Einsteig ins Aquascaping - Iwagumi

AleXZander

New Member
Hallo Aquafreaks,

ich bin neu im Forum und möchte mich deswegen erstmal in wenigen Sätzen vorstellen. Ich heiße Alex, bin 22 Jahre jung und komme aus Bonn.
Ich möchte schon Ewigkeiten ein Aquarium haben, allerdings durfte ich früher als ich noch bei Muttern gewohnt habe keins haben. Jetzt bin ich vor kurzem ausgezogen und es soll endlich das lang ersehnte Aquarium her.

Daraufhin lange gelesen, viel auf YouTube mir angeguckt und trotzdem noch viele fragen.
Man kann sich zwar alles anlesen etc. aber trotzdem ist es nie auf einen Individuell angepasst.
Wie im Titel schon zu lesen möchte ich ein Iwagumi bauen.
Bei einigen Sachen bin ich mir schon sicher was ich haben möchte, bei anderen brauche ich einfach mal den ein oder anderen Tipp von den erfahrenen Leuten hier.

Also als erstes hatte ich mir das Aquarium rausgesucht. Und da gefällt mir optisch einfach am besten das "ADA Cube Garden 45p".
(https://www.aquasabi.de/aquascaping/aquarien/ada-cube-garden-45-p-45-27-30-cm)
Das ganze möchte ich mit einem schwarzen Bodengrund ausstatten, hier kommt schon wieder die erste Frage, Soil oder Kies ??
Als Steine für das Iwagumi möchte ich gerne Seiryu ryuoh nutzen (o.Ä.):
(https://www.aquasabi.de/aquascaping/hardscape/steine/mini-landschaft-seiryu-ryuoh)
Als bodendecker hatte ich an Ultricularia Graminifolia gedacht:
(https://www.aquasabi.de/wasserpflanzen/bodendecker/utricularia-graminifolia)
Soweit ich mich belesen habe und schlau gemacht habe, wäre es auch schlau eine CO2 Anlage für das Becken zu kaufen. Hier kann ich mich aber absolut garnicht entscheiden was ich nehmen soll ??
Reicht dieses Set: https://www.aquasabi.de/co2/co2-technik/tropica-co2-system-nano-komplett-set ??
Und als Lampe hatte ich erstmal an eine Chihiros A401 Plus gedacht.
(https://www.aquasabi.de/aquascaping/beleuchtung/chihiros-led-system-a451-plus)
Bei den Filtern blicke ich garnicht mehr durch, am liebsten wäre mir allerdings ein unauffälliger "Hang On" Filter. Hat jemand einen guten für das Becken ?

Besatz sollten später Garnelen und evtl. ein paar kleinere Fische sein.
Hab ich irgendwas vergessen ? Worauf sollte ich noch achten ?
Was sollte in mir noch unbedingt dazu besorgen ?

Es wäre schön wenn sich der ein oder andere Zeit nimmt mir zu helfen, auch wenn es diese Themen schon 100 mal gegeben hat

Gruß
Alex :gdance:
 

Thumper

Well-Known Member
Hallo Alex,

sehr schön, dass du den Weg hierhin gefunden hast.
Das Becken, die Lampe und dein Plan klingen sehr gut.

Vorallem wegen der Seiryu Steine würde ich zu Soil greifen. Dass wirkt der aufhärtenden Wirkung der Steine entgegen und versorgt den Bodendecker super mit Nährstoffen über die Wurzeln. Klar, kannst du das auch mit Sand machen, aber da wirst du ohne einen gröberen Unterbau keine Berge aufschütten können.

Für die Co2 Anlagen brauchst du folgendes.

Bei der Filterund des Beckens würde ich immer zu einem Außenfilter + Glas-/Edelstahlware greifen. Kannst du den Filter aufstellen vom Platz her? Empfehlung meinerseits: Eheim 2211 (Eco 150) oder JBL e401/e402. Mit beiden habe ich gute Erfahrung.
Ein HangOn Filter wird dir immer merkliche Mengen Co2 Austreiben, das da Wasser über eine Rutsche zurück ins Wasser geht. Außnahme hiervon: Dennerle ScapersFlow. Wäre ggf. auch eine Überlegung wert.
Wie sieht es mit der Düngung aus? Hier solltest du dich auch noch einlesen, da man ein Becken von Anfang an düngen sollte, damit die Pflanzen richtig angehen.
Besorge dir unbedingt einen 16/22mm Schlauch + 10 oder 20L Eimer + 10L Gieskanne. Sonst macht das Wasserwechseln kein Spaß ;)
 

AleXZander

New Member
Hallo Thumper,

danke für die schnelle Antwort :shock:
Ich wollte das ganze auf einen Schrank meiner Wohnwand stellen, und untendrunter könnte ich einen Teil so umbauen das ich dort CO2 und Filter aufbauen könnte denke ich.
Ich habe gesehen das zwischen Köln & Bonn wohnst. Evtl. könnte ich dich ja dafür begeistern das du mir bei diesem Projekt ein wenig hilfst ? :gdance:
Natürlich nur wenn du Zeit und Lust dazu hast!

Bei der Düngung schaue ich gerade auf YouTube Videos von einem Kanal Namens "AquaOwner" und mache mich dazu schlau!

Gruß
Alex
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
C Einsteig ins Aquascaping, Technik- & Wassercheck usw... Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
C Wasser über Kohleblockfilter ins Becken pumpen Technik 0
H Nachträglicher Soileintrag ins laufende Becken Substrate 3
3 55l Scapers Tank - Einstieg ins Aquascaping, erster Versuch Aquarienvorstellungen 3
D Ordentlich Licht ins Dunkel bringen Beleuchtung 31
M Neueinstieg ins Aquascaping mit 60P oder vergleichbar... Aquascaping - "Aquariengestaltung" 13
Mastiff CO2 ins Becken einbringen, womit am besten? Technik 9
L ADA Soli Amazonia 2-3 Tage vor dem fluten ins Becken geben ? Substrate 1
S Wann können Garnelen ins Aquarium einziehen. Garnelen 13
Grimbadon Div. Dünger zusammen ins Becken geben? Nährstoffe 2
F Leise Luft ins Wasser bekommen? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
F Äste von Bäumen ins Aquarium ? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 16
S Wie Tief die Ph Elektrode ins Wasser? Technik 10
O Wieviel Fische ins Aquarium? Fische 2
thecook Dropchecker ins Wasser gefallen, reinigen? Technik 3
schokojula Ab wann Garnelen und Schnecken ins Scape? Welche Arten? Garnelen 4
Raphy Ausgetrockneten Bonsai ins Aquarium einbringen Kein Thema - wenig Regeln 0
Geckopaule Mein kleiner Einstieg ins Aquascaping (25 Liter) Aquarienvorstellungen 6
rangersen Wie schaffe ich den Einstieg ins Aquascaping Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
Looping Louie Wie Co2 ins Wasser einbringen? Technik 7

Ähnliche Themen

Oben