im Becken schön
sie hatte Nährstoffe (vllt aus Reserve oder auch noch im Wasser) zum wachsen
jetzt sind deine Nährstoffe aufgebraucht , so wäre jedenfalls meine Vermutung
genauere Angaben kann man halt nur machen , wenn man wüsste ob du überhaupt düngst und wenn nicht wie die WW deines Versorgers aussehen

Garnelensicher sind eigendlich alle Dünger von Tobi (Aquarebell)
kann ich dir auch nur empfehlen , ich verwende diese selbst auch

wenn du bis jetzt noch nicht düngst würde ich dir als Einstieg den Aquarebel Micro Basic und AR Makro N-P-K empfehlen
du kannst aber auch bei den Macros Nitrat und Phosphat einzeln zudüngen
was wann und wieviel kannst du den Empfehlungen auf der Flasche , unzähligen Beiträgen dazu hier und dem Nährstoffrechenr entnehmen
und wenn du was nicht verstehst etc . einfach wieder fragen :)
 

-serok-

Active Member
Hey!

die Pflanze ist jetzt seit dem 7 eingepflanzt...
Die Pflanze ist also erst seit einer Woche im Becken. Die wird noch nicht mal vernünftig angewurzelt sein, ein bisschen Zeit muss man ihr schon geben.

Sie ist jetzt nicht komplett gelb geworden sondern nur 10% der Pflanze ich denke schon das es von der Temp kommt.
Das bestätigt eigentlich nur meine Vermutung, daß die Pflanze noch nicht richtig eingefahren ist. Wieso schiebst du das Vergilben der Pflanze auf etwas banales wie kurzzeitig warmes Wasser, wenn du scheinbar noch keine eigenen Erfahrungen mit der Pflanze gesammelt hast?
Welchen Dünger würdest du mir denn empfehlen der auch Tigergarnelen verträglich ist.
Kann ich aufgrund dieser Aussage davon ausgehen, daß du nicht düngst? Hast du dich über das Thema Düngung im Aquarium überhaupt schonmal schlau gemacht? Falls du nich düngst ist das Vergilben der Eleo evtl. auch darauf zurück zu führen.

Kannst du mir bitte auch meine andere Fragen beantworten?
Könnte ich. Jedoch weiss ich, daß diese Themen in diesem Forum, und wenn nicht hier dann garantiert im Netz und anderen Foren, haufenweise behandelt und besprochen wurden. Fütter doch mal die Forensuche mit deinen Schlagwörtern, ich bin mir sicher, daß du da was findest. Selber einlesen ist meistens besser, als alles vorgekaut zu bekommen und wird in diesem Forum auch gerne gesehen.
 

reacend

Member
Hallo,
danke für eure Antworten...

zu dem Thema Ausläuferpflanzen habe ich leider auch im forum und in google keine genaue beschreibung gefunden.
Bzw. wie diese genau aussehen, ich gehe einfach davon aus, dass es so ist wie ich es beschrieben habe...

Wegen dem Dünger werde ich noch abwarten und der Pflanze ein wenig Zeit geben...

Wenn es allerdings zu einer braunen verfärbung kommt werde ich wohl den Tobi mal anrufen und fragen was ich benötige.

Die WW habe ich leider nicht, da ich noch ein anfänger bin und von einem Kollegen den rat bekommen habe es erstmal ohne Testkit zu versuchen die kosten ja auch ne kleine Stange Geld. Eventuell werde ich mal die WW von einem Aquariumgeschäft checken lassen.

Meint ihr die Garnelen erzeugen auch Dünger also wenn sie ins becken urinieren usw.?


Was meint ihr?

P.S.: Sorry für meine Fragen aber ich bin noch ein totaler Anfänger was das Thema Aquarium angeht :)

LG
Mark
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo Mark,
reacend":1sgdgcox schrieb:
P.S.: Sorry für meine Fragen aber ich bin noch ein totaler Anfänger was das Thema Aquarium angeht :)
war doch schon mal schlau sich hier einzulesen. ;) Darum kommst du allerdings nicht herum, das Forum ist zu groß um Neulinge "zu ihrem Aquarium tragen zu können". Beschäftige dich mal mit dem guten Anfängerleitfaden, den verschiedenen Düngesystemen (entscheide dich dann für eins ;) ) und wenn du Interesse an den Zusammenhängen hast, dann suche mal nach (älteren Beiträgen zur) "Geringfilterung. Ist zwar ein bisschen mühsam und letzteres nicht strukturiert, aber informativ.

Wenn du die Eleocharis accicularis nicht gekocht hast, dann liegt es sicher nicht an der Temperatur. Beschäftige dich mit Düngung, Bodengrund und Filterung, das sind die zentralen Themen. Na ja, ein Mindestmaß an Licht brauchen Pflanzen auch, das beantwortet der Anfängerleitfaden.

Gruß, Nik
 

reacend

Member
Hallo Nik,
danke für deinen Ratschlag nur wo finde ich den Anfängerleitfaden?
Hab schon im Forum gesucht aber finde leider nix.

P.S.: Die Nadelsimse hat sich wieder über nacht erholt, entweder es lag definitv an der Temp ( Es waren glaube ich auch 3 Tage in der Sie es warm hatte) Oder sie hat mit meinem TWW neue Nährstoffe bekommen....

Aber ich werde abwarten und der Pflanze zeit geben.

LG
reacend
 

flashmaster

Member
Hy Raecend

finden kannst du den Leitfaden verschieden:
Suche : Einsteigerleitfaden
dort findest du auch den Link http://aquascaping.flowgrow.de/aquascaping/grundlagen/47-einsteiger-leitfaden
auch müßte er bei deiner Begrüsungsmail verlinkt gewesen sein , wenn ich das noch recht in Erinnerung habe :D

die Wasserwerte des Versorgers bekommst du auf der HP des Versorgers , meist aber nicht alle relevanten , die mußt du dann per MAil anfordern
deine im Becken selbst kannst du ja erst mal in der Zoohandlung testen lassen
schau dir auch mal folgenden Link an :
http://www.flowgrow.de/naehrstoffe/mangelerscheinungen-bei-pflanzen-und-ihre-symptome-t6.html
und lies dich bei den Nährstoffen etwas ein
das alles sollte dir etwas weiter helfen
 

reacend

Member
Hallo Wasserwerte habe ich mir heute zuschicken lassen.

Werde mal wenn die Pflanze sich nicht erholt einen test im aquarium fachgeschäft machen lassen.


Könnt ihr mir was zu den werten sagen?

P.S: Die empfohlenen Artikel werde ich mir mal zu gemühte führen :)

LG
Mark
 

Anhänge

  • 20110815142727-1.pdf
    170,9 KB · Aufrufe: 76
  • 20110815141822-1.pdf
    337,3 KB · Aufrufe: 87

-serok-

Active Member
Tach auch!

P.S: Die empfohlenen Artikel werde ich mir mal zu gemühte führen :)
Mach das! Das ist wirklich empfehlenswert, denn um ein schönes und gesundes Aquarium zu betreiben kommt man um ein wenig Lektüre und nötiges Fachwissen nunmal nicht rum. Wär ja auch blöd wenn's einfach ginge. :D

Zu den Wasserwerten... Makro- und Mikronährstoffe, Spurenelemente und CO2 sind kaum oder nur sehr gering vorhanden, du wirst an zusätzlicher Düngezugabe wohl kaum vorbei kommen. Besorg dir für den Anfang einen NPK-Dünger und einen Mikro-Volldünger, damit solltest du für die ersten Schritte gewappnet sein. Anbieter für Spezialdünger im Aquaristikbereich sind zahlreich, ich für meinen Teil bin mit den AquaRebell Produkten sehr zufrieden.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
D Eleocharis Acicularis mini wächst nicht und wird Braun Pflanzen Allgemein 0
H Eleocharis acicularis wird Gelb Pflanzen Allgemein 2
M Eleocharis acicularis wächst nur sehr sehr langsam Pflanzen Allgemein 2
M Eleocharis acicularis & CO2 Pflanzen Allgemein 1
M Eleocharis acicularis schützen Pflanzen Allgemein 12
M Eleocharis acicularis Pflanzen Allgemein 4
Scapen00b Eleocharis pusilla VS Eleocharis acicularis „Mini“ Pflanzen Allgemein 1
W Eleocharis Acicularis "überwuchert" HCC Pflanzen Allgemein 12
H Eleocharis Acicularis wächst nur schlecht Pflanzen Allgemein 16
M Eleocharis acicularis zurückschneiden möglich? Pflanzen Allgemein 5
B Schlechtes Wachtum Eleocharis acicularis Hydrocotyle vertici Erste Hilfe 10
G Nadelsimse (Eleocharis acicularis) Pflanzen Allgemein 3
E Eleocharis parvula oder Eleocharis acicularis ? Pflanzen Allgemein 4
P Eleocharis acicularis wächst in Kringel Pflanzen Allgemein 3
V Eleocharis Acicularis, Parvula, Belem, sp. Japan Pflanzen Allgemein 5
Nanofreak2 Eleocharis acicularis einpflanzen Pflanzen Allgemein 7
mats eleocharis acicularis zurückschneiden Pflanzen Allgemein 2
I Nadelsimse Pflege (eleocharis acicularis) Pflanzen Allgemein 16
H Eichhornia azurea izwischen Eleocharis acicularis Pflanzen Allgemein 1
Anthony Soll ich Eleocharis parvula schneiden? Pflanzen Allgemein 2

Ähnliche Themen

Oben